Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cinnayum BIOS-Overclocker(in)
        Mein Windows 10 war ohne mal 3 Stunden an einem Breitbandinternet irgendwelchen Schei.. zu tanken als blanke Installation unbrauchbar.

        Grafiktreiber hat nicht richtig installiert, WLAN ging nicht, Spielen konnte ich nix, teilweise liefen Softwareinstallationen nicht, weil .net 2.5 / 3.5 gefehlt hatte und und und.
        Als Dorf-Internetler / Hotelreisender unbrauchbares BS.
        Kacheln mit Life Inhalten, Feeds, Cortana (was ja nur eine Bing Eingabezeile ist...) jeder Mist braucht ne Internetanbindung auf der Kiste.
        Man bekommt aber nur noch diesen Dreck zu kaufen. Selbst Win 8.1 war da deutlich besser.

        Auf dem Desktop bleibt erstmal Win 7 Ultimate.

        Sonst habe ich ja jeden Schritt recht bald mitgemacht: XP, Vista, 7 und auch 8(.1). Aber so ein kundenfeindlicher unfertiger Mist wie 10 ist mir noch nicht untergekommen.
        Der Zustand von Vista war 15 Monate nach Release deutlich deutlich besser und im Nachhinein war es von 7 nicht wirklich weit entfernt.
      • Von wagga PC-Selbstbauer(in)
        Bei mir läuft Windows 10 nur neben Windows 7.
        Ich habe mir Windows 10 per 30 Euro Windows 7 Pro Upgrade zusätzlich gekauft.
        mein WIndows 7 wollte und will ich behalten.
        Windows XP wanderte in die VM und startet nun VirtualPC 2007 für Windows 98 oder andere ältere Programme.
        Viele Programe laufen ja unter 10 nicht mehr die unter 7 wunderbar laufen, das besagte Virtual PC z.B.
        Windows 3.11 läuft von allen am besten von Windows 7 über Windows 8.1 bis 10 lief Windows 3.11 in der Dosbox.
      • Von T-Drive PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Kubiac
        Windows 7 ??? Was ist das?
        Ganz einfach : Mein letztes "funktionierendes" OS von diesen Knallchargen.
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Zitat von binär-11110110111
        Ich habe mein Windows XP x86 nur gegen Win 7 x64 ausgetauscht, um mehr Arbeitsspeicher adressieren zu können. Selbst für meinen neuen Drucker gibt es immer noch einen XP x86-Treiber. Windows 7 x64 ist so dermaßen gut in der Hard- & Softwarewelt aufgestellt, daß es bei mir länger laufen wird, als XP - eben, weil es möglich ist !
        Da bist du nicht der einzige

        Und zur Cloud nur soviel :

        Was ist mit dem Datenschutz ?

        Und wer hat schon mal miterlebt was in ner Firma passiert wenn die Cloud Server aus vielerlei Gründen nicht erreichbar sind ?

        Damit macht man sich komplett von Microsoft abhänig und ist ihnen ausgeliefert
      • Von Kubiac Software-Overclocker(in)
        Windows 7 ??? Windows 8.1??? Was ist das?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212274
Windows 10
Verkauf von Windows 7 und Windows 8.1 OEM-Lizenzen gestoppt
Microsoft hat am 31. Oktober den Verkauf von OEM-Lizenzen für Windows 7 Professional und Windows 8.1 gestoppt. Bereits Jahre zuvor hörte der Verkauf von Windows-7-Home-Lizenzen auf. Dadurch wurde auch die Option eines Downgrades beim Neukauf eines Windows-10-PCs auf eine ältere Betriebssystemversion eingstellt.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Verkauf-von-Windows-7-und-Windows-81-OEM-Lizenzen-gestoppt-1212274/
02.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Screenshot-7-741x416-pcgh_b2teaser_169.png
news