Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SL1987 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Mephisto_xD
        Check ich nicht, die alte Software für Windows 7 läuft doch weiterhin problemlos?

        Zum Thema: Finde ich richtig gut, so kann ich im August ne saubere Neuinstallation meines Rechners vornehmen - diesmal nicht wie bei Windows 8 mit Registry Tweak
        Nein, die meisten spiele (Software) kriege ich gerade noch an laufen (mit tricks und etc.) in W7, selbst einige nicht; mit W10 ist es damit komplett Schluss.

      • Von MDJ Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ARCdefender
        Ja aber wie macht Apple das dann? Wenn Du bei Apple ein OS über den Appstore gekauft hast und du bekommst einen neuen Mac, egal ob neu oder gebraucht, mit einem älterem OS, kannst Du im Appstore ohne Probleme wieder das neuere schon gekaufte OS runterladen und auf den Mac, vorausgesetzt die Hardware wird unterstützt, installieren.
        Also warum geht es bei Hersteller A aber bei Hersteller B sollte es ein Problem sein?
        Das ist jetzt wirklich eine Frage die mich interessiert
        Ich würde sagen, das funktioniert genauso wie mit dem iPhones und iPads. Dass es über den Nutzer-Account läuft. Dort ist ja hinterlegt, was du gekauft hast. Wenn du dich dann auf dem neuen PC mit deinem Account anmeldest, hast du automatisch Zugang, zu der Software die du schon gekauft hast.
        (so vermute ich es)
      • Von L0b012 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von XT1024
        30 € wie für das Win 8 upgrade ohne Sternchen und Haken war offenbar zu teuer.
        Da wäre ich auch direkt dabei
      • Von nonsense PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von XT1024
        Ja, der pure Wahnsinn. Hauptsache der Mob hat sein "kostenlos".
        Naja, ich versuche immer noch dahinter zu kommen warum ausgerechnet M$ das neue OS kostenlos her gibt.
        Die argumentation "sie wollen kein zweites XP das ewig, über den support hinaus, genutzt wird" zieht bei mir irgendwie nicht.
        Nachtigall (NSA) ich hör dich trapsen... .
      • Von XT1024 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von MDJ
        Wer sich also innerhalb des einen "Upgrade-Free"- Jahres einen neuen PC zusammenbaut und keine Win-Lizenz mehr übrig hat..... käuft sich also einfach billig nen Win7/8-Key und upgradet
        An sich nicht schlecht...
        Ja, der pure Wahnsinn. Hauptsache der Mob hat sein "kostenlos".
        30 € wie für das Win 8 upgrade ohne Sternchen und Haken war offenbar zu teuer.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160676
Windows 10
Windows 10: Kostenloses Upgrade erlaubt auch Neuinstallation des Betriebssystems
Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 wird laut dem Microsoft-Manager Gabriel Aul auch frische Neuinstallationen ermöglichen. Bislang war nur bekannt, dass das Upgrade über eine App direkt von Windows 7 oder Windows 8.1 gestartet werden kann. Trotzdem bleiben noch viele Fragen offen, die Windows 10 und dessen Lizenz betreffen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Kostenloses-Upgrade-erlaubt-Neuinstallation-1160676/
03.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Windows_10-pcgh_b2teaser_169.jpg
windows,microsoft
news