Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DOcean Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gubert
        Wie überall News erscheinen zu einem Fehler der NICHT EXISTIERT!
        Es gibt keine Einstellung welche den Onlinestatus verbirgt. Das hat es bisher auch noch nie gegeben. Es steht auch so nicht in den Whatsapp-Einstellungen. Das einzigste was man verbieten kann ist "der zuletzt Online"-Zeitstempel!
        Und genau das funktioniert auch wie gewollt.
        Alles andere ist nichts außer Sensationsgeilheit und sinnfreies Bashing sobald es um Whatsapp geht.

        Zumal es hier ja eh um extrem sensible Daten geht
        - Profilbild
        - Onlinestatus, von einem Telefon. Ich sehe praktisch ob ein Telefon, welches logischerweise dauerhaft an ist um erreichbar zu sein, auch wirklich an ist. Herzlichen Glückwunsch!
        Ganz so einfach ist das nun auch nicht, das Problem liegt daran das man "online" ist wenn man die App geöffnet hat, daher kann man über den "online" Status überwachen wann die App genutzt wird.
        Nur Telefon an erzeugt kein "online".
        WhatsApp: Was der Online-Status über die Nutzer verrät | heise Security
        Datenleck: WhatsApp petzt Online-Status | heise Security

        Hierbei geht es aber auch um Aufklärung, die Einstellung "zuletzt online" auf "Niemand" suggeriert ja das auch der "online" Status versteckt wird...
      • Von Felgenfuzzi Freizeitschrauber(in)
        Naja, nicht ganz.

        Diese komische "Online"-Anzeige zeigt, ob ein WhatsApp-User derzeit gerade Whatsapp aktiv geöffnet hat (alo zB Nachrichten liest). Ebenso steht dort "schreibt", wenn der Nutzer gerade eine Nachricht schreibt - egal an wen.

        Von daher kann ich schon irgendwo verstehen, daß die Nutzer, die die "zuletzt online" und "Nachricht gelesen" Funktionen ausschalten, davon nicht so begeistert sind.

        Andererseits würde ich mal ernsthaft über meine Partnerschaft oder Freundschaften nachdenken, wenn ich mich genötigt fühlen würde, ständig Rechenschaft abliefern zu müssen, wann und wieso ich "on" war oder weshalb ich (noch) nicht geantwortet habe, obwohl ich doch für andere Leute scheinbar doch Zeit hatte.
      • Von Gubert Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wie überall News erscheinen zu einem Fehler der NICHT EXISTIERT!
        Es gibt keine Einstellung welche den Onlinestatus verbirgt. Das hat es bisher auch noch nie gegeben. Es steht auch so nicht in den Whatsapp-Einstellungen. Das einzigste was man verbieten kann ist "der zuletzt Online"-Zeitstempel!
        Und genau das funktioniert auch wie gewollt.
        Alles andere ist nichts außer Sensationsgeilheit und sinnfreies Bashing sobald es um Whatsapp geht.

        Zumal es hier ja eh um extrem sensible Daten geht
        - Profilbild
        - Onlinestatus, von einem Telefon. Ich sehe praktisch ob ein Telefon, welches logischerweise dauerhaft an ist um erreichbar zu sein, auch wirklich an ist. Herzlichen Glückwunsch!
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Jeder Mensch, der sich ein bisschen mit Computer-Netzen und IT-Sicherheit auskennt, weiß doch, auf was er sich einlässt, wenn er solche "Quasi-Standard"-Messenger wie WhatsApp oder Skype zum Versenden wichtiger Nachrichten benutzt
      • Von claster17 Software-Overclocker(in)
        Kann mich nicht entsinnen, dass WhatsApp je mit Sicherheit in Verbindung stand
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150352
WhatsApp
Whatsspy: Mit einfachen Mitteln Whatsapp-Sicherheit aushebeln
Whatsapp wirbt mir der gewonnenen Sicherheit und in der Tat ist zuletzt einiges passiert. Nur sind die Funktionen teils schlampig umgesetzt und so lassen sich mit Whatsspy Nutzer ausspionieren und protokollieren.
http://www.pcgameshardware.de/WhatsApp-Software-256418/News/protokollieren-Whatsspy-1150352/
09.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/panel-whatsspy-track-pcgh_b2teaser_169.png
news