Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Bhaalzac
        HBAO geht ebenfalls auf beiden Karten, HBAO+ ist nV-exklusiv.
        Unfug, siehe CoD Ghosts und AC4.
      • Von GrEmLiNg Software-Overclocker(in)
        Weil die TI auch eh kaum Stärker ist, ich denke wenn es auf einer 780 ruckelt. Macht die TI auch nicht mehr viel, aber schon heftig hohe Anforderungen, da bin ich ja mal gespannt. Ist irgendwie schwer vorzustellen, das der 4770 K maximal belastet wird. Krass und ich dachte mit der CPU hat man seine ruhe, ist es die maximale Anforderung heftig
      • Von d3rd3vil Freizeitschrauber(in)
        Zuletzt hieß es für ultra 670/7970 (ok, irgendwie komisch....). Jetzt eine 780, aber er sagt nix von Ti .

        Was mir nur ein wenig Sorgen macht ist, dass die Nvidia Demo auf ner Titan lief und da gings jawohl um TXAA. Die Frage ist also nur, ob MSAA machbar sein wird. Ich rechne fest mit ultra und 1080p auf ner 7970ghz, aber vielleicht nur mit FXAA .
      • Von xSurprise Komplett-PC-Käufer(in)
        Hier sind die Ultra Specs :

        https://twitter.com/Desig...
      • Von Schaffe89 Gesperrt
        Zitat von Bhaalzac
        HBAO geht ebenfalls auf beiden Karten, HBAO+ ist nV-exklusiv.


        Also wenn der Ex Benchmarc der PCGH sagt es ist nicht exclusiv, wird es denke ich stimmen.
        Zudem gabs des Feature schonmal in nem Game und ich konnte das auch auf meiner Karte aktivieren, hatte damals noch ne AMD r9 290.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1117120
Watch Dogs
Watch Dogs PC: Tech-Trailer mit Nvidia-exklusivem HBAO+ und TXAA
Ubisoft hat endlich die PC-Version von Watch Dogs in einem aktuellen Video vorgeführt. Dabei kommen zwei Geforce-exklusive Techniken zum Einsatz. HBAO+ steht für "Horizon Based Ambient Occlusion", welche die bestehende AO-Technik durch das Hinzufügen von Tiefen, mehr Details und realistischere Schatten verbessern soll. Auch die Nvidia-Kantenglättungstechnik TXAA wird unterstützt. Viel Spaß mit dem Video.
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/Videos/Watch-Dogs-Ubisoft-praesentiert-die-NVIDIA-Technik-der-PC-Version-1117120/
10.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/4CB2416E-CB55-4939-3CBE2532088FA0C7_b2teaser_169.jpg
watch dogs,ubisoft
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/4/57292_sd.mp4