Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project

        [...]A.R.M.A. 3, Assassins Creed und hier Watchdogs setzen halt eben auf einen "realistischen" Stil.
        Ein Crysis III oder (noch besseres Beispiel) ein Yager oder ein Freelancer haben das aber nie gemacht!
        Die haben immer den benutzt, der in den Sprachgebrauch als "Edelgrafik" eingegangen ist.[...]"
        Ich bezweifle, dass das Absicht ist. Die Abstimmung der Grafik und der Shader wird gegen Ende immer verdammt kompliziert und schwer, VOR ALLEM (!), wenn man nicht an einem physikalischen Renderer sitzt, der eh schon ziemlich vieles alleine macht. Jeder Grafiker hat seinen eigenen Stil und im Endeffekt entscheidet auch der Shader-Programmierer am Ende darüber, wie das Gesamtkonzept aussieht.
        Mit minimalen Änderungen am HDR wäre Crysis 3 in den Farben von ARMA und umgekehrt. Natürlich gilt das nicht für Effekte wie Lens Flares etc., die wären danach immer noch da bzw. nicht da.
        EDIT:
        Hab das eigentliche Thema ganz aus den Augen verloren. Sieht wirklich ziemlich ordentlich aus. Bin gespannt, wie es sich mit dem Hardwarehunger verhält.
        gRU?; cAPS
      • Von FoehnGFX Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von 10203040
        Es geht darum wie gut die Grafik ist, nicht ob der Nanosuit unrealistisch ist, Herr Ex-Praktikant.

        Edit: Natürlich.

        Ich glaube er meinte damit die Optik^^
        Das es zwar geil aussieht, aber unrealistisch. Nicht von dem Standpunkt "Hey, der hat nen Nanosuit" sondern "Hey, das sieht unrealistisch gerendert aus" :F
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Der Realismus hat auch was mit der Frage zutun.
      • Von 10203040 Software-Overclocker(in)
        Es geht darum wie gut die Grafik ist, nicht ob der Nanosuit unrealistisch ist, Herr Ex-Praktikant.

        Edit: Natürlich.
      • Von Pixy Software-Overclocker(in)
        Das Autofahren ansich schaute nicht gerade toll aus, die Autos neigten sich nichtmal.
        Wenn ich dabei an GTA IV denke, müsste Ubi dort noch einiges ändern.

        Ansonsten schauts schon gut aus, aber es ist eben von Ubi, leere Versprechungen und einen riesen Aufwand um Spiele vorzustellen, konnten Sie schon immer.
        Ich werde es jedenfalls nicht kaufen, es sei denn hier bei PCGH wird es wirklich empfohlen, vorher warte ich zig Berichte ab.

        Ubi hat mich einfach zu sehr enttäuscht in den letzten Jahren, vorne weg mit Silent Hunter 5.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069234
Watch Dogs
GTA-5-Konkurrent Watch Dogs: Wie gut ist die Grafik? [Video-Update]
Es gibt neue Screenshots zum Open-World-Spiel Watch Dogs von Ubisoft, das eine ähnliche Zielgruppe wie das kommende GTA 5 ansprechen soll. Im Gegensatz zum Rockstar-Titel ist eine PC-Version fest eingeplant und neue Screenshots sollen die grafische Pracht unterstreichen. Wir analysieren die Bilder. Update: Jetzt mit brandneuem Video!
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/Specials/GTA-5-Konkurrent-Watch-Dogs-neue-Screenshots-1069234/
10.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/WD-StudioTour_Clara_WEB_1080p_FINAL.jpg
specials