Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kinguin
        Wenn es den AC Weg geht,dann würde ich das persönlich nicht toll finden

        AC ist immer das gleiche,nur anders verpackt und es hat immer die selben Schwächen
        Wenn man jetzt jährlich WD rausbringt,und bloss immer in einer anderen modernen Stadt ,dann wirds langweilig für mich
        Wobei komplett in der Zukunft,wäre schon wieder interessanter
        Aber ich denke,dass WD,AC und Fc jetzt immer abwechselnd kommen im 2-3 Jahrestakt

        ps: was hat BF eig mit Assassinen zu tun ? xd
        Das Spiel hätte man auch Pirates Creed nennen können,Ac musste bloss als Namen herhalten
        Aber wenn man schon ausgefallene Settings nimmt,dann will ich mal Asian-Japan-Feudal-Samurai/Ninjazeit oder so xd
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Wenn Watch Dogs den Assassin's Creed Weg geht wird es immer besser werden, Black Flag ist meiner Meinung nach der Beste Teil bis jetzt.
      • Von Kinguin
        Zitat von SFVogt
        Also ich lese oft das Leute das Spiel am liebsten zurück geben wöllten oder lieber gewartet hätte mit dem Kauf, hätten sie so einiges vorher gewußt, aber dem 'Hype' sei dank - ist ja aber auch nichts neues mehr dieses Phänomen. Ich glaube ein 'Watch Dogs 2' hat es deutlich schwieriger und muss schon im Voraus mehr Überzeugungsarbeit leisten, vor allem auf dem PC.

        'Unfair' vielleicht wenn man das aus diesem Gesichtspunkt sieht, aber interessiert das den Käufer wirklich? Da spielt doch eher der ist-Zustand ne Rolle ... 'Watch Dogs' vs 'Grand Theft Auto 5' ... welches Spiel bietet dem Käufer mehr und hat weniger Schwächen.
        1.
        Ja da gebe ich dir recht,bin selbst ungehypt rangegangen,weil ich mit Ac/Fc3 schon nicht viel anfangen konnte
        Fand jedoch WD durchschnittlich,kann mir daher die Enttäuschung vieler gut vorstellen
        Aber jedes Spiel kann am Hype zerbrechen,denke einige hatten schon zu hohe Ansprüche

        2.
        Und auch da gebe ich dir recht,aber GTA hat Kultstatus genau wie zB Cod/Bf im Shooter Genre,Lol/Dota im Mobagenre,Wow im MMORPG usw
        Es ist einfach zu gut etabliert,und wird von den meisten bevorzugt
      • Von SFVogt PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Kinguin
        Interessant wäre wie gut sich ein WD 2 verkaufen würde
        Die aktuellen guten Verkaufszahlen hat Ubisoft auch dem Hype sowie der Spieleflaute an Nextgen zu verdanken
        Sollte es aber Ubisoft gelingen beim nächsten WD die Kritikpunkte Fahrverhalten und Story auszuschmerzen,dann wird das Spiel bestimmt gut
        Ich bleibe dabei,WD ist für einen Erstling ok,aber auf Dauer zu monoton,dem Spiel fehlt einfach das gewisse Etwas zum Kracher
        Es wird einfach das Potential eines solchen Spiels (Settings) nicht genutzt
        Also ich lese oft das Leute das Spiel am liebsten zurück geben wöllten oder lieber gewartet hätte mit dem Kauf, hätten sie so einiges vorher gewußt, aber dem 'Hype' sei dank - ist ja aber auch nichts neues mehr dieses Phänomen. Ich glaube ein 'Watch Dogs 2' hat es deutlich schwieriger und muss schon im Voraus mehr Überzeugungsarbeit leisten, vor allem auf dem PC.

        Zitat
        Achja WD und Gta zu vergleichen ist bisschen unfair,Gta hat mittlerweile schon 5 Teile und dementsprechend Zeit zu reifen
        Zudem hat WD das Cyberpunk Setting im Fokus,das muss Ubisoft ausbauen statt nur den Kampf mit Gta zu suchen
        WD hat Potential,es liegt an Ubisoft ,wobei ich da wenig Hoffnung habe,Ubisoft hält an ihre OpenWorld Formel fest anscheinend ....
        'Unfair' vielleicht wenn man das aus diesem Gesichtspunkt sieht, aber interessiert das den Käufer wirklich? Da spielt doch eher der ist-Zustand ne Rolle ... 'Watch Dogs' vs 'Grand Theft Auto 5' ... welches Spiel bietet dem Käufer mehr und hat weniger Schwächen.
      • Von Kinguin
        Interessant wäre wie gut sich ein WD 2 verkaufen würde
        Die aktuellen guten Verkaufszahlen hat Ubisoft auch dem Hype sowie der Spieleflaute an Nextgen zu verdanken
        Sollte es aber Ubisoft gelingen beim nächsten WD die Kritikpunkte Fahrverhalten und Story auszuschmerzen,dann wird das Spiel bestimmt gut
        Ich bleibe dabei,WD ist für einen Erstling ok,aber auf Dauer zu monoton,dem Spiel fehlt einfach das gewisse Etwas zum Kracher
        Es wird einfach das Potential eines solchen Spiels (Settings) nicht genutzt

        Achja WD und Gta zu vergleichen ist bisschen unfair,Gta hat mittlerweile schon 5 Teile und dementsprechend Zeit zu reifen
        Zudem hat WD das Cyberpunk Setting im Fokus,das muss Ubisoft ausbauen statt nur den Kampf mit Gta zu suchen
        WD hat Potential,es liegt an Ubisoft ,wobei ich da wenig Hoffnung habe,Ubisoft hält an ihre OpenWorld Formel fest anscheinend ....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130077
Watch Dogs
Watch Dogs: Zweites Entwickler-Tipp-Video erklärt die Macht der "Destroyer"
Ubisoft hat mittlerweile das zweite Video aus einer speziellen Entwickler-Tipp-Reihe veröffentlicht. Im aktuellen Film veranschaulichen die Entwickler das Zerstörungspotenzial der sogenannten "Destroyer", die man erst nach einer gewissen Missionszahl freischaltet.
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-zweites-entwickler-video-zeigt-destroyer-1130077/
26.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/Watch_Dogs_Loesung_Hoffnung_ist_ein_Trauerspiel_2-000-pc-games_b2teaser_169.jpg
watch dogs,ubisoft
news