Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Und bei vielen Spielen kommen die Vorbesteller-Boni ja sowieso später als DLC oder mit in der GOTY oder GOLD-Edition.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von PCGH_Carsten
        Früher, als die Gummistiefel noch aus Holz waren und wir nix hatten und uns das noch zu sechst teilen mussten , war's mal so:

        - Spiel wurde in einem Heft vorgestellt
        - Spiel wurde in einem Heft getestet
        - Es gab eine Demo zu dem Spiel (evtl. zur gleichen Zeit wie Pkt. 2)
        - Man kaufte das Spiel (konnte es aus eigener Kraft spielen!), einige kopierten es raub.
        - War das Spiel gut, legte man es ins Regal und spielte es irgendwann erneut. War es schlecht, ging's in den Gebrauchtmarkt.

        So hätte ich es gern wieder (bis auf die illegale Vervielfältigung).
        Die AAA-Industrie hat halt gemerkt, dass man mit (vorher aus dem Spiel gerippten?!) Extra-Goodies als Vorbestellboni das Hirn der Leute umgeht und diese zum Blindkauf anstiften kann.

        Bin da selber nicht ganz unschuldig, da ich gerne "komplette" Spiele kaufe, die Vorbestell-Bonus-Missionen also auch immer gerne gehabt habe. Inzwischen bin ich davon kuriert und bin aufgewacht, der Vorbestellkrempel ändert am eigentlichen Spiel ja nichts und im Zweifel kann ich darauf verzichten, gerade weil in letzter Zeit so viel überhypter AAA-Müll herauskam. Der Schlusstrich war BF4 + Premium - im blinden Vertrauen vorbestellt, und bitterst enttäuscht worden. Wer künftig noch mein Geld will, hat es sich zu verdienen, indem er auf einer (ehrlichen) Begeisterungswelle durch die Spielepresse surft (wobei ich da vielen Magazinen auch nicht mehr über den weg traue, viele Magazine beteiligen sich am PR-Hype, Beispiel IGN: "Believe the hype" - Lol, Kotstullen ... ), vor den Reviews/Entwarnungen gibts kein Geld mehr.
      • Von TerrorMango PC-Selbstbauer(in)
        Mittlerweile wurde die Liste sowohl auf der deutschen als auch der englischen wikipedia Seite gelöscht. Ob da wohl Ubisoft die Finger im Spiel hatte?
      • Von Dr_Dunkel Software-Overclocker(in)
        Irgendwie erinnert mich das ganze Vorbestellgekröse an

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Kann man denn nicht einfach nur 1 (Betonung liegt auf 1) Spiel rausbringen? Ist ja furchtbar mittlerweile. Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, dass dieses Geschäftsgebaren den Käufern gefallen soll. Aber es ist ja heutzutage überall so. Kauft sich mal einer ein Auto und will ein paar zusätzliche Ausstattungen haben. Wie, Sitzheizung? Gibt's nur in Verbindung mit dem Winterpaket und dem Touchscreen Navi. Brillenablagefach? Nur im Ablagepaket in Verbindung mit Kofferraumnetz, Anhängerkupplung und Verloursfußmatten. 18 Zöller? Ist nur optional im Sportpaket beim 2,0er Turbo für 1500€ Aufpreis drin. Jeez...
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Früher, als die Gummistiefel noch aus Holz waren und wir nix hatten und uns das noch zu sechst teilen mussten , war's mal so:

        - Spiel wurde in einem Heft vorgestellt
        - Spiel wurde in einem Heft getestet
        - Es gab eine Demo zu dem Spiel (evtl. zur gleichen Zeit wie Pkt. 2)
        - Man kaufte das Spiel (konnte es aus eigener Kraft spielen!), einige kopierten es raub.
        - War das Spiel gut, legte man es ins Regal und spielte es irgendwann erneut. War es schlecht, ging's in den Gebrauchtmarkt.

        So hätte ich es gern wieder (bis auf die illegale Vervielfältigung).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1120889
Watch Dogs
Watch Dogs: "Spiele-Vorbestellungen sind außer Kontrolle"
Im Fall von Watch Dogs hatte PC Games Hardware bereits darauf hingewiesen, dass sich Ubisoft einer Special-Edition-Orgie hingegeben hat, die seinesgleichen sucht. Kotaku hat das Thema kurz vor dem Release nun noch einmal aufgegriffen und fordert ein Umdenken bei den Spielern.
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-Spiele-Vorbestellungen-sind-ausser-Kontrolle-1120889/
13.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/WD-Update-Main_b2teaser_169.jpg
watch dogs,ubisoft
news