Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GrEmLiNg Software-Overclocker(in)
        ok du hast natürlich recht, deine idee finde ich gut. ich meine ich hab es übertrieben, ich hatte über 70 games für die ps 3 und die meisten waren nicht so gut. Ich hatte auch nicht vor neu ware zu kaufen, da mir der pc eh wichtiger ist als die spielzeug consolen. Das was der PC kann, kann man nicht mit den Consolen vergleichen. Aber es gibt eben Games da lohnt es sich schon sich sie zu kaufen, natürlich für weniger Geld.
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Zitat von GrEmLiNg
        Naja so ernst meine ich es auch nicht, und Grafisch klar machen die Konsolen dem PC nichts vor. Aber den ein oder andre Titel wäre schon Interessant, aber vielleicht Spinne ich mir auch nur was zusammen. ka g


        Jo ich glaube auch dass für die PS4 noch gute Spiele kommen. Aber warum das Teil zum Neupreis holen mit langen Wartezeiten, wenn man die PS4-Spiele, die sich als Klassiker kristallisieren auch noch Jahre später wesentlich günstiger zocken kann (vom Anschaffungspreis der Konsole bis hin zu gebraucht Spielen statt Neuware)?

        Ich hab mir ne PS2 geholt, als die PS3 schon längst draußen war, um gezielt die Klassiker zu zocken (Shadow of the Colossus, God of War, FF X...). Vllt werde ich es mit der PS3 ähnlich halten, wenn sich ein Angebot um die 100€ ergeben sollte . In der Zwischenzeit, habe ich ja immer noch den PC, mit mehr als genug aktuellerer Spielauswahl.
      • Von GrEmLiNg Software-Overclocker(in)
        Zitat von cuthbert
        Keine Ladebildschirme, kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen. Gut man kann das ganze mit Videos kaschieren (z.B. den Logo-Einspielungen zu Beginn jedes Spiels). Am Ende ist es dann aber eben doch ein "Ladebildschirm".

        Naja das in letzter Zeit gezeigte Material hat mich grafisch bisher immer noch nicht wirklich angefixt. Generell bin ich zwar sehr neugierig auf neue Open-World Titel, da ich endlich mal wieder das Gefühl haben möchte, richtig in eine virtuelle Welt eintauchen zu können. Aber was Ubi in letzter Zeit abgeliefert hat, war für mich eher routiniertes, immer gleiches, kaum spannend verpacktes, in Teils hübscher Grafik (FC3, AC). Ok FC3 hatte schon ein paar nette Überraschungen, das muss ich zugeben. Aber selbst an das mittlerweile in die Jahre gekommene GTA IV ist kein Ubi Spiel bisher auch nur ansatzweise herangekommen, was die Atmosphäre der Welt angeht. Damit meine ich nicht die Spielspannung an sich, die durchaus auch durch lineare Missionen erzeugt werden kann, sondern das Abtauchen in die Spielewelt.

        Von daher werde ich immer noch gespannt abwarten. Hört sich zwar alles toll an, aber um vorzubestellen, habe ich dann doch zu viele negative Erfahrungen mit Spielen in letzter Zeit gemacht (Thief 3 z.B.^^)

        Ich weiß, dass du es zwar nicht so meinst, aber wer mit nem halbwegs aktuellen PC will überhaupt ne PS4?

        Bisher gibt es für die Konsole eh keine exklusiven Kracher, für die sich die Anschaffung lohnen würde. Dann eher noch ne PS3 aktuell^^

        Noch bin ich auf die PS4 Games nicht neidisch, vor allem nicht auf die Grafik, die auch nicht mehr zu bieten hat, als der PC schon seit einigen Jahren kann. Zudem kommt es mir so vor, als wenn der PC seit Steam gegenüber den Spielen eh so langsam wieder aufholt, was das Spielangebot angeht. Die Plattform wird wieder ernster genommen, insbesondere jetzt wo klar ist, dass auch die neusten Konsolengeneration dem PC leistungsmäßig schon eine Klasse hinter her hinkt.

        Naja so ernst meine ich es auch nicht, und Grafisch klar machen die Konsolen dem PC nichts vor. Aber den ein oder andre Titel wäre schon Interessant, aber vielleicht Spinne ich mir auch nur was zusammen. ka g
      • Von Festplatte PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        Da der Fragesteller aber nicht verstehen wollte, warum selbst neue Konsolen nicht mit einem High-End-PC mithalten können, riet ihm Graham doch, nach dem Unterschied zwischen einer PS4 und einem PC zu googlen.
        Dieser Graham gefällt mir.
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Keine Ladebildschirme, kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen. Gut man kann das ganze mit Videos kaschieren (z.B. den Logo-Einspielungen zu Beginn jedes Spiels). Am Ende ist es dann aber eben doch ein "Ladebildschirm".

        Naja das in letzter Zeit gezeigte Material hat mich grafisch bisher immer noch nicht wirklich angefixt. Generell bin ich zwar sehr neugierig auf neue Open-World Titel, da ich endlich mal wieder das Gefühl haben möchte, richtig in eine virtuelle Welt eintauchen zu können. Aber was Ubi in letzter Zeit abgeliefert hat, war für mich eher routiniertes, immer gleiches, kaum spannend verpacktes, in Teils hübscher Grafik (FC3, AC). Ok FC3 hatte schon ein paar nette Überraschungen, das muss ich zugeben. Aber selbst an das mittlerweile in die Jahre gekommene GTA IV ist kein Ubi Spiel bisher auch nur ansatzweise herangekommen, was die Atmosphäre der Welt angeht. Damit meine ich nicht die Spielspannung an sich, die durchaus auch durch lineare Missionen erzeugt werden kann, sondern das Abtauchen in die Spielewelt.

        Von daher werde ich immer noch gespannt abwarten. Hört sich zwar alles toll an, aber um vorzubestellen, habe ich dann doch zu viele negative Erfahrungen mit Spielen in letzter Zeit gemacht (Thief 3 z.B.^^)

        Zitat von GrEmLiNg
        verdammt i have no PS 4 kriegst eh nirgendwo zu kaufen!.

        Ich weiß, dass du es zwar nicht so meinst, aber wer mit nem halbwegs aktuellen PC will überhaupt ne PS4?

        Bisher gibt es für die Konsole eh keine exklusiven Kracher, für die sich die Anschaffung lohnen würde. Dann eher noch ne PS3 aktuell^^

        Noch bin ich auf die PS4 Games nicht neidisch, vor allem nicht auf die Grafik, die auch nicht mehr zu bieten hat, als der PC schon seit einigen Jahren kann. Zudem kommt es mir so vor, als wenn der PC seit Steam gegenüber den Spielen eh so langsam wieder aufholt, was das Spielangebot angeht. Die Plattform wird wieder ernster genommen, insbesondere jetzt wo klar ist, dass auch die neusten Konsolengeneration dem PC leistungsmäßig schon eine Klasse hinter her hinkt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116208
Watch Dogs
Watch Dogs: Keine Ladebildschirme, neue PS4-Spielszenen auf der PAX East
Watch Dogs wird am 27. Mai 2014 nach einer halbjährigen Verzögerung veröffentlicht. Der Animation Director Colin Graham hat auf Twitter einige neue Details zum Open-World-Spiel verraten. So wird das Spiel beispielsweise durch Streaming-Technik keine Ladebild bei den Missionen besitzen.
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-Keine-Ladebildschirme-PS4-Spielszenen-PAX-East-1116208/
04.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/Watch_Dogs_S_VIP_CTOS_TAKEDOWN_1920x1080-pc-games_b2teaser_169.jpg
watch dogs,ubisoft
news