Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von The Fanatic Testers Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Ebrithil
        Und davon erhoffst du dir was genau?
        Nachdem Youtube da mit seinen Kompressionsverfahren drüber gelaufen ist sieht das doch sowieso total kacke aus.



        nja ich mach selber videos und ganz so arg ist es nicht man kann schon erahnen ob das Spiel von den uhd Texturen profitiert oder ob es wie bei far cary kaum einen unterschied gibt...
      • Von Pleasedontkillme PC-Selbstbauer(in)
        Darum heisst die GTX1080, 1080.
        Mit der könnt Ihr sicher über 60FPS bei FullHD bekommen ;-D

        Jetzt wissst Ihrs.
      • Von NotAnExit Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Chukku


        Vor ein paar Monaten hätte man noch jeden ausgelacht, der sich für FHD Gaming solch eine GPU in den Rechner steckt...
        Das war mir schon länger klar. Eine 1080 gilt ja oft genug als OP für FHD.
      • Von DaHell63 Software-Overclocker(in)
        Zitat von -Xe0n-
        Ultra HD Texturen? Aber nicht für GTX 970 user


        Genauso wenig wie sie GTX 980/R9 290/290x/Fury x und alle anderen Karten die weniger haben als 6GB VRam.Wo ist das Problem?

        Einfach nur kindisch.
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Chukku
        Seit wann gelten eigentlich 60fps in FullHD auf einer 980Ti / 1070 als Maß der Dinge und als "gut optimiert"? oO

        Vor ein paar Monaten hätte man noch jeden ausgelacht, der sich für FHD Gaming solch eine GPU in den Rechner steckt...
        Jup, vor einiger Zeit wollten mir doch tatsächlich einige hier weiß machen, wie toll doch eine GTX980ti für 4K Gaming ist. Damit würde ich bestenfalls 1440p anfassen....
        Aber trotzdem ne GTX980ti für 1080p und dann nur knapp 60 FPS... Das ist schon heftig.

        Wobei man sagen muss, dass AC Syndicate ähnlich fordernd war. Damit hat man auf Max Details in 1080p jede Karte in die Knie gezwungen. Aber da reichte es auch, Nvidias PCSS und die HBAO+ Ultra Einstellung nicht zu nutzen und schon hatte man 50% mehr FPS. Dann FXAA statt MSAA und man hatte nochmal nen riesen Performanceschub.

        Die Ubisoft Games haben halt abseits der "normalen" Detailregler zusätzlich noch ordentlich Optionen für Kantenglättung und Gameworks. Selbst Division ist mit Maximalen Details unglaublich fordernd. Sieht aber mit "hohen" Details nicht sichtbar schlechter aus und läuft doppelt so gut. Das Game gilt sogar als ziemlich gut optimiert.

        Und dass die PC Versionen deutlich besser aussehen beweist auch z.B. das Video hier: [4K] Assassin's Creed Syndicate PS4 Pro vs PS4 vs PC Graphics Comparison - YouTube
        Vor allem nochmal bei 4:24 der Detailgrad ist am PC erheblich höher.

        Solche Unterschiede sieht man sonst halt nicht oft, entsprechend fordernder sind die Ubisoft Spiele...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214545
Watch Dogs 2
Watch Dogs 2: Umfangreiche PC-Grafikoptionen, mit Ultra-HD-Texturepack?
Das neue Open-World-Spiel Watch Dogs 2 von Ubisoft wird morgen für den PC veröffentlicht. Im Internet sind nun Screenshots aus der PC-Fassung aufgetaucht, die die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten für die Grafik zeigen. Die Menüs sind dabei passend zum Hacker-Thema des Spiels im klassischen Terminal-Look gehalten. Offenbar gibt es auch ein optionales Ultra-HD-Texturepack.
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-2-Spiel-55550/News/PC-Grafikoptionen-lassischer-Terminal-Look-1214545/
28.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/11/Wtach-Dogs-2_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
watch dogs 2,ubisoft
news