Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dr.cupido Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Meine Wakü ist auch komplett passiv. Selbst der Netzteillüfter ist unter 200 W aus. Allerdings hab ich ne Poweradjust und ne normale Laing, die mit dem Poweradjust auf 69% geregelt ist. Die Laing verbraucht etwa 5W bei dieser Leistungsstufe, Poweradjust2 etwa 4W.
      • Von Soldat0815 Volt-Modder(in)
        Bei mir genau eine Eheim1046 mit 5Watt
        Das wars ich habe keinen lüfter
      • Von TEAMKlLLER_TK Gesperrt
        Bei mir :

        Alphacool D5 ~ 22W

        12-Fach Lüftersteuerung ~ 7W

        18+3 140mm x 120mm Lüfter ~ 51W
      • Von illousion Software-Overclocker(in)
        Also ich gebe auch mal mein Senf (bzw meine wakü) dazu

        Ich habe 3x scyte Slip Stream @ 12v u. 500rpm= Ca. 2.5 Watt, dann hab ich eine eheim Station @ 7v= ~6.5 Watt.

        Gehäuselüfter brauche ich nicht da ich auf allen nicht wassergekühlten Bauteilen passivkühlkörper habe un der luftstrom der 3 Lüfter durchs ganze Gehäuse zieht.

        Also braucht meine Kühlung 6.5 + 2.5 = 9 Watt, und so sind alle Komponenten bei Max. 40 grad.

        Zum Strom sparen: ist jetzt nicht sooo viel Geld, aber bei ersparnissen sollte man noch andere Dinge bedenken: wenn man sich nicht dauernd neue Hardware kauft ist man bevorteilt, da die Bauteile bei 40 Grad wesentlich länger halten.
        Außerdem hat man mehr oc potential also mehr lesitung.
        Außerdem lässt sich eine ausreichend dimensionierte wakü ewig nutzen, man braucht nur neuen graka und cpu kühler, alte kühler können evtl für den mainboardchipsatz genutzt werden.
      • Von Sauerland PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Wenn man es wirklich finanziell betrachten will, muss man aber auch die Nutzungszeit in Betracht ziehen. Pumpe und Radiator nahezu ewig, CPU-Kühler meist über 2-3 Sockelgenerationen (wenn man will), was im Vergleich zur Luftkühlung sogar langfristig Geld spart. Solange man die Grafikkarte also genug nutzt, damit sich durch die Ersparniss der nicht wiederverwendbare Grafikkartenkühler rentiert (was im High-End-Bereich möglich erscheint), ist eine Wakü, trotz der hohen Anfangsinvestitionen, langfristig billiger. (Es sei denn, man verfällt dem Modding- und Erweiterungswahn. Aber das gilt ja, trotz der dort niedrigeren Infektionsquote, auch für Lukü)

        Genau das war damals auch einer der Punkte, weshalb ich mich für die Wakü entschieden habe.

        O.K. im laufe der Jahre habe ich mich dann jetzt auch mal dazu entschlossen, dass ganze etwas weiter auszubauen, denn ich fand nach gut 10 Jahren würde sich ein neues Gehäuse sicherlich nicht schlecht machen und da ich zu meinem Frust schon etwas länger Krank bin habe ich ja auch die notwendige Zeit mit welcher ich mich dann etwas sinnvoll ablenken konnte. Nun steht wie gesagt nur noch für den Sommer die Suche nach den optimalen Lüftern an, denn ich hab mich wohl übereilt bei dem neuen Radiator ein klein wenig vergriffen (zu enge Lammelen). Gleichwohl man das ja mit den entsprechenden Lüftern kompensieren kann.

        Ich bedauere zumindest nicht den seinerzeitigen Umstieg auf die Wakü, zumal ich sie damals über ebay äußerst günstig erhielt. Das schöne dabei ist auch, dass man sie den Bedürfnissen jederzeit anpassen kann.

        Gruß

        Zitat von Soldat0815
        Dir ist aber schon klar das dein statischer Druck durch das drosseln auch sehr stark fällt.
        Und wenn man Lüfter mit 1200rpm hat kann man auch bei ner guten Lukü bleiben.

        Das ist mir schon klar, zumal die Lüfter noch etwas Luft nach oben hätten.

        Nur ist der kleine Unterschied dabei, das die derzeit verbauten Lüfter eben nur über einen statischen Druck von 1,62mmH2O bei 1.500 U/min verfügen und die jetzt für den Sommer ins Auge gefassten immerhin über 2,97mmH2O, wobei die dann nur 500U/min mehr machen.

        Das bedeutet dann im Umkehrschluss, dass ich nach wie vor immer noch mit gedrosselter Leistung fahren kann, aber dennoch einen höheren Kühleffekt erziele. Sollte dann der Sommer besonders Heiss werden, hätte ich sogar noch ausreichend Luft nach oben, selbst wenn es dann eben vorübergehend etwas lauter wird, wobei max. 19db/A nun auch nicht umwerfend sind.

        Gruß
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
877953
Wasserkühlung
Jeden Samstag um 15:30 Uhr
Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik "Leserbrief der Woche" stellen wir Ihnen wöchentlich einen ausgewählten Leserbrief und bei Bedarf die Antwort eines Fachredakteurs vor. Beachten Sie, dass der Leserbrief der Woche nicht zwangsläufig in der Woche an die Redaktion geschickt wurde, in der er Ihnen an dieser Stelle präsentiert wird.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/Specials/Jeden-Samstag-um-15-30-Uhr-877953/
14.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/Leserpost.png
leserbrief-der-woche,wasserkühlung
specials