Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von McZonk Moderator
        Zitat von ruyven_macaran
        Was aber noch falsch bis sinnlos ist. Stahl fertigt man nicht mit ner CNC, sondern im Schmelzofen.
        Wenn schon klugsc***, dann aber auch richtig . Im Hochofen schmelzen wir lediglich Roheisen (das kann noch alles werden, von Gusseisen bis Edelstahl) auf - zu flüsigem Stahl wird das Ganze erst durch das Frischen (Kohlenstoffreduktion und ggf. Legierungszugabe) im Konverter. Daran schließt sich dann Brammenguss und das Walzen zum Stahlblech an *SCNR*

        Nun aber genug offtopic. Interessant im Übrigen, dass der Wasserstrom nicht direkt über die Spannungswandler geführt wird und hier lediglich ein Aluminiumblock mittels Wärmeleitpaste (?) an den Kupferboden angeschlossen wird. Wird interessant wie sich dieser Kühler im Vergleich zu den Mitstreitern bewährt - besonders im Hinblick Spawa-Temperaturen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Was aber noch falsch bis sinnlos ist. Stahl fertigt man nicht mit ner CNC, sondern im Schmelzofen.

        Hilft wohl -wieder einmal- nur Originalquelle-lesen. "CNC machined" ist eigentlich sehr deutlich, üblich und sinnvoll
      • Von Alte-Schule Freizeitschrauber(in)
        Vielleicht ist es ja eine Kupfer-Nickel-Chrom Zusammensetzung, sprich Veredelung durch eine Beschichtungsmethode der Oberplatte und der Fertigungsprozess wird so beschrieben auf Englisch CNC copper nickel chrome

        Dort steht aber "Die Oberseite des Kühlkörpers ist hingegen von rostfreiem, CNC-gefertigten Stahl bedeckt"

        Ok Artikel wurde bearbeitet.
      • Von max00 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Psytis
        "Die Oberseite des Kühlkörpers ist hingegen aus rostfreiem CNC-Stahl gefertigt"

        Was ist CNC-Stahl? CNC (Computerized Numerical Control) hat nichts mit dem Werkstoff zu tun.

        Genau das hat mich jetzt auch am Artikel gestört - wahrscheinlich (imo sogar mit sicherheit) wurde die Oberseite mittels einer CNC-Fräße bearbeitet - wie der restliche Kühler vermutlich auch...

        Edit: Die Korrektur war jetzt aber schnell
      • Von Psytis Freizeitschrauber(in)
        "Die Oberseite des Kühlkörpers ist hingegen aus rostfreiem CNC-Stahl gefertigt"

        Was ist CNC-Stahl? CNC (Computerized Numerical Control) hat nichts mit dem Werkstoff zu tun.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870403
Wasserkühlung
Wasserkühlung
XSPC hat seinen Razor 7970 fertiggestellt und dürfte ihn in Kürze auf Enthusiasten loslassen. Der Kühlkörper kommt in Single-Slotbauweise und setzt AMDs Radeon HD 7970 wie HD 7950 unter Wasser.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Wasserkuehlung-870403/
29.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/xspc_wasserkuehler_radeon_hd_7970_2.jpg
wasserkühlung,amd,radeon hd 7000
news