Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Danke für den hinweis ,ich glaub ich lass das m4a89 mal in referenz und kleb mir noch nen 140er radi unters dach +noch nen 200mm ins seitenteil dazu dazu hört sich sinnvoller an,muss nur die 3,5zoll schächte wegdremeln ,dann hab ich nen pc mit lüfterbrille in der seite die 40x20cm allein sollten eigentlich dann mehr erreichen als alles andere was noch geht,da ich keine kalttests mehr mache vielleicht noch die silver mit normaler mx4 wechseln und gut ist,hoffe nur die magicool pumpe kriegt das rundgepumpt am netzteilanschluss weil auf 12 volt wird die schon gut wahrnehmbar.

        sysProfile: ID: 144797 - 45thFuchs
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Ob sich der HT-Link davon beeindrucken lässt (was anderes OC-würdiges würde mir bei einem AMD64-Chipsatz nicht einfallen. Der Großteil der Northbridge ist nunmal Bestandteil der CPU), weiß ich ehrlich gesagt nicht. Würde auf nein Tippen. Selbst beim So775 hatte das nur bei sehr extremen OC mit Spannungserhöhung Auswirkungen (auf den möglichen Takt - auf die Temperatur natürlich schon vorher), und da wars noch eine echte Northbridge, nicht nur eine HT-PCIe-Bridge.
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        das mit der soundkarte ist nen guter vergleich xD die xfi titanium frisst im leerlauf exact 16 watt und ist idd nur auf luft ,kenne auch keine wakü für sound nur bei boxen hab ich das schonmal gesehn.

        mit meiner frage meinte ich eigentlich ob es sich noch auf den maximalen nb takt auswirken kann wobei die nb temps nichtmal auf luft nennenswert höher werden (immo 3040mhz+- bei 4,29 ghz und nicht alltagstauglich,geht mir halt nur drum rang und namen zu erringen für meinen computerladen irgenwann ,brauch kunden und niks lokt mehr an als 1effizienz und 2 maxoc ,beweist halt qualität ins gesicht von blödmarkt)

        sysProfile: ID: 144797 - 45thFuchs
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Leistungsmäßig dürfte der Chipsatzkühlung einer der besten sein (WC behauptet, der 3.0 wäre, bei niedrigerem Widerstand, genauso gut, wie der Heatkiller NB 2.5 - und der ist entweder der leistungsfähigste oder eben zweit leistungsfähigste Chipsatzkühler). Die SW-Kühler dürften ~gleich auf mit der versammelten Konkurrenz und haben wohl endlich keine extremen Engstellen mehr.

        Ob man das ganze braucht, ist natürlich eine andere Frage. Ein Z68 verbraucht iirc 7 W. Das ist weniger, als manche Soundkarte - und die kühlt afaik niemand mit Wasser. Spannungswandler setzen deutlich mehr um, verkraften aber (zumindest auf Grafikkarten) bis zu 100 °C.
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        hat da schon jemand leistungsdaten? hab irgendwie das vermuten das die auch nur gut aussehen aber leistungstechnich nicht mehr können als die billigeren nb kühler gerade am mainboard kommt mir das schwachsinnig teuer vor bei listenpreisen ab 30 euro .mich würde im grossen eigentlich sowieso der vorteil des nb/sp/spawa kühlen mit wasser interresieren ,bei boards wie denen aus der rog serie als beispiel macht nichtmal ein rechner mit intern nur einem netzteillüfter probleme ,scheint mir mehr was für spahrboards ohne wandlerkühlung und billigblöcken wie msi 770-c45 sinnvoll?hat da jemand schon ein leistungsplus rausgezogen oder bestätigt sich das vermuten das es bei nem guten board nur optischer luxus ist?

        Mfg Oliver Fuchs
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837779
Wasserkühlung
Wasserkühlung
Mit Sets für zwei neue Mainboards und vernickelten Ausführungen bekannter Kühler haben die Wadener ihr Kühlerangebot erweitert.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Wasserkuehlung-837779/
07.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/HK_SWX_GA_Z68X_UD7.jpg
news