Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lolm@n BIOS-Overclocker(in)
        Wenn ich da einen 90° Winkel machen würde mit dem Verschweisen dann hätte ich wohl bei jedem Zud der auf dem Schlauch ist Angst das er auseinanderfliegen würde....

        Man sollte immer beachten in so einem Rechner wie wir im Extrem Forum sie haben kann das schnell in den 4 Stelligen bereich gehen was kaputt geht bei einem Bruch am falschen Ort

        Also da nehme ich lieber eine Laing mehr und Winkel Anschlüsse und hab den Durchfluss trotz dem
        Zudem wird wohl eine 2te Pumpe + Dualtop/2 einzel Tops (ca 100 für die 2te Einheit) günstiger kommen als das Werkzeug um die schläuche schön im 45/22.5° winkel zu schneiden und dann mit diesem Sanitär Teil zu verschweisen

        Meiner Meinung für Wakü Bastler ungeeignet, jedoch werden Tygon Schläuche auch im Profi bereich genommen und da kann das ganze sehr nützlich sein

        MfG
      • Von HAWX BIOS-Overclocker(in)
        Da nehme ich lieber Winkel, als da irgendwas zu verschweißen
        Ist schon was über die Preise bekannt?
      • Von SonicNoize PC-Selbstbauer(in)
        Und wie sieht das dann optisch aus? Das spielt ja für einige Nutzer auch eine wesentliche Rolle... Da machen die Winkelanschlüsse schon etwas her. Und rein Strömungstechnisch würde ich behaupten, dass gebogene Schläuche besser geeignet sind, als ein abgewinkeltes, zusammengeschweißtes Stück.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Fraglich wäre auch noch, was man da woran schweißen soll und was das mit Winkeln zu tun hat. Gewinkelte Anschlüsse benutze ich, wenn ich in gerader Richtung nicht genug Platz habe. Egal mit welchen Schlauch: Dieser Platz wird nicht mehr und auf Anschlüsse kann ich auch nicht verzichten.

        Und neu ist an diesem Material übrigens genausowenig, wie "Tygon Schläuche für Wasserkühlungen" herstellt. Saint Gobain, denen der Markenname Tygon gehört, stellt seit Jahrzehnten Schläuche für allemöglichen Zwecke her, auch aus Norprene (ein weiterer Markenname...) und einige Wasserkühlungsshops verkaufen einige davon (zu meist hohen Preisen).
      • Von Malkolm Software-Overclocker(in)
        Mit dem richtigen Werkzeug sicher auch für den Heimanwender machbar, allerdings bin ich mir derzeit unschlüssig, womit man das am besten macht.
        Hier wäre ein YT-Video echt mal schön
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
833182
Wasserkühlung
Tygon bei Aquatuning
Neue Schläuche von Tygon für Wasserkühlungen können heiß verschweißt werden, sodass keine Winkel mehr notwendig sind.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Tygon-bei-Aquatuning-833182/
08.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/schlauchtygon.jpg
wasserkühlung
news