Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Bei Heizungen wird das auch heute noch in Teilen gelten, aber die haben eben auch einen sehr ähnlichen Aufbau und so große Durchmesser bei niedrigem Durchfluss, dass sie normalerweise keine turbulente Strömung zeigen. Merke: Nicht alles, was einen Radiator hat, funktioniert wie eine Heizung.
      • Von Jahman Kabelverknoter(in)
        Zitat von Soldat0815
        Das wichtigste ist der innere Aufbau, der Durchfluss ist eher zweitrangig.
        Mittlerweile haben die meisten Kühler die Düsenbauweiße wodurch die Geschwindigkeit des Wasser vor der Kühlfläche durch die Verjüngung eh beschleunigt wird und sie deswegen nicht mehr so stark abbauen bei niedrigeren Durchfluss.

        Schau dir mal den unterschied von 60l/std zu 180s/std grad mal 3-4 Grad, nur verdreifache mal eben den Durchfluss und alles drüber bringt fast garnix mehr.
        DeXgo - WaK CPU-Khler Roundup 6 Wasserkhlung-Review / Testbericht (Seite 12)

        Vergleich mal den EK-Suprem der hat mit den schlechtesten Durchfluss aber bei den Temps ist er gerade mal 2° schlechter wie der beste Kühler und der Enzotech mit den besten Durchfluss ist grad mal 0,8° besser.
        Der Koolance ist noch besser wie der EK Supreme obwohl er den meisten widerstand hatt.
        DeXgo - WaK CPU-Khler Roundup 6 Wasserkhlung-Review / Testbericht (Seite 12)
        DeXgo - WaK CPU-Khler Roundup 6 Wasserkhlung-Review / Testbericht (Seite 11)


        Aha, interessanter Artikel, dann hängt es mehr oder weniger mit der Bauform und dem verarbeiteten Material der Kühler ab. Also ist die Regel, je höher der Durchfluss umso höher die Kühlleistung veraltet, nicht mehr zeitgemäß. Auch ich bin nicht allwissend, habe Heizungsbauer/Lüftungsbauer gelernt und da haben wir das noch so erklärt bekommen, vor 15 jahren.
      • Von Soldat0815 Volt-Modder(in)
        Zitat von Jahman
        Je höher der Durchfluss Liter/std. ist, desto besser ist die Kühlleistung, das ist der wichtigste Faktor. Dann kannst du die Kühler auch vergleichen oder etwa nicht?
        Das wichtigste ist der innere Aufbau, der Durchfluss ist eher zweitrangig.
        Mittlerweile haben die meisten Kühler die Düsenbauweiße wodurch die Geschwindigkeit des Wasser vor der Kühlfläche durch die Verjüngung eh beschleunigt wird und sie deswegen nicht mehr so stark abbauen bei niedrigeren Durchfluss.

        Schau dir mal den unterschied von 60l/std zu 180s/std grad mal 3-4 Grad, nur verdreifache mal eben den Durchfluss und alles drüber bringt fast garnix mehr.
        DeXgo - WaK CPU-Khler Roundup 6 Wasserkhlung-Review / Testbericht (Seite 12)

        Vergleich mal den EK-Suprem der hat mit den schlechtesten Durchfluss aber bei den Temps ist er gerade mal 2° schlechter wie der beste Kühler und der Enzotech mit den besten Durchfluss ist grad mal 0,8° besser.
        Der Koolance ist noch besser wie der EK Supreme obwohl er den meisten widerstand hatt.
        DeXgo - WaK CPU-Khler Roundup 6 Wasserkhlung-Review / Testbericht (Seite 12)
        DeXgo - WaK CPU-Khler Roundup 6 Wasserkhlung-Review / Testbericht (Seite 11)
      • Von <BaSh> Sysprofile-User(in)
        Zitat von "Jahman"


        Je höher der Durchfluss Liter/std. ist, desto besser ist die Kühlleistung, das ist der wichtigste Faktor. Dann kannst du die Kühler auch vergleichen oder etwa nicht?

        Danke für die Info, Klutten, soweit habe ich das nicht bedacht, ja ich habe Zeitkasperei getrieben.
        Ähm NEIN, nur weil ein Kühler nicht viel Wiederstand erzeugt heißt es nicht gleich das er gut kühlt.
        Aber das wäre eine zulange Geschichte um sie mit dem Handy zu schreiben
      • Von Jahman Kabelverknoter(in)
        Zitat von Soldat0815
        Wie wäre es wenn ihr mal den Text lest diese Marktübersicht ist von einer privaten Person hier im Forum gemacht worden und nix PCGH.
        Und warum soll man die technische Daten aller Kühler aufzählen wenn man dadurch keine Temperaturen oder sonstige Werte vergleichen kann.
        Wenn man die Daten aller Kühler die es auf dem Markt lesen will geht man auf Aquatuning und liest die Beschreibungen durch aber allein daraus weiß man auch nicht wie gut er im Gegensatz zu den anderen Kühlern ist.


        Je höher der Durchfluss Liter/std. ist, desto besser ist die Kühlleistung, das ist der wichtigste Faktor. Dann kannst du die Kühler auch vergleichen oder etwa nicht?

        Danke für die Info, Klutten, soweit habe ich das nicht bedacht, ja ich habe Zeitkasperei getrieben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862316
Wasserkühlung
Stets aktuelle Marktübersicht für CPU-Wasserkühler
Nachdem mittlerweile bereits gut ein Jahr vergangen ist, seit wir Ihnen in der PCGH-Printausgabe 11/2010 eine Marktübersicht zu 14 CPU-Wasserkühlern präsentierten, haben wir für Sie nun im Forum eine Marktübersicht eingerichtet.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Stets-aktuelle-Marktuebersicht-fuer-CPU-Wasserkuehler-862316/
04.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/CPU_Wasserkuehler_Marktuebersicht__4_.jpg
wasserkühlung,pcgh extreme,cpu-kühler
news