Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mad-onion Software-Overclocker(in)
        Man findet bzg. der Raijintek Triton Serie (unabhängig von der Ausführung) ungewöhnlich viele Berichte über Risse im Plexiglas des Kühlers/Pumpengehäuses/AGBs, durch die nicht selten teure Grafikkarten und auch Netzteile mit in den Tod gerissen wurden. Solche Berichte findet man z.B. in Produktbewertungen bei Händlershops, die diese KoWaKü verkaufen, aber auch in Foren und Blogs.
        Seitens Raijintek hat man sich bisher zu der Problematik noch nicht offiziell geäußert. Wer die mitgelieferte Farbe nutzt, verliert dadurch wohl angeblich seine Garantie.. das macht wenig Sinn, so wird es aber mancherorts behauptet.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191502
Wasserkühlung
Raijintek Triton Core 240: Kompaktwasserkühlung im PCGHX-Test
Bei der Raijintek Triton handelt es sich um eine Kompaktwasserkühlung, die mit unterschiedlichen Radiatorgrößen erhältlich ist. Die Core-Version bezeichnet eine günstigere Variante ohne Lüfter, die für Anwender interessant ist, die nicht für Ventilatoren zahlen möchten, die sie ohnehin austauschen. Estacado7706 hat im PCGHX-Forum einen Testbericht veröffentlicht.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Raijintek-Triton-Core-Kompaktwasserkuehlung-Test-1191502/
06.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/PCGHX-Promo-Review-Raijintek-Triton-240-0001-pcgh_b2teaser_169.jpg
test,wasserkühlung
news