Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SpatteL Sysprofile-User(in)
        Für die 100€ hast du dann aber nur den Kühlkörper.
        Da brauchst du noch Pumpe, AGB, Radiator, Lüfter, Schlauch und Anschlüsse, das sind dann auch noch mal 150-200€.

        MfG
      • Von Lendox Freizeitschrauber(in)
        Zitat von iKimi22
        Hallo zusammen,

        Ich bin noch neu im Bereich der Wasserkühlung.
        Wie ich gelesen habe, kann man für 100€ also die Wasserkühlung kaufen für die Sapphire Fury ohne X.
        Die Luftkühlung abschrauben und dann die Wasserkühlung drauf montieren ?

        Läuft das so ab? Muss man da was beachten oder gleich ne fury x bei den Preisen, hmmm
        Ja, läuft so ab. (Die Fury muss aber ein Referenz-PCB haben, was bei der Sapphire Tri-X auch der Fall ist)

        Die Fury X hat schon eine Wasserkühlung und kostet im Moment nicht allzu viel mehr als eine Fury. Ich persönlich würde warten, inwiefern mich die Standart-Wasserkühlung der Fury X wirklich (bei was auch immer) einschränkt, und mir dann später, wenn es sein muss, einen Wasserkühler dazukaufen.
      • Von iKimi22 PC-Selbstbauer(in)
        Hallo zusammen,

        Ich bin noch neu im Bereich der Wasserkühlung.
        Wie ich gelesen habe, kann man für 100€ also die Wasserkühlung kaufen für die Sapphire Fury ohne X.
        Die Luftkühlung abschrauben und dann die Wasserkühlung drauf montieren ?

        Läuft das so ab? Muss man da was beachten oder gleich ne fury x bei den Preisen, hmmm
      • Von Lendox Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Homerclon
        Heatpipe mit Heatpipe verbinden?
        Könnte jemand den Satz korrigieren? Ich kann mir gerade nicht vorstellen was gemeint ist.
        "Eine per Heatpipe mit dem Wasserkühler verbundene Backplate soll noch folgen..."

        Das ist ein besonderes Produkt, dass es schon seit ein paar Serien von Aqua Computer gibt.
      • Von Lendox Freizeitschrauber(in)
        Man hätte noch erwähnen sollen, dass nicht nur EKWB und Aquatuning, sondern auch XSPC Wasserkühler für die Fury X präsentiert hatten.

        Erhältlich sind im Moment soweit ich weiß nur die von EK und Aqua Computer.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164617
Wasserkühlung
AMD Radeon R9 Fury X: Aqua Computers Wasserkühler deckt das ganze PCB ab
Aqua Computer hat seinen Fullcover-Wasserkühler für AMDs Radeon R9 Fury X vorgestellt, der wie gewohnt als Fullcover-Lösung daherkommt. Im Gegensatz zu den bisherigen Ausführungen deckt das Kupfer in diesem Fall tatsächlich das komplette PCB ab und hört nicht bei den Spannungswandlern auf. Noch diese Woche soll die Auslieferung ab 100 Euro beginnen.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/R9-Fury-X-Aqua-Computer-Fullcover-1164617/
13.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Aqua_Computer_R9_Fury_X_Kryographics_Wasserkuehler_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
wasserkühlung,gpu,radeon,grafikkarte,amd
news