Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von master.of.war Freizeitschrauber(in)
        Ich hab auch von die Big Water 745 und hab "NOCH" keine Probleme mit der, kühlt gut, ist leise. Abern Freund von mir hatte die auch schon und da kamen mit der Zeit mikrorisse im Schlauch und dann hat der sich lieber ne luftkühlung geholt. Aber wiegesagt noch find ich sie geil.
        Mfg master.of.war
      • Von Madz
        Zitat von gumbel
        400€ ist für eine dem Thermaltakeset vergleichbare wakü zu viel.
        Sicher, wenn man sich das selber aus gescheiten Komponenten zusammenbaut, dann liegt man bei ca. 150€, das ist doppelt so viel wie eine BigWater.

        Das Ergebnis (entweder in Bezug auf Kühlleitung oder Lautstärke, je nach Ausrichtung) kann ich dann aber nicht mit einer LuKü erreichen - anders als bei der Bigwater System für 80€.

        Eine Wakü ist für Extreme sinnvoll. Extrem leistungsfähig oder extrem leise. Alles andere dazwischen geht auch mit LuKü.
        Richtig. Qualität kostet Geld. Allein was für die Entwicklung, Forschung und qualutativ hochwertige Materialien gebraucht wird.

        Einige der großen Hersteller kommen zudem aus Deutschland, da kommen nochmal die deutlich höheren LOhnkosten für mDachkräfte hinzu. Dies alles spiegelt sich aber auch in der lLanglebigkeit der Komponenten wieder.

        Meine Hardware ist mir zu schade, als daß ich auf Dauer einem System anvertraue, daß komplett nichtmal soviel kostet wie meine Pumpe und CPU Kühler zusammen.
      • Von bundymania Software-Overclocker(in)
        Wenn es tatsächlich ständig Schwierigkeiten mit Alu im Kreislauf geben würde, hätte Innovatek schon längst auf cu umgestellt. Probleme treten selten auf, z.B. wenn das Eloxat eines Kühlers, oder AGBs beschädigt ist, oder ein minderwertiger Zusatz Verwendung findet. Im allgemeinen gibt es keinerlei Komplikationen.
      • Von der8auer Moderator, der8auer Cooling & Systeme
        Zitat von exa
        wer alu in der wakü verbaut, sorry, aber der hat den sinn einer wakü verkannt
        Naja so kann man das jetzt auch nicht sagen Ich habe bei mir auch einen Alu AGB verbaut und hatte auch schon Innovatek GPU Kühler deren Kern zwar aus Kupfer besteht aber der Rest ist aus Alu. Sind aber genial verarbeitet und mit Innovatek Protect IP hat man auch keine Korrosionsprobleme.

      • Von gumbel Komplett-PC-Aufrüster(in)
        400€ ist für eine dem Thermaltakeset vergleichbare wakü zu viel.
        Sicher, wenn man sich das selber aus gescheiten Komponenten zusammenbaut, dann liegt man bei ca. 150€, das ist doppelt so viel wie eine BigWater.

        Das Ergebnis (entweder in Bezug auf Kühlleitung oder Lautstärke, je nach Ausrichtung) kann ich dann aber nicht mit einer LuKü erreichen - anders als bei der Bigwater System für 80€.

        Eine Wakü ist für Extreme sinnvoll. Extrem leistungsfähig oder extrem leise. Alles andere dazwischen geht auch mit LuKü.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
666074
Wasserkühlung
Komplettsystem mit zusätzlichem Radiator
Thermaltake will angeblich ein neues Wasserkühlungskomplettsystem auf den Markt bringen.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Komplettsystem-mit-zusaetzlichem-Radiator-666074/
06.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/Thermaltake_Bigwater_780_LCS_01.jpg
wasserkühlung
news