Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GoZoU BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von KeiteH

        Ne Wakü lohnt sich m.M.n. entweder nur für starke highend-systeme zum oc'n oder man will erst mal erfahrung mit dem thema machen, dann ist so ein "kleiner" auch ok, aber für die masse... ich hab da so meine zweifel...
        Neben OC und den besseren Temperaturen steht ganz sicher auch die Lautstärke eines PCs bei vielen Usern im Vordergrund und gerade hier kann eine Wakü noch einmal kräftig punkten.

        MfG
        GoZoU
      • Von Bu11et Software-Overclocker(in)
        Zitat von KeiteH
        Wakü für rel. kleine GraKa's find ich so sinnig wie ein doppel-weber vergaser für nen alten 45 PS Polo. Dem fährt dann auch fast jeder 75 ps serien polo kringel um die reifen.
        da nimmt man doch besser irgendeine GraKa der nächst höheren generation und spart sich die WaKü-Kohle für z.b. dann leisere lüfter.
        Ne Wakü lohnt sich m.M.n. entweder nur für starke highend-systeme zum oc'n oder man will erst mal erfahrung mit dem thema machen, dann ist so ein "kleiner" auch ok, aber für die masse... ich hab da so meine zweifel...

        greetz
        Du hast die Optik außen vorgelassen. Für viele ist der Inbetrieb einer wakü reine Modding sache, weil sich damit mehr Möglichkeiten ergeben .
      • Von KeiteH Freizeitschrauber(in)
        Wakü für rel. kleine GraKa's find ich so sinnig wie ein doppel-weber vergaser für nen alten 45 PS Polo. Dem fährt dann auch fast jeder 75 ps serien polo kringel um die reifen.
        da nimmt man doch besser irgendeine GraKa der nächst höheren generation und spart sich die WaKü-Kohle für z.b. dann leisere lüfter.
        Ne Wakü lohnt sich m.M.n. entweder nur für starke highend-systeme zum oc'n oder man will erst mal erfahrung mit dem thema machen, dann ist so ein "kleiner" auch ok, aber für die masse... ich hab da so meine zweifel...

        greetz
      • Von ole88 BIOS-Overclocker(in)
        und was machst mit den spawa und dem ganzen anderen rest?
      • Von Olstyle Moderator
        Also abgesehen vielleicht von Innos altem Kühler im Vergleich zu den Heatkillern wäre mir kein Fall bekannt in dem ein GPU-Only Kühler schlechter kühlt als ein kompletter Block. Ganz im Gegenteil.

        Erstere setzen nämlich in der Regel auf eine den CPU-Kühlern nicht unverwandte Mikrostruktur während letztere in der Regel eine recht simple HighFlow Struktur haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
694343
Wasserkühlung
Innovatek universal VGA Kühler 53.2
In Zeiten mehrerer Referenzlayouts der Grafikkarten der Hersteller AMD und Nvidia wird es immer schwieriger, den passenden Wasserkühler aus dem breit gefächerten Angebot auszuwählen. Mit dem universal VGA-Kühler 53.2 will Innovatek den Kunden die Entscheidung nun etwas leichter machen.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Innovatek-universal-VGA-Kuehler-532-694343/
05.09.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/09/501524_2_z1.jpg
innovatek, universal vga kühler 53.2
news