Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NFS-Meister2002 PC-Selbstbauer(in)
        Genau da hast du recht.

        Aber mahl so es ist nie schlecht wen man fiel Druck und fiel Förderleistung hatt
      • Von nemetona Volt-Modder(in)
        Dies kommt ganz auf die Komponenten in der Wakü an, es gibt Kühler, die erst ab einen bestimmten Durchflusswert ihr volles Potential entfalten, und es gibt welche die schon bei 70l/h die volle Leistung bringen, darüber kann man keine Pauschale Aussage tätigen.

        Gruß, Nemetona
      • Von Kathodion Komplett-PC-Käufer(in)
        und wie siehts mit den zwei betriebs modi aus?
      • Von nemetona Volt-Modder(in)
        Zitat von Kathodion
        Was ist denn besser bei Wakü.
        - hohen Durchsatz
        - hohen Druck und Geschwindigkeit

        wenn man auch noch übertackten möchte. Und sollte man die CPU und GPU von einander Separat versogen. Also nicht schlauch von cpu auf gpu oder umgekehrt sondern zwei leitungen parallel eine auf cpu und eine auf gpu und dann wieder zurück?
        Eine Wasserkühlung sollte immer in Reihe verschlaucht werden, eine Parralelverschlauchung wär zwar möglich, ist aber nur schwer praktikabel,
        da alle Kühlkörper den selben Wiederstand bräuchten um Gleichmäßig durchströmt zu werden, zudem bringt der Parralelbetrieb in der Praxis keinen Leistungsvorteil.
        Gruß, Nemetona
      • Von Kathodion Komplett-PC-Käufer(in)
        Was ist denn besser bei Wakü.
        - hohen Durchsatz
        - hohen Druck und Geschwindigkeit

        wenn man auch noch übertackten möchte. Und sollte man die CPU und GPU von einander Separat versogen. Also nicht schlauch von cpu auf gpu oder umgekehrt sondern zwei leitungen parallel eine auf cpu und eine auf gpu und dann wieder zurück?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
671602
Wasserkühlung
Eiskalt serviert
Pünktlich zum Weihnachtsfest bedient der Wasserkühlungsspezialist den Markt extremer Kühlmethoden mit drei neuen Wasserkühlern, die durch ihre große Kompatibilität zu verschiedenen CPU-Sockeln glänzen.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Eiskalt-serviert-671602/
24.12.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/12/Koolance-CPU-350AT-01.jpg
news