Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PrinzSkyWalker Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von VJoe2max
        Nicht wirklich - denn auch luftgekühlt hält der Kram viele Jahre länger als die Hardware noch als halbwegs aktuell angesehen werden kann. Abgesehen davon sind Spannungswandler Leistungsbauteile die mit hohen Temps kein Problem haben - die Strukturbreiten liegen Größenordnungen über denen von CPUs oder GPUs. Für letztere sind zudem hohe Spannungen deutlich schädlicher als hohe Temperaturen (Stichwort: Elektromigration), was eine bessere Kühlung der Spannungswandler zum erreichen höhere Versorgungsspannungen der hochintegrierten Chips ziemlich ad absurdum führt .
        Und was heißt Luft nach oben? Von einem übertakteten Chipsatz (so diese Möglichkeit überhaupt besteht) hat man an sich nichts. Übertakten bringt eigentlich nur dort etwas wo gerechnet, denn der Datenverkehr ist seit der Einführung von PCIe kein Flaschenhals mehr.
        Naja da hast du schon recht, aber es gibt immer "Junkies" denen diese Absurdität egal ist und die einfach alles mit Wasser kühlen wollen was geht, und wenn es ihnen nur 0,01% Mehrleistung bringt und etwas besser Aussieht, was bei diesem Set ja nicht der Fall ist, weswegen es wahrscheinlich eher ein Reinfall wird.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Mit dem Mainboard-WaKü-Kühlern haben sie so einen kleinen Kundenkreis, das es sich höchstens um ein Prestige Projekt handeln muss diese zu veröffentlichen.
      • Von Woiferl94 Software-Overclocker(in)
        Ich versteh das neue Design auch überhaupt nicht von EK Sehr Schade
      • Von L-man Software-Overclocker(in)
        ich erschrecke mich jedes mal wie hässlich die Graka-Kühler sind. Dann schaue ich mir den EK-Kühler auf meiner HD5870 an und weiß wie ein Kühler aussehen muss.
      • Von VJoe2max BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von PrinzSkyWalker
        Naja niedrige Temperaturen bringen weniger Verschleiß und mehr Luft nach oben, auch bei Spannungswandlern etc.
        Nicht wirklich - denn auch luftgekühlt hält der Kram viele Jahre länger als die Hardware noch als halbwegs aktuell angesehen werden kann. Abgesehen davon sind Spannungswandler Leistungsbauteile die mit hohen Temps kein Problem haben - die Strukturbreiten liegen Größenordnungen über denen von CPUs oder GPUs. Für letztere sind zudem hohe Spannungen deutlich schädlicher als hohe Temperaturen (Stichwort: Elektromigration), was eine bessere Kühlung der Spannungswandler zum erreichen höhere Versorgungsspannungen der hochintegrierten Chips ziemlich ad absurdum führt .
        Und was heißt Luft nach oben? Von einem übertakteten Chipsatz (so diese Möglichkeit überhaupt besteht) hat man an sich nichts. Übertakten bringt eigentlich nur dort etwas wo gerechnet, denn der Datenverkehr ist seit der Einführung von PCIe kein Flaschenhals mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014907
Wasserkühlung
EK Waterblocks bringt Wasserkühlung für EVGAs SR-X und die R7970 Lightning von MSI
EK Waterblocks, Hersteller von Wasserkühlungsprodukten hat zwei neue Kühler im Sortiment. Während der Kühlkörper doch einige Abnehmer finden könnte, ist die Zielgruppe des Kühlers für das SR-X wohl ziemlich klein.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/EK-Waterblocks-EVGAs-SR-X-und-R7970-Lightning-1014907/
04.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/EK-FB_SR-X_detail_jpg_800.jpg
evga,wasserkühlung,mainboard
news