Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 1975jassi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        sieht schon klasse aus.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Von der Optik gefällt es mir, aber meine CPU-WaKü ist dem sicher mehr als ebenbürtig
      • Von Malkolm Software-Overclocker(in)
        Das nenne ich mal eine vernünftige Umsetzung der durch den Sockel-R geänderten Designvorgaben.
        Auch wenn Optik natürlich immer eine Geschmackssache ist, finde ich dieses Design doch recht gelungen. Schwarz ist einfach zeitlos und passt eigentlich in jedes System. Die optionale Akzentsetzung via LEDs ermöglichen eine Anpassung auf den Rest des Interieurs.

        Was man bisher so von Umrüst-Sets von bestehenden Kühlern auf LGA 2011 gelesen und erspähen konnte sah designtechnisch nicht wirklich toll aus Ich bin sowieso mal gespannt, in wie weit es tatsächlich auch Umrüstsets für Kryos und Co auf den Sockel geben wird. Ich befürchte ja fast, dass viele Hersteller die neuen Vorgaben als Grund nehmen, komplett neue Serien ihrer Kühler auf den Markt zu werfen, anstatt die alten zu pflegen. Zugegebenermaßen ist es aber auch in der Tat garnicht so einfach ein vernünftiges Haltesystem für alte Kühler auf den neuen Sockel zu entwerfen.
      • Von -Cryptic- Freizeitschrauber(in)
        Hmm, sieht doch ganz nett aus das gute Stück.

        Könnte was sein für mein neues System kommenden Monat. Behalte ich auf jeden Fall mal im Auge.
        Sehr gute Leistungswerte + sehr niedriger Durchflusswiderstand + nette Optik = potenzieller Kaufkandidat
      • Von VJoe2max BIOS-Overclocker(in)
        Oder an den HK 3.0 oder an jeden anderen Schlitzdüsenkühler . Das geht halt auch nicht wirklich viel anders, wenn man dieses inzwischen schon recht alte aber bewährte Konzept verfolgt. Das Potential dieser Technik liegt vor allem in der Struktur, aber letztendlich hat man da inzwischen die Limits erreicht - zumindest unter den üblicherweise herrschenden Randbedingungen und für die Massenproduktion. Wenn man so einen Kühler mit passendem Equipment selbst baut, kann man imo prinzipiell noch ein Quäntchen mehr aus der Technik raus holen, aber letztlich nichts, was irgendwie relevant wäre. So ein Kühler wäre auch in der Handhabung grenzwertig und nicht´s was man Kunden verkaufen könnte. Die Kühlleistung aller Top-Wasserkühler stagniert effektiv seit mehreren Jahren auf einheitlichem Niveeu. Es ist aber auch nicht wirklich nötig sie weiter zu erhöhen, denn andere Faktoren machen da in den allermeisten Systemen deutlich mehr aus und CPUs sind sowieso nicht mehr die ganz große Herausforderung, schließlich produzieren sie verglichen mit HighEnd-Grafikkarten kaum Abwärme.

        Wenn ein CPU-Kühler heute überzeugen will, kann er das vor allem durch das Desgin, durch das Material, dessen Verarbeitung, die Pfiffigkeit des Halterungsmechanismus und durch den Preis. Das mit dem Design ist XSPC ganz gut gelungen finde ich, aber das ist natürlich Geschmackssache. Zumindest in der HighEnd-Schiene der etablierten CPU-Kühler Hersteller (abgesehen von Innovatek und anderen steinzeitlichen Relikten) kann man heute fast immer davon ausgehen, dass die Kühlleistung eines HighEnd-Kühlers gleich auf mit allen anderen Top-Kühlern liegt. Auch wenn man das mit Hardware nicht wirklich messen kann, zeigt das der Durchschnitt aller Tests sehr deutlich, dass die einschlägig bekannten Kühler auf identischem Niveau arbeiten. Auch der Durchschnitt physikalischer Tests zeigt das.

        Der Raystorm kann sicherlich durch sein Design punkten und XSPC so vllt. noch besser unter den ernst zu nehmenden Kühlerherstellern etablieren. Ansonsten ist er aber ein völlig durchschnittlicher und gewöhnlicher Kühler ohne jeden besonderen technischen Anspruch. Es ist von daher reine Geschmackssache, zu welchem man greift .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
852941
Wasserkühlung
CPU-Kühlung
Mit dem Raystorm möchte XSPC an die Spitze des Wasserkühlungsmarktes - und dieser Plan könnte aufgehen.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/CPU-Kuehlung-852941/
05.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/raystormAMD.jpg
news