Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von darknitro Komplett-PC-Käufer(in)
        Jo stimmt, blos das von IBM auf größere (& heißere) Systeme basiert war, mit Fernwärme Nutzung etc.
      • Von Mr.Korky PC-Selbstbauer(in)
        das gab oder gibt es doch schonmal mit nem ibm server in den usa doer irre ich mich
      • Von darknitro Komplett-PC-Käufer(in)
        meiner Heitzt 365 Tage im Jahr..
        also neu isses nicht ;D - aber ne gute Idee für Firmen um die Heizkosten zu minimieren
      • Von DarkScorpion PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von CiSaR
        Mit meinem PC kann ich im Winter auch heizen xD

        Wieso hast du einen P4?

        BTT: Eine gute IDee und sicherlich in die richtige Richtung
      • Von CiSaR Software-Overclocker(in)
        Mit meinem PC kann ich im Winter auch heizen xD
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1035112
Wasserkühlung
Asetek zeigt Wasserkühlung für Tesla-K20-Server-Systeme - Abwärme wird für Heizung verwendet
Der Hersteller von Wasserkühlungen ist nicht nur im Bereich der Retail-Kunden unterwegs, sondern stattet auch ganze Server-Systeme mit leistungsfähigen Wasserkühlungssystemen aus. Die in Server-Farmen abgegebene Wärme von CPUs, GPUs und RAM-Modulen kann sodann für das Heizen von Räumen verwendet werden.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Asetek-Wasserkuehlung-Tesla-Server-Systeme-1035112/
11.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/asetek_tesla_k20_wasserkuehlung.jpg
wasserkühlung
news