Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von klabur Kabelverknoter(in)
        Das mit dem Kondenswasser ist schon klar - aber das Problem muss man ja auch mit der Kompressorkühlung haben wenn man die deutlich unter Raumtemperatur betreibt.

        Wie auch immer, ich werde es schon bald herausfinden. Mal sehen ob man das mit Isolierung in den Griff bekommt. Die paar hundert Euro für die Kühler, Adapter und Kabelverlängerungen ist mir der Spass wert.
      • Von drizzler Komplett-PC-Aufrüster(in)
        die Cola schmeckt aber besser ;D Irgendwann gibt es sowas als AIO mit Kuehlschrankfach, damit man alles platzsparend am pc griffbereit hat;D
      • Von Drahgo85 Schraubenverwechsler(in)
        Die Physik dahinter kennt jeder der ne kalte Cola im Sommer aus dem Kühlschrank holt! Wenn die ein paar Minuten steht is die Flasche aussen Nass! Die machen sogar Werbung damit!
      • Von JoJo-Sprint Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Dann hast du im PC ne Tropfsteinhöhle!

        ja genau das brauche ich
      • Von Drahgo85 Schraubenverwechsler(in)
        Grosse Probleme sehe ich beim bilden von Kondenswasser! Erfahrungen mit Kaltwassersätzen aus dem Heizungsbau habe ich! Sinkt die Temperatur von Schläuchen und Blöcken unter Raumtemperatur kondensiert die feuchte Umgebungsluft an dem Metall oder Schlauch! Dann hast du im PC ne Tropfsteinhöhle! Das ist der Tod der Elektronik! Abhilfe schafft nur ne elektronische Regelung mit Taupunktwächter und eine ordentliche Warmeisolation der Schläuche usw.! Nur das verhindert Kondensatbildung! Ich habe sowas schon öfter für kühlungen von Serverraumen usw gesehen, wenn Kaltwasserleitungen nicht isoliert sind, dann hast du am Boden einen Kondenswassersee und es tropft von der Decke im Sommer wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist! Für'n PC ist das das selbe, nur in Klein!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223529
Wasserkühlung
Alphacool Eiszeit: Kompressorkühlung mit integrierter Pumpe
Zur Kühlung von CPU und GPU setzt man in der Regel auf Luftkühler und Wasserkühlungen. Für manche PC-Enthusiasten reicht die Leistung aber nicht, weswegen Alphacool nun die Alphacool Eiszeit 2000 Chiller im Angebot hat. Die Kompresskühlung hat eine Kühlleistung von 1.500 Watt und eine integrierte Pumpe, welche an eine bestehende Wasserkühlung angeschlossen werden soll.
http://www.pcgameshardware.de/Wasserkuehlung-Hardware-217994/News/Alphacool-Eiszeit-Kompressorkuehlung-mit-integrierter-Pumpe-1223529/
18.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/03/Alphacool-Eiszeit-1-pcgh_b2teaser_169.jpg
news