Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Desrupt0r Freizeitschrauber(in)
        @Snugglez Einfach zurück geben, wenn es dir nicht gefällt. Ich gehe mal davon aus das dir dann L4D auch schon nicht gefallen hat, lieg ich da richtig?
      • Von Gimmick Freizeitschrauber(in)
        Mir machts bisher Spaß ^^

        Bei allen Reglern aufs Maximum: CPU-Last öfter mal nahe der 100%, auf einem 4770k@4,2GHz

        Die Schatten knallen rein.Ist auch das einzige Spiel, das ich kenne, was dynamische Schatten aus mehr als einer Lichtquelle gleichzeitig erzeugt.
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Gib es halt zurück, falls du direkt über steam gekauft hast.

        Ich finde es fällt nicht schwer das Spiel zumindest als ordentlich einzustufen, sofern man was mit L4D oder dem Warhammer Universum anfangen kann. Ich werde es bestimmt auch keine +100h suchten, macht aber auch nichts da der Releasepreis sehr fair war.
      • Von SnugglezNRW Software-Overclocker(in)
        kein plan was so viele an dem spiel toll finden.
        habs jetzt aufgrund des positiven Feedbacks hier auch mal angetestet.
        ich finde es einfach nur grauenhaft.
        dafür das das gesamte gameplay rein aufs kämpfen ausgelegt ist das Kampfsystem echt lahm.
        Im Prinzip beschränkt sich das ganze aufs stumpfe rumfuchteln. Die KI ist strunz doof,... die Gegner suchen sich einfach nur ein Ziel und versuchen es zu treffen. Dabei haben die nichtmal verschiedene Angriffsmuster/Fähigkeiten. Ist aber auch nicht so schlimm da man selber ebenfalls 0 Varianz in den Kampf bringen kann.
        Ab und zu mal eine Granate/bombe auf die größeren Ratten werfen,... das wars auch schon.

        Für mich ist das game inhaltlich auf jedenfall ein totaler Flop
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Ich habs jetzt auch mal ein bischen in singleplayer gezockt. Mein erstes Fazit: Das Spiel ist schon recht nett. Weniger schön ist das es auf dem ersten Rechner wo ich zocken wollte immer sofort nach Start crasht. Da braucht es wohl noch den einen oder anderen patch. Jetzt habe ich auf einem E3 1231 V3 + R9 285 mit Voreinstellung hoch auf 1080p gespielt. Lief bisher felsenfest mit 60 fps. Auf 1440p gabs ein paar Einbrüche, aber nichts was nicht mehr spielbar gewesen wäre. Die Bots könnten sich auch noch das eine oder andere an den L4D Bots abschauen, z.B. sich weniger oft verzetteln und den Spieler wiederzubeleben eine höhere Priorität geben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1175362
Warhammer: The End Times - Vermintide
Warhammer: The End Times - Vermintide mit Core i7-4790K als Empfehlung
Das Indie-Studio Fatshark hat Warhammer: The End Times - Vermintide über Steam veröffentlicht. Das hat vergleichsweise hohe empfohlene Systemanforderungen, unter anderem mit einem Core i7-4790K. Da die Mindestvoraussetzungen dafür umso niedriger ausfallen, braucht man sich als Besitzer eines schwächeren PCs wohl keine Sorgen machen.
http://www.pcgameshardware.de/Warhammer-The-End-Times-Vermintide-Spiel-55247/News/Systemanforderungen-Steam-1175362/
23.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Warhammer_Vermintide___2_-pc-games_b2teaser_169.png
news