Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Kiefer Sutherland Komplett-PC-Käufer(in)
        Derbe geil es bei Halo wars auch so und es hört nicht auf aber ich finds eher lustig das man schon über crysis 4 redet wenn der 3. Teil noch nicht mal fertig ist
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Cash-Cow lässt grüßen Eine Marke die gut läuft lässt man doch nicht so einfach auslaufen, egal was die Story sagt ^^
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Warum auf einmal Crysis 4???
        Das solte doch ne Trilogie werden und fertisch.
      • Von PEG96 BIOS-Overclocker(in)
        Ist Crysis nicht eigentlich eine Troilogie?
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Letzten Endes sind Spiele ja auch nur eine Wahre die, umso beliebter sie wird, immer profitabler wird. Das lockt natürlich große Konzerne an, die so gut wie nur den Gewinn vor Augen haben. Dabei wird alles menschenmögliche getan, um dem Spieler so viel Kohle wie nur möglich aus der Tasche zu ziehen. Dem haben wir auch Kopierschutzmechanismen wie den permanenten Onlinezwang zu verdanken. Irgendwann übertreiben es die Konzerne natürlich und vergraulen einen Großteil der Spieler, so dass sie irgendwann pleite gehen und Gaming wieder nur zum Hobby für "Nerds" wird. Vielleicht stirbt ja das Casual-Gaming ja genau so aus. Dann verschwinden die meisten großen Entwickler und Publisher, so dass nur die übrig bleiben denen die Spieler am Herzen liegen. Dau gesellen sich dann die Indie-Entwickler und bauen langsam wieder was auf. Das geht dann wieder solange, bis die Blase erneut platzt, weil Gamer für die Unternehmen zu profitabel und verlockend geworden sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1024128
Warface
Crytek über Crysis 4: Free 2 Play wird kommen und sei kein Qualitätsrückschritt
PC Games Hardware bei Crytek: Im Gespräch mit Crytek-Gründer Cevat Yerli erläutert dieser, dass er kein Freund klassischer Kopierschutzmaßnahmen sei und die Zukunft in Free 2 Play sehe. Mit Warface sei dies bereits gut gelungen, für Crysis 4 hält man sich diese Option offen.
http://www.pcgameshardware.de/Warface-Spiel-41743/News/Crytek-Crysis-4-Free-2-Play-Warface-1024128/
14.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/warface_coop41.jpg
warface,crytek
news