Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Seet PC-Selbstbauer(in)
        War gestern auch drin.

        CGI, Regie und teilweise auch die Schauspieler waren extrem gut aber ich bin nicht aus dem Kino gegangen mit dem Gefühl "Boah, das war krass".
        Man merkt dem Film einfach dauerhaft an das eine Geschiche die für sicher 3 Filme gereicht hätte in 2 Std geprügelt wurde.
        Ich konnte garkeine Bindung zu den Charakteren aufbauen weil ihnen einfach keine Zeit gegeben wurde sich zu entfalten, und wie schnell alle Garona vertraut haben war schon lächerlich.
        Auf die selbe Art wurde Eragon verhunzt, und da gab es noch mehr Background zum Hauptcharakter.

        Ich bin hin und her hergerissen aber insgesam würde es bei mir nur die Schulnote 3 geben, obwohl der Film viel viel mehr Potentital gehabt hätte.
      • Von Restodude
        ich schließe mich allen an....
        war sicher, daß es total Sch..... wird. ...
        Wir waren zu fünft. ALLE waren total begeistert.
        Bin sehr überrascht, das muss ich sagen.
        Ich war mega gut unterhalten, habe die Bücher alle gelesen und bin erstaunt, wie nahe an der Story man doch geblieben ist.
        Na klar haben es die Nicht-Leser und Nicht-Spieler etwas schwerer,
        die Draenai in den Käfigen, wie soll man wissen, was das nun wieder für ein Vieh ist,
        aber für mich war es der Hammer, daß die sogar die Leiden der Draenai zumindest kurz mit verfilmt haben.
        Obergeilomat. Hero. Mythisch. Grüße Euch.
        Viel Spass, geht in den Film!!!
      • Von Sonmace Freizeitschrauber(in)
        Verstehe ich nicht die Kritik, bin durchaus kritisch und muss sagen das ich auch eher damit gerechnet habe das der Film mich enttäuschen wird, aber ganz ehrlich....WOW was für ein Film, hat mich sehr sehr gut unterhalten und gehört auf jeden Fall in meine Top 10.
        Kann den Film jeden Fantasy Fan nur weiterempfehlen, schau ihn euch an.
      • Von fipS09 Freizeitschrauber(in)
        Kann die Meinung der Kritiker auch nicht teilen. Für mich als Warcraft Fan war es ein Fest für die Sinne. 3D hätte ich persönlich nicht gebraucht, ich bevorzuge 2D generell.
      • Von MfDoom BIOS-Overclocker(in)
        Pflichtbesuch. Lohnt sich 3d?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196790
Warcraft: The Beginning
Warcraft: The Beginning - Sehr guter Kinostart in Deutschland
Der neue Film Warcraft: The Beginning richtet sich hauptsächlich an Fans des beliebten MMO World of Warcraft, des Strategie-Spiels Warcraft - Orcs vs Humans und an die Leser entsprechender Bücher. Kritiker vergeben zwar eher durchwachsene Bewertungen, doch an den deutschen Kinokassen hat der Warcraft-Film einen tollen Start hingelegt.
http://www.pcgameshardware.de/Warcraft-The-Beginning-Film-203964/News/Fulminanter-Kinostart-in-Deutschland-1196790/
30.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/warcraft_film_guldan_02-buffed_b2teaser_169.jpg
warcraft,world of warcraft,film
news