Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Rizoma
        Ich will WC4 und das am besten gestern schon
        Dann am besten nicht von Blizzard. Die sind wohl tatsächlich der Meinung, dass Strategiespiele tot sind.
        Was man mit SC2 veranstaltet hat, vorallem im Multiplayer und dessen Entwicklung macht ein bisschen Traurig. Inzwischen hat das originale Starcraft (Brood War) teilweise wieder mehr Zuseherzahlen (im Esport) als Starcraft 2. So haben zu gewissen Zeiten manche Userstreams 5000 Viewer (BW) und in SC2 nur 500. Außer bei Großevents, da gibts dann halt natürlich wesentlich mehr SC2 Zuseher.
        Auch der Singleplayer von SC1 war so viel besser (die Geschichte).
        Wenn Blizzard doch ein 16:9 und HD Upgrade machen würde fürs Original. Also nur höher aufgelöste Texturen und eine höhere Auflösung im Spiel (FullHD), ich würd sofort wieder BW Spielen.
        Zitat von Atent123
        Für Blizzard ist das doch ein Super Feldversuch wie viele Fans Warcraft noch hat.
        Die stehen doch gerade vor der Wahl zwischen Starcraft 3 und Warcraft 4.
        Starcraft 3 sicher nicht. Die Entwicklung war schon immer abwechselnd, aber wie man mit der SC2 Community umgeht zeigt schon, dass man nicht mehr wirklich gewillt ist das Project Starcraft recht intensiv weiter zu führen. Auch das Addon LOTV hat schon wesentlich weniger "Liebe" bekommen als die vorigen. Weniger CGI/Rendersequenzen, noch vorhersehbarere Story usw.
        Im MP sind 2010 angekündigte bzw geforderte Features immer noch angekündigt oder schlecht umgesetzt, sowie im Bnet 2.0.
        Die Geschwindigkeit mit der man sich bewegt ist frustrierend. Viele Progamer haben aufgehört mit SC2, manche sind wieder zu SC1 gewechselt. Dort gibts 1. mehr Geld und 2. ist das Spiel "schwieriger" und somit für einen richtig guten Spieler eher zu gewinnen als in SC2, wo es viele "Zufallssiege" gibt (durch eine versteckte Taktik. Das geht zwar in SC1 auch, aber nicht so leicht (und nicht mit so vielen verschiedenen Möglichkeiten) wie in SC2).
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von cPT_cAPSLOCK
        Also in meinem Gedächtnis sieht WC3 noch genau so aus, wie die Mod.
        Das muss ja ein Schock sein, wenn ich je mal wieder WC3 spielen werde...
        Bin auch gespannt, was aus der Mod wird. Ich bin jedenfalls überrascht, dass Blizzard die Mod tolleriert.
        gRU?; cAPS
        Für Blizzard ist das doch ein Super Feldversuch wie viele Fans Warcraft noch hat.
        Die stehen doch gerade vor der Wahl zwischen Starcraft 3 und Warcraft 4.
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von GeneralGonzo
        Yipp ! Ich hoffe Blizzard werkelt insgeheim schon ein Weilchen daran....
        Wenn sie es morgen ankündigen, kommt es eh nicht vor Herbst 2020.
        gRU?; cAPS
      • Von GeneralGonzo Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rizoma
        Ich will WC4 und das am besten gestern schon
        Yipp ! Ich hoffe Blizzard werkelt insgeheim schon ein Weilchen daran....
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Ich will WC4 und das am besten gestern schon
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186256
Warcraft 3: The Frozen Throne
Warcraft: Armies of Azeroth - Starcraft-2-Remake in der Alpha
Eine Gruppe von Warcraft-3-Fans entwickelt die Starcraft-2-Mod Warcraft: Armies of Azeroth. Dabei wird Warcraft 3 in überarbeiteter Grafik neuaufgelegt. Inzwischen wurde die Mod als Alpha-Version veröffentlicht, wobei die Map Turtle Rock verfügbar ist. Mit der Fertigstellung wird man eigene Maps kreieren können.
http://www.pcgameshardware.de/Warcraft-3-The-Frozen-Throne-Spiel-41726/News/Armies-of-Azeroth-Starcraft-2-Remake-Mod-1186256/
17.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/WAA_Warcraft_3-pcgh_b2teaser_169.jpg
news