Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Antony7 Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich musste bei der Musik im Trailer irgendwie an Gothic denken.Ansonsten scheint es interessant zu sein.
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)
        Wie muss man sich das Gameplay nun vorstellen?
        Wie Battlefield, mit Rössern statt Leoparden, Schwertern statt schweizer Taschenmesser, sowie mit Pfeil und Bogen statt Sturmgewehr? Mit dem Ziel den feindlichen Burgfried zu übernehmen oder zu Verteidigen?
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Meine Interesse ist geweckt Erinnert mich aber auch n bissel an Mount & Blase und btw nur 64 Spieler online? :/ Hätte mich da auf riesige Schlachtfelder gefreut mit z.B. 200 Mann auf jeder Seite
      • Von CrimsoN 2.0 Volt-Modder(in)
        Schöne Dx11 Effekte aber keine MSAA und Low Texturen das muss doch nicht sein ! Warum müssen immer die Texturen Leiden immer...
      • Von Pagz Software-Overclocker(in)
        Klingt gut
        Endlich mal ein Mittelalterspiel ohne Fantasyinhalte
        (Bis aus Mount&Blade, aber das habe ich auch ne Menge gespielt!)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842628
War of the Roses
Mit der Technik von Stone Giant
The War of the Roses verbindet eine Singleplayer-Kampagne mit Multiplayer-Schlachten für bis zu 64 Spieler. Der Mittelalter-Titel sei eine Art historischer Shooter, entwickelt wird er exklusiv für den PC von Fatshark und Paradox Interactive. Als technische Basis dient die Bitsquid-Engine, welche bereits bei der DX11-Techdemo Stone Giant zum Einsatz kommt.
http://www.pcgameshardware.de/War-of-the-Roses-Spiel-41849/News/Mit-der-Technik-von-Stone-Giant-842628/
02.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/The-War-of-the-Roses-01.jpg
action
news