Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MaxthonFan Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Klinge Xtream

        Das Spiel läuft doch gut mit nem i5 2400 bzw. meinem 2600K, daher ist der Bedarf an Multithreading doch eher mäßig oder?


        Naja, die beiden haben aber auch bei der Pro-Kern-Leistung einen nicht unerheblichen Vorteil ggü. z.B. den AMD FX. Ich hatte ja das Beispiel mit dem Skylake i5 gebracht: i5 6500 + R9 390 = 95 FPS; FX 8350 (OC 4,5GHz) + R9 390X = 54 FPS.


        Zitat von xNeo92x
        Stattdessen wird immer nur die Gameworks Effekthascherei eingebaut, durch welche die FPS bei AMD Komponenten stetig weitersinken.
        Sogar die eingebaute 64bit Version hat nichts, aber auch rein gar nichts gebracht.

        Vor dem Gameworks Kram lief das Spiel einwandfrei.


        Kurioser Weise habe ich das genau andersherum erlebt: Es läuft bei mir zwar nach wie vor mies, aber nach dem großen "Engine-4.0-Patch" (war 1.53, oder?) läuft es sogar eine Ecke besser als vorher.


        Das größte Problem ist da immernoch die (fehlende) Mehrkernoptimierung. Wenn ich in 1080p, 1440p und 1800p mit VSR die gleichen FPS habe, dann hänge ich mit Sicherheit nicht im Grafiklimit.
      • Von GEChun Freizeitschrauber(in)
        Heute ist Schiffe fahren verfügbar!
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von GEChun
        Was das Matchmaking angeht, da braucht Gaijin immer etwas länger, aber normaler weise werden Ungleichheiten auch angegangen.
        Die Ungleichheiten in GF bekommen sie nur behoben wen sie ab den Panzern die Post WW2 sind einen Cut machen. Das würde heißen Tiger 2 und IS-2 1944 wären die Toptiers, was danach kommt kommt in eigene Gefechte. Alles andere wird nie wirklich fair sein.
      • Von GEChun Freizeitschrauber(in)
        Der neue Himmel erzeugt bei SLI im Menü Grafikfehler...
        Im Hangar ist jetzt alles pechschwarz!

        Innerhalb der Fights sind diese aber verschwunden, die funktionieren auch mit SLI einwandfrei!

        Was das Matchmaking angeht, da braucht Gaijin immer etwas länger, aber normaler weise werden Ungleichheiten auch angegangen.

        Freu mich daher schon auf die Schiff Implementierung
      • Von xNeo92x Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Klinge Xtream
        @Neo92: So einfach scheint eine gute Umsetzung trotz guter Engine ja nicht zu sein (siehe Armored Warfare).
        AW mit der CryEngine läuft bei mir irgendwie nicht gerade gut (gelinde gesagt)
        Da bin ich froh, dass WT so gut lüppt ne
        Aber du hast natürlich Recht, ich bin auch für eine Umsetzung, die mit jeglicher Hardware (Herstellerunabhängig)gut läuft.
        Deshalb hab ich ja auch die Frostbite Engine erwähnt
        Übrigens verwenden BF3 & BF4 für die Physik Berechnung zusätzlich die Havok Engine, weshalb es auf jeder GPU gleich läuft. Die Physik wird nämlich auf der CPU berechnet und nicht wie bei PhysX/Gameworks auf der NVIDIA GPU.
        Korrektur, die Havoc Engine ist einfach so gut, dass sie sowohl auf AMD als auch auf NVIDIA gleich gut läuft
        List of games using Havok - Wikipedia, the free encyclopedia
        Havok (software) - Wikipedia, the free encyclopedia
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1190553
War Thunder
War Thunder: Der "vermutlich beste" Himmel in Spielen im Video
Gajin gibt in einem neuen Video zu War Thunder einen Ausblick darauf, was man im Bereich Himmel- und Wolken-Rendering erreichen will. Die Technik sei "vermutlich die beste Himmelsdarstellung jemals in Spielen" und werde "bald" in War Thunder eingebaut.
http://www.pcgameshardware.de/War-Thunder-Spiel-41888/Videos/Himmel-Video-1190553/
29.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/vlcsnap-2016-03-29-10h46m41s062_b2teaser_169.jpg
war thunder
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/3/68489_sd.mp4