Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Diejenigen die es können oder wollen aufrüsten aber der Rest wird das Spiel ignorieren. Es sind ja gemessen an der Hardware je nach Ausgangslage nicht unerhebliche Kosten die da zu stemmen wären und nicht jeder ist wirklich so ein Spiele Freak
      • Von Old-Knitterhemd BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ibn333

        Man müsste nur ein Spiel an den Start bringen, etwa vom Kaliber Fallout 4. Das dann
        nur noch mit VR funktioniert und ein normaler Monitor nicht mehr unterstützt wird, da will
        ich mal sehen was dann los ist...
        Es würde kaum jemand spielen....
      • Von ibn333 Komplett-PC-Käufer(in)
        Ein sehr schöner Bericht und recht aufschlussreich. Vieles war mir so noch nicht klar.

        Was etwas untergeht sind die anstehenden Kosten.
        Es ist ja nicht nur die Brille alleine. Bei so manchen User wird noch einiges an Hardware
        nachzurüsten sein. Wenn eine 980Ti notwendig sein sollte, kann die ja schon teurer werden,
        als die Brille selbst.

        Ich sehe die Erfolgschancen von VR auch nicht so schlecht. Man muss es nur richtig angehen.
        Der Vergleich mit Rebel Assault wurde ja genannt. Als das Spiel raus kam war in ganz
        Deutschland kein CD-Rom Laufwerk mehr erhältlich.
        (Das Spiel nur für CD-Rom zu programmieren war natürlich für LucasArts ein hohes Risiko)

        Man müsste nur ein Spiel an den Start bringen, etwa vom Kaliber Fallout 4. Das dann
        nur noch mit VR funktioniert und ein normaler Monitor nicht mehr unterstützt wird, da will
        ich mal sehen was dann los ist...
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich bleibe so lange Oldschool bis es ohne Brillen klappt
      • Von scully1234 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gamer090
        wenn sie alle zusammenarbeiten würden, was wohl nie passieren wird, dann könnte der Spieler aussuchen welche Brille er kauft und das Spiel läuft auf allen.
        .
        Das brauchen sie garnicht ,wenn Valves Applikation hält was sie verspricht ,kann sie ebenso die Oculus Rift adaptieren

        Raketenwissenschaft ist das ja keine, kurzum sind es zwei Diplays und nen Trackingsystem, und das könnte mit leichten Anpassungen gut u gerne jedwedes VR System Supporten

        Valve käme das mit Steam auch gar nicht ungelegen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1181452
Virtual Reality
Virtual Reality: ​Wo stehen wir? Wo geht's hin? - Video-Diskussion
Virutal Reality ist eines der Schlagworte in der Spielewelt - Oculus Rift, HTC Vive, PlayStation VR - 2015 ist fast vorüber, Zeit, einmal Bilanz zu ziehen - und zwar von den Leuten, die sich damit auskennen. Die Redakteure Olaf Szymanski, Stefan Weiß und Andy Szedlak sprechen ausführlich über das Thema.
http://www.pcgameshardware.de/Virtual-Reality-Hardware-258542/Videos/Video-Diskussion-1181452/
21.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/XMAS_VRDiskussion_b2teaser_169.jpg
vr
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/12/66906_sd.mp4