Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von H@buster
        Erst kein Vulkan für Windows unterstützen aber dann VR wollen?
        HAHAHA.
        Gab sicherlich eine Abmachung. Intel darf kein Vulkan unter Windows supporten, dafür werden sie MS Partner für VR
      • Von H@buster Freizeitschrauber(in)
        Erst kein Vulkan für Windows unterstützen aber dann VR wollen?
        HAHAHA.
      • Von DKK007 Moderator
        Da muss Intel aber noch ganz schön an der iGPU schrauben um halbwegs VR-tauglich zu sein.

        Ansonsten muss man wohl doch eine AMD oder Nvidia GPU noch extra verbauen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204764
Virtual Reality
Merged Reality: Intel möchte VR- und AR-Ökosystem mit Microsoft aufbauen [Update]
Intel hat im Rahmen des heute gestarteten IDF in San Francisco das Konzept Merged Reality vorgestellt - aktuell noch leider ohne viele konkrete Details, der grobe Plan lässt sich aber trotzdem schon nachvollziehen. Es soll ein Ökosystem bestehend aus Hard- und Software aufgebaut werden, um Virtual- und Augmented Reality voranzutreiben. Dazu wird man eine VR-Brille als Entwicklerplattform anbieten.
http://www.pcgameshardware.de/Virtual-Reality-Hardware-258542/News/Merged-Reality-Intel-moechte-VR-und-AR-Oekosystem-aufbauen-1204764/
17.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/Intel-Merged-Reality-pcgh_b2teaser_169.png
intel,vr,virtual reality
news