Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Freshjive Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Brainwaver
        Jo stimmt kauft für 900 EUR eine Headset und entscheidet dann...
        Oculus hat keine Tracking Glitches und mit den Touch Controllern kommt ein weiterer Sensor dazu der die gleiche Bewegung im Raum zulässt.
        Falsch... Roomscale wird auch mit den Kameras der Rift nicht identisch zu dem sein was mit dem Lasertracking der Vive machbar ist - kann man wunderbar auf Reddit nachlesen. Dazu wird die Rift preislich letztendlich mit Controlern und Kamera wohl jenseits der Vive landen.

        Aber davon abgesehen... der größte Fail ist das Facebook versucht die Rift als exklusive Plattform zu präsentieren und nicht als Ausgabegerät was sie nunmal ist... Exklusivtitel sind der größte Schrott znd zerstören den Markt bevor er überhaupt existiert.

        Und wer jetzt mit dem bescheuerten Konsolenvergleich kommt hat nix verstanden... VR Headsets geben das Bild aus das auf dem PC berechnet wurde. Die paar Bewegungsdaten, die über das Laser-Tracking kommen verändern den eigentlichen Sinn und Zweck des Gerätes nicht.

        Die PC-Spieler während der Einführungsphase in 2 Lager zu spalten geht gar nicht. Jeder der gern am PC zockt müsste eigentlich die Rift boykotieren.

        Man stelle sich vor verschiedene Spiele sind nur noch mit Nvidia Grafikkarten spielbar...
      • Von Pulverdings PC-Selbstbauer(in)
        Hab mir nach reichlicher Überlegung die Oculus Rift bestellt und mich bewusst gegen die HTC Vive entschieden, obwohl die zum Zeitpunkt meiner Bestellung die HTC Vive schon "sofort" lieferbar war und bei der Oculus Rift stand "voraussichtlich August" (letzte Woche bestellt).

        Gründe?

        Kopfhörer, besseres Display (allerdings kleinerer Fov), ich habe bei mir in der Wohnung nur sehr wenig Platz, möchte es primär im Sitzen verwenden, etwas bequemer zu tragen.

        Zur Zeit versendet Oculus sehr viele Bestellungen und ich rechne schon fast damit vor August beliefert zu werden.

        Oculus Touch werde ich mir sicher auch mal angucken und eventuell dann zulegen, aber auf Grund von Platz ist das für mich momentan nicht so relevant. Wobei ich natürlich weiß, dass TouchController die Immersion deutlich verstärken.
      • Von Lord76 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von scorplord
        Das "Tracking" von Oculus ist wirklich alles andere als zufriedenstellend..
        Und was ist deiner Meinung nach das Problem? Also bei mir läuft die Oculus Einwandfrei, einmal eingestellt und gut war.
        Was meinst Du mit Glitches? Mir ist da nichts aufgefallen? Das einzige wo ich Hakelleihen hatte war die Tatsache das mein USB nicht korrekt war, hatte es über 2.0 angeschlossen statt 3, da hat es mal gehakt, dann mit USB 3 absolut Einwandfrei.

        Folgende Spiele habe ich getestet:
        Elite Dangerous = Ein Traum ist das, sowas hab ich noch nicht erlebt, sehr gutes Bild und man fühlt sich nun direkt ins Raumschiff versetzt.
        Projekt Cars= Sieht auch gut aus fordert aber im Moment für meine Grafikkarte (Nvidia 970) zuviel Leistung ab.
        Schufflepuck Cantina
        Zig VR-Demos von Steam und Oculus
      • Von scorplord PC-Selbstbauer(in)
        Das "Tracking" von Oculus ist wirklich alles andere als zufriedenstellend..
      • Von Brainwaver Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Blechbüxse
        sehe ich auch so! (das war vor 6-7 wochen)

        dann war die HTC VIVE verfügbar und 2 wochen später bei mir.
        Und ich war nur froh das ich sie hatte!
        Ich wäre niemals! NIE UND NIE! nur mit gamepad oder "front roomscale mit tracking glitches" von OCULUS auf dauer glücklich... Sobald ich auch nur irgendwo die HTC VIVE ausprobiert hätte.
        Wäre ich nur sauer das ich auf der OCULUS sitzenbleibe.

        Kauft HTC VIVE Probiert es aus entscheidet dann!


        Jo stimmt kauft für 900 EUR eine Headset und entscheidet dann...
        Oculus hat keine Tracking Glitches und mit den Touch Controllern kommt ein weiterer Sensor dazu der die gleiche Bewegung im Raum zulässt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200470
Virtual Reality
Virtual Reality: Laut Steam liegt HTC Vive vor Oculus Rift
Der neuesten Steam-Hardware-Umfrage zufolge liegt die Virtual-Reality-Brille HTC Vive deutlich vor der direkten Konkurrenz aus dem Hause Oculus VR. Da Virtual Reality allerdings weiterhin eine starke Nische ist, sind die Zahlen nicht vollständig reproduzierbar.
http://www.pcgameshardware.de/Virtual-Reality-Hardware-258542/News/HTC-Vive-vor-Oculus-Rift-1200470/
03.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/steam-logo_b2teaser_169.png
htc vive,virtual reality,oculus rift,steam
news