Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dolomedes Software-Overclocker(in)
        Ja mal abwarten welches der Geräte sich durchsetzt.
        Für mich wäre es durchaus interessant zu wissen, wie das Feeling ist beim benutzen.
      • Von TheBadFrag Software-Overclocker(in)
        Zitat von Dolomedes
        Wie wärs wenn du mal den Artikel liest ? Also alternativ dazu, versteht sich,...
        Und was soll ich daran nicht gelesen haben?
      • Von DaBlackSheep Software-Overclocker(in)
        Zitat von Stryke7
        nicht zu vergessen, die echtzeitbewegung anhand der sensor-werte ... und dabei muss ja auch der Sound in echtzeit verändert werden.

        Aber ehrlich gesagt denke ich, wenn das Spiel nicht zu anspruchsvoll ist, sollte das schon gehen.
        Naja, abwarten, die Industrie arbeitet ja schon eine gefühlte Ewigkeit dran.
        Irgendwie hatte man zeitweise das Gefühl, dass es immer mal wieder ausgegraben wird,
        nur um dann ein wenig später wieder in der Versenkung zu verschwinden.

        Meine Glaskugel schweigt sich leider zu diesem Thema aus . . . ^^
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von DaBlackSheep
        Vielleicht auch ein Denkfehler von mir:

        Ich kann mir vorstellen, dass man damit hochauflösendes 3D Filmmaterial gut betrachten kann.
        Aber "sollte" man damit Spiele wiedergeben können, so frage ich mich, was ich für eine Höllenmaschine benötige,
        um diese Auflösung flüssig darzustellen...
        nicht zu vergessen, die echtzeitbewegung anhand der sensor-werte ... und dabei muss ja auch der Sound in echtzeit verändert werden.

        Aber ehrlich gesagt denke ich, wenn das Spiel nicht zu anspruchsvoll ist, sollte das schon gehen.
      • Von tochan01 PC-Selbstbauer(in)
        Mit nahe dran bis zur Nase klappt nicht so ganz.... da das dann unscharf wird und man wirklich keine Pixel zählen kann . Das geht besser im Elektronik Markt. Stell dich mit abstand von einem Meter vor einen 55 zoll full hd. Da kann man dann Pixel zählen. Bei einem 4k unter selben Bedingungen wird das schon schwerer .

        Ich weis nicht mehr genau wie hoch die Auflösung bei vr wirklich sein muss um keinen unterschied zum real mehr zu sehen aber ich meine es waren 12k. Auch bei 4k sieht man noch einen deutlichen unterschied zur realen Welt....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171195
Virtual Reality
Canon zeigt VR-Brille mit 5k-Auflösung und ausgefeilter Linsentechnik
Canon hat auf der hauseigenen Canon Expo 2015 in New York ein bisher unbenanntes Virtual-Reality-Projekt vorgestellt, das vor allem durch seine technische Leistung auffällt. Zwei Displays mit 2.560 x 1440 Pixel bilden das Material ab, ein ausgefeiltes Linsensystem entfernt die chromatische Aberration.
http://www.pcgameshardware.de/Virtual-Reality-Hardware-258542/News/Canon-zeigt-VR-Brille-mit-5k-Aufloesung-1171195/
14.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/Canon_zeigt_VR-brille_mit_5k-Aufloesung-pcgh_b2teaser_169.jpg
news