Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Velocity 4G: HTC zeigt erstes LTE-Smartphone zusammen mit Vodafone

    Wem die derzeitige Smartphone-Anbindung im deutschen Mobilfunknetz zu langsam ist, könnte mit dem HTC Velocity 4G samt passendem Vodafone-Vertrag den Datenturbo zünden. In einigen Wochen soll das Angebot bereits starten. Vorab wird einen Pressetermin zum Thema geben.

    Das Velocity 4G von HTC wird mit einem 1,5-GHz-Dualcore-Prozessor (Qualcomm Snapdragon MSM8260), 1 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte internen Speicher auf den Markt kommen. Als Display verbaut HTC ein 4,5-Zoll-Modell (IPS) mit einer Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten. Abgerundet wird die Ausstattung mit einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonie auf der Vorderseite. HTC spendiert dem Velocity 4G darüber hinaus zwei LED-Blitze und einen 1.620-mAh-Akku. Android-Standardkost also? An sich ja, aber das Velocity 4G wird das erste Smartphone auf dem deutschen Markt mit der LTE-Datenübertragungstechnik sein - theoretisch werden Daten so mit rund 100 MBit/s übermittelt.

    In der Praxis pegelt sich laut den Kollegen von Bild der Datentransfer allerdings bei derzeit rund 30 MBit/s - mit der 3G-Übertragungstechnik (UMTS) sind derzeit bei perfekter Verbindung nur rund 21,5 MBit/s drin. Laut ersten Berichten laden selbst HD-Videos von Youtube im 4G-Netzwerk sofort und ohne nennenswerte Wartezeiten. Wie sich die schnellere Geschwindigkeit auf die Akkulaufzeit auswirkt, müssen erste Praxistests noch zeigen, vermutlich wird man den Akku öfter aufladen müssen. Vodafone-Superflat-Kunden zahlen beim kleinsten Tarif mindestens 25 Euro für die LTE-Geschwindigkeit. In einem Pressetermin will HTC zusammen mit Vodafone die neue Technik vorführen.

    Quelle: Computerbild

    In der Galerie finden Sie zusätzlich einige der beliebtesten Android-Apps

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von ReaCT
    Wahrscheinlich waren diese Versionen nur Fakes. Besonders das Zeta sah mir zu ungewöhnlich aus um wahr zu sein
    Von Vortox
    LTE ist 3.9G nicht 4G, wann lernen es die Leute?
    Von Ahab
    Was zaubert denn HTC immer für Geräte aus dem Hut? Urplötzlich wird in Nullkommanichts ein 4G Handy gelauncht von dem…
      • Von ReaCT Software-Overclocker(in)
        Zitat von Ahab
        Was zaubert denn HTC immer für Geräte aus dem Hut? Urplötzlich wird in Nullkommanichts ein 4G Handy gelauncht von dem noch niemand was gehört hat, das nie angekündigt wurde (oder?). Andere Geräte dagegen verschwinden in der Versenkung, vom HTC Zeta hab ich jetzt auch schon lange nichts mehr gehört. Das gleiche bei Windows Phone - Ignite und Prime werden angekündigt, Titan und Radar (zwei völlig andere Geräte!) tauchen aus dem NICHTS auf, werden blitzgelauncht, Ignite und Prime verschwinden von der Bildfläche.

        Was stimmt denn nicht mit denen? Sowas kann ich nicht leiden...

        Wahrscheinlich waren diese Versionen nur Fakes. Besonders das Zeta sah mir zu ungewöhnlich aus um wahr zu sein
      • Von Vortox Komplett-PC-Aufrüster(in)
        LTE ist 3.9G nicht 4G, wann lernen es die Leute?
      • Von Ahab Volt-Modder(in)
        Was zaubert denn HTC immer für Geräte aus dem Hut? Urplötzlich wird in Nullkommanichts ein 4G Handy gelauncht von dem noch niemand was gehört hat, das nie angekündigt wurde (oder?). Andere Geräte dagegen verschwinden in der Versenkung, vom HTC Zeta hab ich jetzt auch schon lange nichts mehr gehört. Das gleiche bei Windows Phone - Ignite und Prime werden angekündigt, Titan und Radar (zwei völlig andere Geräte!) tauchen aus dem NICHTS auf, werden blitzgelauncht, Ignite und Prime verschwinden von der Bildfläche.

        Was stimmt denn nicht mit denen? Sowas kann ich nicht leiden...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867218
Velocity
Smartphone
Wem die derzeitige Smartphone-Anbindung im deutschen Mobilfunknetz zu langsam ist, könnte mit dem HTC Velocity 4G samt passendem Vodafone-Vertrag den Datenturbo zünden. In einigen Wochen soll das Angebot bereits starten. Vorab wird einen Pressetermin zum Thema geben.
http://www.pcgameshardware.de/Velocity-Firma-240444/News/Smartphone-867218/
09.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Advanced-Task-Killer-1.JPG
news