Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Laggy.NET
        Das dürfte aktuell das technisch beste Spiel am Markt sein. Ich bin schwer beeindruckt.

        Vor allem die Beleuchtung und die Materialien sind absolut unerreicht. Die einzige grafische Schwäche, die man erkennen kann sind reduzierte Details auf mittlere bis große Entfernungen. Allerdings wurden die Assets so gut gestaltet, dass das nicht wirklich auffällt. Man merkt, dass hier wirklich bei keiner Szene irgend was dem Zufall überlassen wurde. Sowohl Technik als auch Grafikdesign sind in jeder Szene nahezu perfekt.

        Mich würde interessieren, wie hoch die Entwicklungskosten waren. Ich denke mal, mit Rockstars Spielen wird man da problemlos mithalten.
        Technisch beste ist stark übertrieben, dafür gibt es zuviele Schwächen wie sehr schlechtes AF, niedrig aufgelöste zum Teil pixelige Schatten, zum Teil relativ matschige Texturen, und insbesondere Höhlen sehen meiner Meinung nach nicht allzu gut aus, das ist in ROTR z.Bsp. deutlich besser.
        Technisch ist es gut/sehr gut, aber das Beste ist es sicher nicht. Desweiteren merkt man in größeren Levels ein relativ agressives LoD.

        Ich hab das Spiel nun durch, rein vom Spiel hat es mir sehr gut gefallen, besser als ROTR.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Das derzeit einzige das von den Konsolen, welches ich am PC gerne haben würde.
      • Von iltisjim Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bin auch schwer beeindruckt habe bis jetzt nichts vergleichbares( vll Witcher 3 auf pc) gezockt wo mir die Spiel Welt so gut gefällt. Es ist alles irgendwie perfekt ineinander passend ich versteh nicht das das auf der ps4 möglich ist^^
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Das dürfte aktuell das technisch beste Spiel am Markt sein. Ich bin schwer beeindruckt.

        Vor allem die Beleuchtung und die Materialien sind absolut unerreicht. Die einzige grafische Schwäche, die man erkennen kann sind reduzierte Details auf mittlere bis große Entfernungen. Allerdings wurden die Assets so gut gestaltet, dass das nicht wirklich auffällt. Man merkt, dass hier wirklich bei keiner Szene irgend was dem Zufall überlassen wurde. Sowohl Technik als auch Grafikdesign sind in jeder Szene nahezu perfekt.

        Mich würde interessieren, wie hoch die Entwicklungskosten waren. Ich denke mal, mit Rockstars Spielen wird man da problemlos mithalten.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Nightlight

        Das offener Leveldesign im Sandbox-Stil haben sie dieses Mal schon ziemlich gut hinbekommen - wurde auch mal Zeit, das ND vom ewigen Corridor abkommt und dem Spiel ein Leveldeign verpasst, welches dem Genre (Action-Abenteuer) auch halbwegs gerecht wird...
        Ein bisschen offener für alternative Herangehensweisen ist sicherlich nicht verkehrt, solange man keinen Open World Crap draus macht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194498
Uncharted 4: A Thief's End
Uncharted 4: A Thief's End - Laut ersten Tests ein Meisterwerk [Update]
Mit Uncharted 4: A Thief's End erscheint am 10. Mai 2016 der letzte Teil der beliebten Spiele-Serie für die Playstation-Konsolen von Sony. Laut den ersten Tests ist den Entwicklern bei Naughty Dog erneut ein Meisterwerk und damit auch ein würdiger Abschluss der Reihe gelungen. Einige Tester greifen sogar zur Höchstnote, andere liegen nur knapp darunter.
http://www.pcgameshardware.de/Uncharted-4-A-Thiefs-End-Spiel-55094/News/Laut-ersten-Tests-ein-Meisterwerk-1194498/
09.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/uncharted_4_05-pc-games_b2teaser_169.jpg
uncharted 4,naughty dog,ps4 playstation 4
news