Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        Zitat von AltissimaRatio
        Wow der BIAS des Schreiberlings hier ist ja mal krass...

        jo genügend. Es gab noch nie einen Titel der mehr mit Physik gemacht hat! Egal wo und explizit auch auf dem PC!

        wieder wurde bewusst ein diffamierendes Adjektiv gewählt. Treffender und richtiger wäre es gewesen wenn geschrieben worden wäre:,, 30Fps und seltenst weniger." Denn eben wie im Digital Foundry Text steht waren die stellen unter 30 während der kompletten Kampagne weniger als 5...

        Hier soll wohl der Eindruck erweckt werden das jedes PC Spiel perse besser als jedes Konsolenspiel ist. Es ist schon bezeichnend wenn man es nicht auf die Reihe kriegt als PC Redakteur über seinen Schatten zu springen und Perfekte Qualität als das zu benennen was sie ist, - Perfekt! Und das nur weil das Spiel ein Konsolenspiel ist. Und gerade in Zeiten wo immer geheult wird wenn in den Foren Krieg herrscht sollte man wohl fairer Argumentieren. Es gibt kein PC Spiel welches so gute Animationen und Charakterdetails bietet. Auch Quantum Break sieht nicht so gut aus was Charaktere an geht.

        In meinem letzten Satz dann eben auch NICHT die Info das niemals ein Spiel auf PC besser sein wird als Uncharted4, sondern gibt nur die momentane Situation wieder.
        ich werde besagt Textstellen dann auch übersetzen und der Meute im NEOGAF Forum vorwerfen. Sollen sie ruhig über ihn herfallen...

        Wie war der Name noch gleich? Andreas Link?!
        Aber sonst hast du keine Probleme? Mal abgesehen von deinem herablassenden Ton, aufgrund welchem Rechts du dir den auch immer erlaubst, kann man mal auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Das Spiel sieht gut aus, keine Frage. Perfekt? Wohl kaum. Pop Ups, zu aggressives LOD, für meinen Geschmack zu viel Motion Blur, eher schwache Wasserdarstellung. Und 30 FPS bleiben halt 30 FPS.

        Damit hab ich mir jetzt wohl das Todesurteil eingehandelt, den heiligen Gral der Playstation Fanboys kritisiert. Nichts desto Trotz Hut hab vor Naughty Dog was die aus der PS4 Quetschen.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Sehr erstaunlich, was man alles aus dieser Hardware herausgeholt hat.
        Es wurde wirklich nichts dem Zufall überlassen und vor allem die Masse an kleinen Details ist vorbildlich. In diesem Maß sicherlich einmalig, auch Plattformübergreifend !

        Zitat von AltissimaRatio
        (...)jo genügend. Es gab noch nie einen Titel der mehr mit Physik gemacht hat! Egal wo und explizit auch auf dem PC!
        Wurde auch langsam mal Zeit...das erste Spiel, welches in Bezug auf physikalischer Zerstörung bei weitem besser als Crysis ist - fast 9 Jahre hat es gedauert

        Zitat von AltissimaRatio
        Hier soll wohl der Eindruck erweckt werden das jedes PC Spiel perse besser als jedes Konsolenspiel ist. Es ist schon bezeichnend wenn man es nicht auf die Reihe kriegt als PC Redakteur über seinen Schatten zu springen und Perfekte Qualität als das zu benennen was sie ist, - Perfekt! Und das nur weil das Spiel ein Konsolenspiel ist. Und gerade in Zeiten wo immer geheult wird wenn in den Foren Krieg herrscht sollte man wohl fairer Argumentieren. Es gibt kein PC Spiel welches so gute Animationen und Charakterdetails bietet. Auch Quantum Break sieht nicht so gut aus was Charaktere an geht.
        Man sollte den Ball nicht zu steil spielen...
        Im Kern ist es die Masse an technischen Rafinessen, die hier beeindruckt. An sich hat man schon alles bereits Jahre vorher gesehen - mit Ausnahme der wirklich erstaunlichen Physik und der exzellenten Animationen. Die Beleuchtung ist in Rise of the Tomb Raider, Risen 3 und auch im 3 Jahre alten Ryse mindestens genauso gut.

        Ob die Qualität perfekt ist ? U4 bietet eher einen comicartigen Grafikstil, bei The Order 1886 und Star Wars: Battlefront ist es ein sehr realistischer Stil. Insbesondere Battlefront sieht dank Photogrammetrie um einiges "Lebensnaher" aus als alles andere auf dem Markt. Die perfekte Optik gibt es mMn nicht.

        Texturen, Schatten, Sichtweite, Beleuchtung sind in U4 nicht auf einem Niveau, das dem Prädikat "perfekt" gerecht werden könnte. Hat man alles in anderen Spielen schon in ebenbürtiger Qualität gesehen, teilweise besser.
        Die Animationen sind in U4 dank MoCap enorm gut gelungen und fügen sich auch wunderbar dynamisch ins direkte Spielgeschehen ein - hier setzt U4 wirklich ein Ausrufezeichen.

        Trotz allem - mit Ausnahme der Animationen und der Physik ist U4 weit davon ab, großartig hervorzustechen.
        Rise of the Tomb Raider, Crysis 3, The Witcher 3, The Order, Ryse, Battlefront etc. waren vorher schon da und machen rein grafisch zwar nicht alles besser aber auf einem ähnlichen, teilweise höheren Niveau.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von AltissimaRatio
        Perfekte Qualität als das zu benennen was sie ist, - Perfekt!
        4x AF und teils sehr seltsam aussehende Artekfakte (sowohl bei den Schatten als auch beim DOF) sind weit davon entfernt perfekt zu sein. Seit 10 Jahren nutzt am PC niemand mehr 4xAF und die Schattenartefakte aus dem Video habe ich am PC so auch noch nie gesehen.

        Hier kommt sicherlich Naughty Dog typisch so einiges an technischem Eyecandy zusammen, das man in dieser Kombination bisher nicht gesehen hat. Das bringt es nunmal mit sich, wenn man über quasi unendlich große Ressourcen verfügt, da Sony hinter einem steht. Das Game ist der Systemseller schlechthin. Da pumpen die gerne mal eben 100 Mio. rein.

        Trotzdem sieht man an jeder Ecke wo die PS4 limitiert. Soll heißen: Schön dass es auf der einen Seite Subsurface Scattering und Gedöhns gibt, man aber auf der anderen Seite 10 Jahre hinter dem technischen Stand hinterherhinkt.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von blautemple
        Ich habe Quantum Break zwar nur auf der XBox One gespielt, aber die Animationen unterscheiden sich zur PC Version ja nicht und die Animationen sind in Uncharted 4 definitiv eine Ecke besser und das wird dir auch absolut jeder so bestätigen...
        Eigentlich sind beide top, ich erkenne qualitativ da sowieso keinen auffälligen Unterschied zwischen Spielen wie Ryse, The Order 1886, Crysis 3, Quantum Break, Rise of The Tomb Raider oder Uncharted 4.
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
        Ich habe Quantum Break zwar nur auf der XBox One gespielt, aber die Animationen unterscheiden sich zur PC Version ja nicht und die Animationen sind in Uncharted 4 definitiv eine Ecke besser und das wird dir auch absolut jeder so bestätigen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194924
Uncharted 4: A Thief's End
Uncharted 4: A Thief's End für PS4 - Auch technisch ein Meisterwerk?
Uncharted 4: A Thief's End ist wohl mit der wichtigste Titel für die Playstation 4 und hat es nun endlich geschafft. Die lange Wartezeit hat sich gelohnt, denn der Titel ist optisch ein echter Leckerbissen - vor allem angesichts der eingeschränkten Performance der Konsole. Digital Foundry hat genau hingeschaut.
http://www.pcgameshardware.de/Uncharted-4-A-Thiefs-End-Spiel-55094/News/Auch-technisch-ein-Meisterwerk-1194924/
10.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Uncharted_Test_Offizielle_Screens-7--pc-games_b2teaser_169.jpg
news