Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cHarLiE-manSOn Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von bofferbrauer
        Mir wäre trotzdem lieber gewesen, Ulima wäre uns erhalten geblieben. Noch lieber aber wäre mir, dass Richard seine Lizenz erhalten geblieben wäre. Immerhin ist Lord British geschützt, weshalb in den Reinen EA Ultimas nur eine Lady British auftreten darf.
        Sicher, auf UX Odyssey habe ich mich auch gefreut, aber es wäre bestimmt nicht dabei geblieben. Ein Jahr nach UX wäre dann wohl UXI Ascension 2 gekommen, ein Jahr drauf UXII Ressurection, dann UXIII The Beginning (ein Sequel zu U0) im Folgejahr, bis dann im Jahre 2014 Ultima XX - Modern Serpent Gate of Virtue 3 in den Läden steht, das sich spielt wie Super Mario Bros. und rein gar nichts mehr mit der Serie zu tun hat.
        Dann doch lieber unter die Erde mit der Serie.
      • Von BoMbY Freizeitschrauber(in)
        Na, ich würde auch eher Ultima Online Forever (den UO Freeshard) und Shroud of the Avatar (das neue Spiel von Richard Garriott) empfehlen. Und vor allem: Nur iOS? Für ein Ultima? Ernsthaft EA?
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        EA ist einfach ein Garant dafür, eine Spielserie mit absoluter Sicherheit zu ruinieren und gegen die Wand zu fahren. Da steckt doch System dahinter. Anders kann ich mir einfach nicht erklären, was die werten Herren da Tag ein, Tag aus auf den Markt kotzen.
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        ea ist halt die typische heuschrecke kaufen, "verbessern" , ausdünnen, (games) verkaufen...
        nur das es auf dem softwaremarkt eben keine kurzfristigen gewinne gibt, da ist der markt aufgrund der fehlenden staatlichen zertifkate noch recht frei, böses ding für kapitalisten

        ultima war tot und sollte tot bleiben außer es kommt ein meistermagier, das ea eol´d und rum"noobt", echt kümmert euch um nfl titel dann geht ihr wenigstens in der eu weniger auf den sack.
      • Von Verminaard BIOS-Overclocker(in)
        Schade um die Serie.
        Ich mochte Ultima, und vor allem Ultima Online. Bis es so uebel verschlimmbessert wurde.

        Ein Remake alter Spiele in heutiger Technik. Dafuer waer ich bereit angemessen Geld auszugeben.

        Finds aber interessant wie hier wieder mal EA gebasht wird.
        Ich kann mich an einen Thread erinnern, da war die Reputation von EA doch wesentlich hoeher.
        Dort gings um EA, DICE, Frostbite Engine, Mantle....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108962
Ultima Forever
Ultima Forever: Quest for the Avatar "ist ein Schlag ins Gesicht"
Mit Ultima Forever: Quest for the Avatar ist das nächste Mobilspiel von Bioware Mythic gestartet und die Wertungen insbesondere der deutschen Presse sind derzeit nicht besonders gut - um es vorsichtig auszudrücken. Einem ersten Eindruck nach kommt der Titel In Tests und bei den Spielern nicht ganz so mies an wie Dungeon Keeper, aber auch kaum besser.
http://www.pcgameshardware.de/Ultima-Forever-Spiel-40383/News/Ultima-Forever-Quest-for-the-Avatar-Test-1108962/
11.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/Ultima_Forever_05-buffed_b2teaser_169.jpeg
news