Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XT1024 BIOS-Overclocker(in)
        Das Teil sollte doch gut für das Autoradio geeignet sein. Die 2,5" HDD mit Kabel ist doch etwas unpraktisch.
        ---
        interessant:
        Zitat
        Mittels einer Software lesen wir aus, dass es sich bei den Speicherchips um Micron-MLC-Speicher mit der Bezeichnung MT29F512G08CKCAB handeln soll.
        Mit welchen Programm macht man das denn?
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        also ich sehe das auch als vorteilhaft.Wenn ich mehrere Terabyte Platz benötige aber im Haus zu wenig Platz ist,dann ist sowas hier sinnvoll.Wenn es also günstig ist kann ich also nach merheren Jahren sowas hier in großen Stückzahlen kaufen.Der Festplattenplatz verschwindet irgendwie soschnell,keine ahnung wo der alles verschwindet.
        Also man kann so sagen das nicht nur die Größes des Platztes ein vorteil birgt,sondern auch das es so klein ist und darum nicht so viel Platzt im Haus einnimt.ich finde die Entwicklung also auch sehr gut.
      • Von Ein_Freund Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Oberst Klink
        Sone mSATA- oder M.2- SSD mit einem schmalen Gehäuse drumherum und einem passenden Adapter wäre schon was. Einfach die SSD dann wie ne CF-Karte in den Adapter stecken und gut ist. Sowas sollte es doch bereits geben, wäre technisch jeden Falls leicht machbar.
        eSata? Thunderbolt? USB 3.0? Firewire? All diese Anschlüsse wären theoretisch schneller wie Sata II in ihrer höchsten Ausbauform, SataIII tilgt alle außer Thunderbolt.

        Edit: Ich glaube du beziehst die doch auf etwas anderes entschuldige meintest du evtl. soetwas http://www.amazon.de/ZTC-...
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Sone mSATA- oder M.2- SSD mit einem schmalen Gehäuse drumherum und einem passenden Adapter wäre schon was. Einfach die SSD dann wie ne CF-Karte in den Adapter stecken und gut ist. Sowas sollte es doch bereits geben, wäre technisch jeden Falls leicht machbar.
      • Von Suffi30 PC-Selbstbauer(in)
        Der preis ist schon richtig heftig. Da ist eine kombination aus msata SSD + externen gehäuse günstiger und viel schneller und wirklch gross sind die Dinger auch nicht mehr meine passt problemlos in jede Hosentasche
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1124015
USB-Stick
Klotzen nicht kleckern: USB-Stick Kingston Hyper X Predator 1 TB im Test [Test der Woche]
USB-Sticks sind ein beliebter Ramschartikel, den man im Mediamarkt an der Kasse noch schnell aufs Laufband legt. Diese bieten jedoch meist maximal 16 Gigabyte Kapazität und kosten wenige Euro. Inzwischen gibt es jedoch auch UBS-Sticks mit 1.000 Gigabyte für fast ebenso viele Euros. Einer davon ist der Kingston Predator 1TB.
http://www.pcgameshardware.de/USB-Stick-Hardware-255579/Tests/Kingston-Hyper-X-Predator-1-TB-Test-1124015/
14.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/IMG_0192-pcgh_b2teaser_169.JPG
tests