Two Worlds 2 im Kurz-Test: Ein Zeitfresser im positiven Sinne

Two Worlds 2 (PC)

Release:
09.11.2010
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
TopWare Interactive

Two Worlds 2 im Kurz-Test: Ein Zeitfresser im positiven Sinne

Frank Stöwer
|
05.11.2010 17:28 Uhr
|
Neu
|
Wie gut schneidet Two Worlds 2 im Test ab? PC Games Hardware meint: Der jüngste Two-Worlds-Spross kombiniert eine ansprechende Optik mit gelungenem Gameplay und verweist so die Konkurrenz auf die hinteren Plätze.
PCGH-Wertung:
1,4

Two Worlds 2: Screenshots von PC Games Hardware (3) Two Worlds 2: Screenshots von PC Games Hardware (3) [Quelle: PC Games Hardware] Über die Geschichte von Two Worlds 2 wurde schon viel berichtet. Daher die Kurzform: Die Story von Two Worlds 2 ist zeitlich ein paar Jahre nach dem ersten Teil angesiedelt und führt den Spieler in bisher unergründete Gebiete im Osten Antaloors mit zahlreichen neuen Landschaften, angefangen mit einer staubigen Wüstenstadt bis zur prachtvollen Tempelanlage.

Two Worlds 2: Technik
Um dem zweiten Two Worlds-Teil eine konkurrenzfähige und ansprechende Optik zu spendieren, entwickelte Reality Pump eine komplett neue, als GRACE bezeichnete Basistechnologie. Zu den technischen Eckdaten der Engine, die für eine Cross-Platform-Entwicklung inklusive Mac-Unterstützung (Open GL) programmiert wurde, gehört unter anderem eine FP16-Render-Pipeline samt Deferred-Rendering, Tone-Mapping, Umgebungsverdeckung, Tiefenunschärfe, Weichzeichner, Bloom und weiche Schatten. Dazu kommen Engine-Optimierungen für Mehrkernprozessoren (laut Reality Pump skaliert die Engine theoretisch mit bis zu 36 Kernen - im Grunde reicht aber auch ein schnell getakteter Zweikerner) sowie möglicherweise (!) die Nutzung der Tessellationsfunktion von DX 11. DirectX 10 und DirectX 11 könnten per Patch nachgeliefert werden.

Auf der technischen Seite überzeugt Two Worlds 2 mit seiner sehr guten und trotzdem Hardware-schonenden Grafik. Die Lichteffekte im Spiel sind beeindruckend, ein Großteil der Texturen besitzt einen hohen Detailgrad und wirkt dank der vom Entwickler Reality Pump eingesetzten Quadtree-Displacement-Mapping-Render-Technik wunderschön plastisch. Die Charaktere und Monster sind ebenfalls mit Liebe zum Detail in Szene gesetzt. Die Tatsache, dass deren Design nicht jedermanns Geschmack treffen könnte, ist Kritik auf hohem Niveau.

Two Worlds 2: Gameplay
An Spielelementen bietet das epische Rollenspiel das, was von einem gelungenen Genre-Vertreter erwartet wird. Die Spielwelt ist riesig und in abwechslungsreiche Abschnitte mit eigenem Flair (asiatisch, europäisch etc.) unterteilt. Das garantiert genauso viel unterhaltsame Spielzeit wie die sehr hohe Qualität der Quests. Für die wenigsten Aufgaben in der virtuellen Welt gibt es einen einzigen vorgeschriebenen Lösungsweg. So wird die umfangreiche und komplexe Haupthandlung durch Hunderte von Nebenaufträgen mit alternativen Lösungsansätzen ergänzt.

Ebenfalls vorbildlich: die Charakterentwicklung, die eine Vielzahl von Verbesserungen parat hält und bei der das durchdachte Fähigkeiten- und Magiesystem einen starken Einfluss auf die Spielweise hat. Weitere Pluspunkte verdient sich Two Worlds 2 mit der großen Vielfalt an mit bestimmten Vorteilen versehenen Waffen und Rüstungen, die sich alle verbessern sowie sockeln lassen. Dazu kommt das leicht zu erlernende Kampfsystem sowie eine klasse Vertonung mit bekannten Sprechern und atmosphärischer Musik. Zu kritisieren dagegen wären das konsolenlastige und etwas unübersichtliche Interface sowie der teils übertriebene Weichzeichner-Effekt.

Fazit: Two Worlds 2
Two Worlds 2: Spiel des Monats PCGH 12/2010 Two Worlds 2: Spiel des Monats PCGH 12/2010 [Quelle: PC Games Hardware] Two Worlds 2, ein Zeitfresser im positiven Sinne, füllt die Spielwelt so interessant und abwechlungsreich, dass man gerne vom Hauptweg abschweift. Hier stimmen Atmosphäre und Spielmechanik. So sichert sich Topwares sehr empfehlenswerter Titel zurecht den Platz auf dem Genre-Thron. Bei PC Games Hardware ist Two Worlds 2 das Spiel des Monats für den November 2010.

Aktuelle Meldungen zum Rollenspiel Two Worlds 2 finden Sie auf der Themenseite.

Reklame: Two Worlds 2 jetzt bei Amazon.de bestellen:
Two Worlds 2 (PC) jetzt bei Amazon vorbestellen
Two Worlds 2 (PC) Premium Edition jetzt bei Amazon vorbestellen
Two Worlds 2 Royal-Edition (PC) jetzt bei Amazon vorbestellen

Offizielle minimale Systemanforderungen: Two Worlds 2
- CPU: Intel- oder AMD Single-Core-Prozessor (2,0 GHz)
- Grafikkarte: Radeon HD, Geforce 8800 GT (Shader 3.0 und 512 MB RAM)
- RAM: 1 GiB (2 GiB bei Windows Vista und 7)
- HDD: 8 GByte Festplattenspeicher

Offizielle empfohlene Systemanforderungen: Two Worlds 2
- CPU: Intel- oder AMD Multi-Core-CPU (2,6 GHz)
- Grafikkarte: Radeon HD 2900, Geforce 8800 GTX
- RAM: 4 GiB

Empfohlene Hardware laut PC Games Hardware:
- CPU: Phenom II X4 955 oder Core 2 Duo E8400
- Grafikkarte: Geforce GTX 260 oder Radeon HD 5770
- RAM: 4 GiByte RAM

 
Volt-Modder(in)
09.11.2010 22:00 Uhr
Zitat: (Original von mixxed_up;2368524)
Two-Worlds 2 zeigt "Gothic" 4, wo der Hammer hängt!

Sehr interessant, wenn das Unmengen an Zeit verschlingt, wirds gekauft.


Das schlimme daran ist ja das es kaum Rollenspiele gibt und es da nicht so schwer ist ein relativ gutes zu bringen. The Witcher 2 wird dann Two Worlds zeigen wo der Hammer hängt und was richtig schade daran ist das die Jungs von Cd Projekt Red nichtmahls wirklich zeigen können was Rollenspiele sind weil es keine Vergleiche gibt. Das 10 minütige Video hat mir schon wieder gereicht von Two Worlds, sry aber das ist einfach nur affig und bei den Dialogen fängt das schon an.
Lötkolbengott/-göttin
08.11.2010 18:30 Uhr
Halte ich bei Reality Pump für unwahrscheinlich.
PC-Selbstbauer(in)
08.11.2010 15:48 Uhr
Zitat: (Original von PCGH_Marc;2379927)
Was soll bei CPUs per Patch gemacht werden?


Na so wie bei Empire Total War, das sie halt mehr Kerne nutzen.
Lötkolbengott/-göttin
08.11.2010 15:39 Uhr
Was soll bei CPUs per Patch gemacht werden?
PC-Selbstbauer(in)
08.11.2010 14:34 Uhr
Zitat: (Original von PCGH_Marc;2379540)
@ ultrachief

TW2 profitiert nur marginal von mehr als zwei Kernen, ein C2D E8400 schneidet in unseren internen Tests ungefähr so gut ab wie der X4 955. Offenbar bevorzugt TW2 Intel-CPUs leicht.


Soll da nicht was per Patch gemacht werden? Oder war das nur DX 11?

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Wie nun bekannt wurde, sichert sich Atari sieben Domains, welche allesamt den Titel "Neverwinter" beinhalten. Folglich könnte schon bald eine Fortsetzung der Rollenspiel-Serie angekündigt werden. mehr... [8 Kommentare]
Neu
 - 
Die Gothic-Reihe wird voraussichtlich am 12. Oktober 2010 fortgesetzt. Den Termin kündigt der Geschäftsführer von Jowood in einem Interview an. mehr... [14 Kommentare]
Neu
 - 
Die ersten selbsterstellen Screenshots zu Two Worlds 2 zeigen Antaloor in seiner maximalen Grafikpracht. Hier können Sie sehe, was Sie im finalen Spiel dank GRACE-Engine erwartet. mehr... [3 Kommentare]
 
article
797161
Two Worlds 2
Two Worlds 2
Wie gut schneidet Two Worlds 2 im Test ab? PC Games Hardware meint: Der jüngste Two-Worlds-Spross kombiniert eine ansprechende Optik mit gelungenem Gameplay und verweist so die Konkurrenz auf die hinteren Plätze.
http://www.pcgameshardware.de/Two-Worlds-2-PC-232534/Tests/Two-Worlds-2-797161/
05.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/10/Two-Worlds-II-25_b2teaser_169.jpg
two worlds 2
tests