Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Shutterfly Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MESeidel
        Twitch bekommt keine 50%.
        Paypal und die vorgeschalteten Dienstleister zum spenden behalten auch eine Gebühr ein.
        Etwas sachlicher geht es schon
        Die Dienstleister-Pauschale kann ich nun nicht nennen. Gebühren bei Paypal belaufen sich auf 35 Cent plus Pauschale von max. 1,9%. Bei Spenden waren es mal 1,5% meine ich.

        Bei 5 Euro wären dies somit: 4,55 Euro vor Steuern bei max. 1,9%.

        Zu Twitch: Ich habe nun einmal Orakel Google angeworfen und unterschiedliche Aussagen gefunden. Die mir bekannte 50/50 Regel, dann etwas von ca. 30%. Jedoch nichts darunter. Also bin ich mal gnädig und reduziere von 50% auf 30%.

        Dann spricht man dennoch von 3,50 Euro. Nun habe ich sachlicher nachgelegt. Die eigentliche Aussage bleibt jedoch weiterhin gültig:

        Zitat von Shutterfly
        Wenn ich einen Streamer supporten will, dann donate ich ihm das Geld direkt. [...] In meinen Augen nur Geldmacherei bei Twitch. Bin ich so gar kein Freund von.
      • Von MESeidel PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Shutterfly
        Persönlich hoffe ich, dass dieses Vorgehen Twitch massiv schadet und weitere Alternativen auf dem Markt schafft.

        Wenn ich einen Streamer supporten will, dann donate ich ihm das Geld direkt. Dann krallt sich Twitch nicht 50% davon.

        In meinen Augen nur Geldmacherei bei Twitch. Bin ich so gar kein Freund von.
        Twitch bekommt keine 50%.
        Paypal und die vorgeschalteten Dienstleister zum spenden behalten auch eine Gebühr ein.
        Etwas sachlicher geht es schon
      • Von Shutterfly Freizeitschrauber(in)
        Persönlich hoffe ich, dass dieses Vorgehen Twitch massiv schadet und weitere Alternativen auf dem Markt schafft.

        Wenn ich einen Streamer supporten will, dann donate ich ihm das Geld direkt. Dann krallt sich Twitch nicht 50% davon.

        In meinen Augen nur Geldmacherei bei Twitch. Bin ich so gar kein Freund von.
      • Von Titanultra Komplett-PC-Aufrüster(in)
        dann wird es bald noch bessere Emotes geben, das ist sowas von endgeil krass, ich kann es kaum in Worte fassen
      • Von imischek PC-Selbstbauer(in)
        wenn es euch nur darum geht die streamer zu unterstützen dann direkt über paypal. sub geht nen großer teil an twitch . je mehr subs ein channel hat umsohöher ist der %satz der beim streamer bleibt . so war es zumindest mal . keine ahnung ob das immernoch so ist . vielleicht ist die erklärung hier grad von pcgh etwas unübersichtlich aber es sieht für mich nach reiner abzocke aus . selbe wie mit den bits auf twitch. aber am ende ist und bleibt es alles freiwillig . nutze nun schon jahre twitch ohne 1 cent dafür ausgegeben zu haben. das twitch geld verdienen will ist denen nicht anzukreiden. am ende muss der user selber wissen was ihm sein geld wert ist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1226043
Twitch
Twitch: Neues Abo-Modell für 10 und 25 US-Dollar [Update]
Wie eine im Internet aufgetauchte E-Mail besagt, plant der Streaming-Dienst Twitch, ein neues Abo-Modell einzuführen. Anstatt einen Kanal für 4,99 US-Dollar im Monat zu unterstützen, soll es demnächst auch Premium-Abonnements für monatlich 10 oder 25 Dollar geben. Eine erste Beta zu dem Programm, welches das Leben von Twitch-Partnern einfacher gestalten soll, wird bereits Ende des Monats starten.
http://www.pcgameshardware.de/Twitch-Firma-258761/News/Leak-Abo-Modell-1226043/
20.04.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/04/Twitch-Kanal-Abo-paid-subscription-leaked-E-Mail-pc-games_b2teaser_169.jpg
news