Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Wo ist eigentlich Darktread der jetzt gleich behauptet das die Auflösung nicht so wichtig ist oder das so viele Games mit 1080p kommen oder das Kinect so viele Sprachbefehle unterstützt usw.......
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Brehministrator
        Lanczos-Filterung ist seit 100 Jahren bekannt und das Verfahren der Wahl für hochqualitative Skalierung, da gäbe es nichts zu verbessern.
        Ich würde nie auf die Idee kommen ein Bild hochzurechnen, wenn ich die Möglichkeit habe es gleich in der höheren Auflösung zu berechnen. Womit wir beim Problem der One wären.

        Bildinformationen sind durch nichts zu ersetzen.
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von KrHome
        Es ist ein normaler Lanczos Filter (ggf. mit Nachschärfung). Wie das aussieht, kann sich jeder selbst ansehen, indem er sich einen 1280x720 oder 1600x900 Pixel Screenshot besorgt und mit Irfan View (oder irgendeinem Bildbearbeitungsprogramm) @ Lanczos auf 1920x1080 hochrechnen lässt. Ich find's hässlich (Kontrastverlust, Schärfeverlust, Artefakte).
        Wenn dem so wäre, dass der Scaler in der XBox One ein normales Lanczos-Filter (ja, es heißt in der Tat das Filter bei Mathematischen Filtern , siehe: Rekonstruktionsfilter), dann hätte Microsoft nich gerade vor ein paar Tagen gemeldet, die Qualität des Upscalers nochmal deutlich verbessert zu haben (siehe Artikel hier auf PCGH). Lanczos-Filterung ist seit 100 Jahren bekannt und das Verfahren der Wahl für hochqualitative Skalierung, da gäbe es nichts zu verbessern.

        Moderne Upscaling-Verfahren erkennen Bereiche und Flächen im Bild, und wirken somit an jeder Stelle anders (adaptiv), erhalten z.B. scharfe Kanten, und führen keine Schärfungs-Artefakte ein, wo keine Kanten sind. Es wird also aller Voraussicht nach deutlich besser aussehen als der von dir vorgeschlagene Irfan View-Vergleich.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Brehministrator
        Die XBox One gibt immer ein 1080p-Signal aus, egal in welcher Auflösung das Spiel gerade rendert. Wenn z.B. das Spiel in 900p läuft, wird es vom XBox-internen Upscaler auf 1080p interpoliert, bevor das Bild die Konsole verlässt. Der Upscaler der XBox ist wirklich gut, auf jeden Fall besser als irgendein Upscaler in irgendeinem Fernseher/Monitor (siehe separaten Artikel dazu auf PCGH).
        Es ist ein normaler Lanczos Filter (ggf. mit Nachschärfung). Wie das aussieht, kann sich jeder selbst ansehen, indem er sich einen 1280x720 oder 1600x900 Pixel Screenshot besorgt und mit Irfan View (oder irgendeinem Bildbearbeitungsprogramm) @ Lanczos auf 1920x1080 hochrechnen lässt. Ich find's hässlich (Kontrastverlust, Schärfeverlust, Artefakte).

        Dass der One Scaler besser als der interne Scaler eines LCDs ist, will ich garnicht bestreiten. Er ist aber immernoch schlecht, wenn man seit Jahren in nativen 1080p spielt.
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von BxBender
        zu b) Da muss ich widersprechen. Auf meinen Monitoren sehe ich sofort, ob ich die native Auflösung fahre, oder eben nicht.
        Auch am TV sehe ich das sofort, ob ich einen Film oder TV Serie in 720 oder 1080p ablaufen lasse.
        Das ist ja gerade der Punkt: Das ist bei der XBox One ja gerade nicht der Fall, dass eine reduzierte Auflösung hinten raus kommt. Die XBox One gibt immer ein 1080p-Signal aus, egal in welcher Auflösung das Spiel gerade rendert. Wenn z.B. das Spiel in 900p läuft, wird es vom XBox-internen Upscaler auf 1080p interpoliert, bevor das Bild die Konsole verlässt. Der Upscaler der XBox ist wirklich gut, auf jeden Fall besser als irgendein Upscaler in irgendeinem Fernseher/Monitor (siehe separaten Artikel dazu auf PCGH). Deswegen wird dein Monitor die ganze Zeit auf der nativen Auflösung laufen, und der sichtbare Unterschied wird deutlich kleiner sein, als wenn der monitor-interne Upscaler zum Einsatz kommt (die sind nämlich alle nicht so toll).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1117377
Trials Fusion
Trials Fusion: 1080p auf Playstation 4, nur 900p auf Xbox One [Update]
Das in der kommenden Woche erscheinende Motorradspiel Trials Fusion vom französischen Publisher Ubisoft wird auf der Playstation 4 mit der angestrebten Full-HD-Auflösung betrieben werden. An dieser Stelle muss die Xbox One von Microsoft erneut Abstriche machen, da sie lediglich 900p liefern kann.
http://www.pcgameshardware.de/Trials-Fusion-Spiel-54121/News/Trials-Fusion-1080p-Playstation-4-900p-Xbox-One-1117377/
16.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/TrialsFusion3-gamezone_b2teaser_169.jpg
trials,xbox one,ps4 playstation 4,ubisoft
news