Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Android: Illegale Kopien lassen App-Firmen verzweifeln

    Der App-Entwickler Madfinger Games scheint einen Hilferuf auf Facebook hinterlassen zu haben. Grund hierfür sind die angeblich sehr hohen Zahlen von unerlaubt kopierten kostenpflichtigen Apps für das Betriebssystem Android. Mittlerweile hat man sich resignierend entschieden die Apps gleich kostenlos anzubieten.

    Android ist bekannt als offene Plattform. Im Gegensatz zum proprietären von Apple lassen sich Modifikationen leicht durchführen. Die Lizenzbestimmungen von Android und dem zu Grunde liegenden Linux-Kernel sehen diese Bearbeitungsmöglichkeit sogar explizit vor. Nicht selten dienen Modifikationen aber auch dazu Apps zum Laufen zu bewegen, die eigentlich so nicht hätten verfügbar gemacht werden sollen. Dazu zählen insbesondere Apps außerhalb des offiziellen App-Store. Bei Apple ist das nicht anders, aber die strenge Lizenzpolitik und die technischen Schutzmaßnahmen machen es zumindest für Einsteiger schwieriger einschlägige Apps zu installieren.

    Das Unternehmen Madfinger Games veröffentlichte aber nun eine Stellungnahme auf Facebook, die quasi einem Hilferuf gegenüber unerlaubt kopierten Apps gleichkommt. Das Spiel "Dead Trigger" sei für Android als auch Apple iOS verfügbar und kostete bisher jeweils 99 Euro-Cent. Zumindest für Android ist dieses nun kostenlos verfügbar. Guter Wille ist jedoch nicht der Grund. Madfinger Games sah sich offenbar wegen der hohen Zahl an "Schwarzkopien" gezwungen das Spiel gleich von vornherein kostenlos anzubieten, zumindest für Android. Man erhoffe sich, dass Freunde der Android-Geräte-Besitzer ein iOS-Smartphone besitzen und das Spiel dann kostenpflichtig im Apple-App-Store erwerben.

    Nach Analysen des südkoreanischen Unternehmens Com2uS liege die Rate der unerlaubt kopierten Spiele bei 90 Prozent. Appy Entertainment hingegen glaubt, dass auf ein regulär gekauftes App-Spiel 70 unerlaubte Kopien kommen. Google reagiere augenscheinlich auf die erhöhten Klagen seiner App-Entwickler. Mit "Jelly Bean" käme eine App-Verschlüsselung, die einen Geräte-spezischen Key ausliest. Wer mehrere Geräte besitzt, kann über den Nutzer-Account die Apps mehrfach herunterladen.

    Wir danken unserem PCGHX-Nutzer "KastenBier" für die umfangreiche User-News zum Thema. Es haben sich schon einige Meinungen zum Thema herauskristallisiert, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

    - turbosnake: "Das Problem ist das man nur mit einer CC [Kreditkarte] kaufen kann. Dadurch werden viele ausgeschlossen."

    - KastenBier: "Im Appstore von Apple werden wesentlich höhere Gewinne erzielt. Längst nicht jedes iPhone hat einen Jailbreak, ohne diesen lassen sich meinem Wissen nach nämlich keine Fremdapplikationen installieren. Mit dem Jailbreak erlischt ebenfalls der Garantieanspruch. Android macht es den Nutzern da wesentlich einfacher und attraktiver."

    - Blizzard23: "Wenn man im TV hin und wieder Kurz-Reportagen sieht, was denn zurzeit für Apps In sind (gerade im 99 Cent Bereich), muss man sich echt an den Kopf langen für was da Geld ausgegeben wird. Ein Furz-Ton geht millionenfach über die "App-Theke", eine angebliche Röntgenfunktion wird ebenfalls sehr oft gekauft usw. Programmierarbeit von ein paar Stunden, aber diese hirnlosen Dinger sind oft der Renner."

    Quelle: Madfinger Games auf Facebook

    In der Galerie finden Sie einige der beliebtesten Android-Apps.

  • Stellenmarkt

    Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von Iceananas
    Das Spiel wird unter "Top" gelistet, das ist kein Downloadchart, dafür gibts ein extra Menü und da tauchen nur Spiele…
    Von Captainchaotika
    Vieleicht mach ich mir die Mühe weil ich's nicht für den pc hab ?Ich weiß dass das nicht die Mehrheit der handynutzer…
    Von cann0nf0dder
    also ich hab gta3 fürn pc, geiles spiel aber mir entzieht sich der sinn an dem ganzen warum ich mir die mühe machen…
    Von TSchaK
    weil es auf dem ipad lÄuft ist es gleich gut? den Zusammenhang musst du mir mal erklären
    Von Captainchaotika
    Es ging nur um ein Beispiel eines Spiels das seit längerer zeiz in den download Charts ist aber grottige…
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Captainchaotika
        Es ging nur um ein Beispiel eines Spiels das seit längerer zeiz in den download Charts ist aber grottige Verkaufszahlen hat.

        Aber wieso is GTA schlecht? Auf'm iPad 3 leufts mit max einstellungen, und Mods klappen auch viele.

        Das Spiel wird unter "Top" gelistet, das ist kein Downloadchart, dafür gibts ein extra Menü und da tauchen nur Spiele auf, die millionenfach verkauft wurden (und das sind nicht wenige).

        Warum das Spiel schlecht ist? Die haben sich nicht mal die Mühe gemacht die Engine halbwegs für mobile Geräten anzupassen plus die behinderte Steuerung, die zwar am PC schon grottig war, aber selbst am Tab manche Missionen zum reinen Glückspiel machte (u.a. die Letzte ). Die performance ist gefühlt mega schlecht, da hab ich schon andere Spiele gesehen die mit schlechterer Hardware viel besser gelaufen sind.

        Die Idee mit Rollercoaster Tycoon fürs Tablet hat aber Hitpotenzial
      • Von Captainchaotika Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Vieleicht mach ich mir die Mühe weil ich's nicht für den pc hab ?

        Ich weiß dass das nicht die Mehrheit der handynutzer meint, aber für mich is das iPad eigentlich nicht da um solche minigames wie angry birds oder gar doodlejump zu spielen, sonst hätte ich ja auch mein altes iPad behalten können.
        Ich glaub doodlejump hab ich ganze 2 min gespielt und daraufhin niemehr gestartet, angry birds hat da wenigstens ne halbe stunde gehalten. Das Was ich Spiel sin hält solche Sachen wie GTA 3 (mind 20 stunden gespielt) max Payne (c.a. 10 Std)
        GOF 1 und 2 (mind 4 mal durchgespielt) und der absolute Spitzenreiter ist mei mir modern Combat 3 (SP 5std und MP 150std). Beim Handy Spiel ich auch Abundzu mal minigames wie trial Xtreme und Killer Bean unleshed, allerdings Spiel ich am meisten die portierung von freeciv (mind.50 Std)

        Es giebt auch PC spiele die ich am iPad richtig vermisse wie z.b. Rollercoaster Tycoon 1+2, simcity 4 und GTA san Andreas (obwohl ich des für'n pc hab aber da leufts ned)
      • Von cann0nf0dder Software-Overclocker(in)
        Zitat von Captainchaotika
        Also wenn man sich die verkaufszahlen im market angugt (Beispiel GTA3) wurde das Spiel nichtmal 50.000 mal gekauft, und es ist seit ne, Monat in der top ten listen ob sich der android Port gelohnt hat bin ich mir ned ganz so sicher.

        also ich hab gta3 fürn pc, geiles spiel aber mir entzieht sich der sinn an dem ganzen warum ich mir die mühe machen sollte es auf meinem handy (ok, das kann 720p und hat 5 kerne aber ist halt trotzdem nen handy ...) nochmals zu spielen ? aufm handy seh ich eher andere spiele atm vorne, spiele z.b. zur zeit viel princess punt, um mal nen beispiel zu nennen, schnell gestartet, schnell mal nen paar lvl gespielt und dann ist man auch schon am ziel angekommen, es gibt einfach meinermeinung nach viel besser fürs handy geeignete games.
        wenn ich länger spielen will, wie z.b. gta3, fallout oder was auch immer dann doch lieber am pc oder konsole

        das jemand der des spiel nicht kennt es sich auf nem tablet besorgt, ok aber mich als jahrelanger pc und konsolenfreak lockt so ne portierung einfach nicht, da geh ich lieber eis essen oder ins kino als dafür kohle auszugeben, zumal ich die spiele die mich interessieren eh schon besitze, für welches system auch immer

        z.b. baldurs gate remix, 19,99 pc, 9,99 iphone android soll kommen ... hab ich original damals gekauft, steht im regal hinter mir ...
        aber neuauflage für 19,99 zu teuer fürn pc und mit 9,99 zu teuer fürs mobile, für jeweils die häfte, ok vielleicht aber dann würd ichs mir nur für den pc und nicht für des handy kaufen wollen ....

        vielleicht im steam winter sale bei 75% rabatt

        und warum muss ichs mir überhaupt mehrfach kaufen ? warum nicht wie bei digital copy (ka, kenn ich aus uk) da gibts ne digitale kopie bei manchen blu rays, die kann ich auch für mein handy speichern lassen und so neben der blu ray auch mit diversen digitalen geräten nutzen, warum muss ich hier wieder jeden shice einzelnd kaufen ? seh ich nicht ein und verzichte lieber auf son mist
      • Von TSchaK PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Captainchaotika
        Aber wieso is GTA schlecht? Auf'm iPad 3 leufts mit max einstellungen, und Mods klappen auch viele.
        weil es auf dem ipad lÄuft ist es gleich gut? den Zusammenhang musst du mir mal erklären
      • Von Captainchaotika Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Es ging nur um ein Beispiel eines Spiels das seit längerer zeiz in den download Charts ist aber grottige Verkaufszahlen hat.

        Aber wieso is GTA schlecht? Auf'm iPad 3 leufts mit max einstellungen, und Mods klappen auch viele.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1012878
Touch-PC
Android: Illegale Kopien lassen App-Firmen verzweifeln
Der App-Entwickler Madfinger Games scheint einen Hilferuf auf Facebook hinterlassen zu haben. Grund hierfür sind die angeblich sehr hohen Zahlen von unerlaubt kopierten kostenpflichtigen Apps für das Betriebssystem Android. Mittlerweile hat man sich resignierend entschieden die Apps gleich kostenlos anzubieten.
http://www.pcgameshardware.de/Touch-PC-Tablet-236477/News/Android-Illegale-App-Kopien-1012878/
26.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Foto-Color-Touch-Effects.jpg
android,raubkopie,app
news