Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Hab gestern Nacht wieder bis 2 Uhr die große Rome 2 Kampagne gesuchtet. (99% der Kämpfe lasse ich automatisch durch den Computer antreten.) Einfach ein tolles Strategie Spiel.
        Es wäre richtig geil, wenn ein Total War Spiel mit dem Thema Herr der Ringe oder Star Wars (inkl. Raumschlachten) kommen würde.... .

        Attila kaufe ich mir schön wie früher mit Verpackung, wenn der Preis auf ~30,-€ fällt.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Ich werde es mir auch später holen, vermutlich im Sommersale, Rome 2 war nach ein paar Patches schon sehr gut, aber der Grafikdowngrade war trotzdem sehr ernüchternd.
      • Von tschief_ Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Norkzlam
        Rome 2 ist ein sehr gutes Spiel. Ja die Bugs waren zum Release etwas nervig, aber zumindest ich bin von wirklich gravierenden Problemen verschont geblieben. Die KI ist auch nicht besonders helle, aber das war die bei Total War noch nie und wird die auch niemals sein.
        Ich habe laut Steam jetzt fast 300h mit dem Spiel verbracht und es werden sicher noch ein paar dazukommen.


        Ich hatte wohl meinen Spass mit Rome 2, aber es kam einfach nicht an bisherige TW Spiele ran. Rome mag ein gutes (kein sehr gutes) Spiel sein, aber kein gutes Total War - dazu fehlte es dem Spiel an Seele (der Teufel liegt im Detail). Die schiere Grösse und Vielfalt machte das Spiel "gut", alles andere war jedoch (mir fällt kein besseres Wort ein) seelenlos.

        Dies habe ich insbesondere bemerkt, als ich gestern Abend Attila gestartet habe. So viele kleine, wundervolle Details die direkt eine wohlige, echte Atmosphäre schaffen. Familenstammbaum und Familienplanung, echter Skilltree, richtige Unit-Cards der Einheiten und Gebäude (wie sie wirklich ausschauen, keine Zeichnungen), viel übersichtlichere Einheitenstat-karten, Vergleichsmöglichkeiten von Einheiten, bessere Zoombarkeit auf der Kampagnenkarte, Städte schauen (sowohl auf der Kampagnenkarte sowie auch im Gefecht) viel "echter", und schmutziger aus, auch kleine Siedlungen können mit Wällen und Türmen verstärkt werden (das ist etwas, das mich an Rome 2 so gestört hat: "Kleine" Siedlungen hatten einfach keinerlei Wälle oder Schutzmechanismen), Feuer hat Auswirkungen auf Gebäude und Verteidigungsgebäude, es können Gouverneure für Städte eingesetzt werden, Generäle besitzen wieder einen Loyalitätswert und können sich gegen einen wenden uswusf.

        In meinem ersten Gefecht gestern Abend (Prolog) hatte ich ein kleines bisschen Gänsehaut und bekannte TW-Atmosphäre, als die Hunnen das zu verteidigende Dorf mitten während eines anderen Gefechts hinterrücks angriffen, Gebäude in Flammen aufgingen und ich mit Händen und Füssen das kleine Dorf verteidigen musste.


        Übrigens: Ein Freund von mir hat sich Rome 2 bei Release ebenfalls gekauft (als erstes TW überhaupt) und hat das Spiel eigentlich gerne ab und zu gespielt. Er mochte das Spiel - mehr jedoch nicht. Anfang Jahr kaufte er sich Shogun 2 - und war sofort begeistert, wie anders sich dieses Total War anfühlt. Seit da ist er TW-Fan und hat sich direkt ein Bundle mit allen TW seit Rome 1 gekauft.
      • Von Norkzlam PC-Selbstbauer(in)
        Rome 2 ist ein sehr gutes Spiel. Ja die Bugs waren zum Release etwas nervig, aber zumindest ich bin von wirklich gravierenden Problemen verschont geblieben. Die KI ist auch nicht besonders helle, aber das war die bei Total War noch nie und wird die auch niemals sein.
        Ich habe laut Steam jetzt fast 300h mit dem Spiel verbracht und es werden sicher noch ein paar dazukommen.
      • Von criss vaughn BIOS-Overclocker(in)
        Hätten Sie aus Rome II ein vernünftiges Spiel gemacht, hätte man sich Attila - bis auf das Setting - sparen können
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151053
Total War: Attila
Total War: Attila - Verfügbar und auf Platz 1 bei Steam
Sega hat heute Total War: Attila veröffentlicht. Das exklusiv für den PC erschienene RTS-Spiel stieg auf Steam aus dem Stand auf Platz eins in den Charts ein, was dann doch etwas überraschend ist, gilt das RTS-Genre doch im Vergleich zu beispielsweise Survival-Zombie-Horror als scheintot.
http://www.pcgameshardware.de/Total-War-Attila-Spiel-54882/News/Verfuegbar-und-in-Steam-auf-Platz-1-1151053/
17.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/TW_ATTILA_prev_battle8_1418743703-pc-games_b2teaser_169.jpg
news