Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von OsFrontale
        wie wäre es mal mit einem Vergleichstest zwischen M$ Office und Open-Office bei PCGH ?


        pcGAMEShardware?
        Gibt eigentlich genug vergleiche dieser Art und das Fazit ist immer wieder das gleiche:
        Objektiv immer ein Nachteil ist die Rechtschreibkorrektur von O Office und der Preis von MS Office. Was einen mehr stört, muss genauso jeder selber wissen, wie welche Funktionen er braucht - für nen Einkaufszettel reicht auch Calc, aber wenns mal n bissl umfangreicher wird, dann gehts ohne Excel einfach nicht. Objektiv testen kann man da aber wenig, dass muss jeder für sich ausprobieren.
        (Ich persönlich bleibe vorerst bei einer Kombination aus Word07 -scheiß Oberfläche, aber gute Rechtschreibkorrektur-, Excel07 -dito, aber kann mit großen Tabellen sicher umgehen- und Impress)
      • Von juergen28 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von B00
        OpenOffice
        Seit über einem Jahr nur noch.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Ich habe ebenfalls viele Jahre Office 2000 benutzt...jetzt nutze ich Office 2003, wobei OO für meine Zwecke ebenfalls völlig ausreicht.

        Irgendwann ist auch mal gut mit dem Support...schließlich ist das kein WinXP.
      • Von Autokiller677 Software-Overclocker(in)
        Zitat von hafi020493
        Also ich find immer noch dass Office 2000/2003 die Besten sind.
        Im 2007er find ich irgendwie garnix mehr
        ich hab nach dem umstieg von 2000 auf 2007 auch oft geflucht weil ich einen knopf nicht gefunden hab, aber jetzt, wenn man einmal weiß wo alles ist, ist zum einen das design schöner als das triste grau von 2000 und zum anderen ist die neue bedienung echt komfortable, außerdem kann man direkt in pdf's speichern, statt immer irgendeinen pdf drucker installieren zu müssen etc. pp.

        alles in allem finde ihc das 2007 ist im gegensatz zu seinen vorgängern ein echter fortschritt

        Zitat von ForgottenRealm
        Open Office ist zwar ganz nett, allerdings gibts einige Gründe, warum ich bei MS Produkten bleibe:

        Open Office braucht, auch mit Quickstarter (...) einfach zu lange um zu laden, Word und Excel sind in wenigen Sekunden bereit, wärend Writer und Calc bis zu 30 Sekunden auf älteren PCs brauchen.

        In Access erstellte Datenbankprogramme sind mit Open Office kaum kompatibel, was gerade für Firmen bitter ist.

        Open Office hat kein Outlook, was es ebenfalls für Firmen disqualifiziert.

        Auch wenn Open Office freeware ist, ist es bei weiten nicht so übersichtlich und komfortabel wie die Produkte von MS.
        kann ich dir voll und ganz zustimmen.
        wer nur briefe schreibt, ist bestens bedient, war bei meiner schwester auch so
        als dann die ersten aufwändigern arbeiten mit diagrammen, tabellen etc. pp. für die schule kamen wurds dann schon kompliziert

        und bei firmen kann man openoffice echt in die tonne kloppen, für mich reicht outlook express in kombination mit sunbird zwar noch, aber datenbanken in dem open office ding schon wieder fehlanzeige, einmal probiert und nie wieder, excel geht sind dann schon wieder... schade das ich nur home & student hab, mit acces wäre das ganze sicher noch ne ecke einfacher...
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von hafi020493
        Also ich find immer noch dass Office 2000/2003 die Besten sind.
        Im 2007er find ich irgendwie garnix mehr
        Also Office 2003 ist wirklich gut aber habe jetzt auch Office 2007 drauf und nach ein wenig Einarbeitungszeit ist es auch sehr gut
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
685073
Tools
Office 2000 muss langsam Abschied nehmen
Microsoft lässt den Support für Office 2000 auslaufen. Die Redmonder werden künftig keine Patches und Updates mehr bereitstellen. Wer weiterhin up-to-date bleiben will, muss zu Office 2003/2007 greifen.
http://www.pcgameshardware.de/Tools-Software-156186/News/Office-2000-muss-langsam-Abschied-nehmen-685073/
21.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/Boxshot3D_Microsoft_Office_Home_and_Student_07.JPG
microsoft
news