Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Die Zusammenstellung für mit dem niedrigen Preis würde ich gerne mal sehen. Mir persönlich ist nicht einmal die Existenz eines Sockel-P-GF9400 Mainboards bekannt, geschweige denn eine günstige Bezugsquelle.
      • Von POTUS Kabelverknoter(in)
        Zitat

        Zitat von ruyven_macaran

        (im übrigen möchte ich noch anmerken, dass n iMac afaik deutlich weniger Strom verbaucht, als ein Desktop-PC)
        ja, das liegt aber nicht daran, das es ein Mac ist, und der der hardware sagt "fresst nicht soviel strom", sondern apple verbaut einfach sehr stromsparende komponenten, die man für einen geringeren preis selbst kaufen, und dann in nen desktop-gehäuse einbauen könnte (und das für nen deutlich niedrigeren preis!)
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Olstyle
        Apple hat soweit ich weiß im Bios/EFI eine Art Schlüssel eingebaut der das Gerät als Mac erkennbar macht. Und der Teil ist sicher nicht irgendwo dokumentiert.

        Würde es nur um die Existenz eines EFI gehen könnte man ja mit einem modernen MSI Board immer OSX installieren.


        Die haben ein weiter verändertes UEFI
        Ich weiß nicht, was MacOS von seinem BIOS-Derivat erwartet, aber im freien Handel waren Boards mit dieser Entwicklungsstufe nie erhältlich.
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von POTUS

        und hier noch nen ordentliches vergleichssystem:

        Samsung SyncMaster 2233BW - 175€

        Und wieder ein billigst Monitor mit TN Display. Top fürs Kinderzimmer, Schrott für professionelle Ansprüche.
      • Von Olstyle Moderator
        Zitat von ruyven_macaran

        EFI sollte ja eigentlich schon vor Jahren das BIOS ablösen, es stellt sich also erstmal die Frage, ob Apple da großartig was eigenes entwickelt hat?
        (...oder einfach die Intel-Prototypen in die Serie übernommen, was beim PC an Kompatibilitätsproblemen bzw. M$ scheiterte)

        Apple hat soweit ich weiß im Bios/EFI eine Art Schlüssel eingebaut der das Gerät als Mac erkennbar macht. Und der Teil ist sicher nicht irgendwo dokumentiert.

        Würde es nur um die Existenz eines EFI gehen könnte man ja mit einem modernen MSI Board immer OSX installieren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698076
Tools
Mac OS X für (fast) alle
Die Firma Psystar war bislang dafür bekannt, Standard-PCs mit Apples Mac OS X auszuliefern. Ihr neuester Coup besteht darin, eine Software anzubieten, durch welche die Installation dieses Systems auf jedem handelsüblichen Intel-Computer neuerer Art möglich sein soll.
http://www.pcgameshardware.de/Tools-Software-156186/News/Mac-OS-X-fuer-fast-alle-698076/
23.10.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/Psystar-Mac-OS-X-Apple-Intel-PC.png
apple
news