Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Clay2008 Kabelverknoter(in)
        Hallo, auch ich habe das Tool installiert, funktionierte einwandfrei. Aber nach ein paar Tagen startete das Programm nicht mehr, laberte irgend etwas würde nicht unterstütz werden. Habe Radeon Pro mehrmals wieder neu installiert, aber nach ein paar Tagen genau das gleiche. Auch wurde ein 64bit Support nicht unterstützt werden? Ich dachte es wäre für 64bit Betriebssystem geeignet! Stelle jetzt alles im Catalyst Control Center ein, geht prima.
      • Von Andregee F@H-Team-Member (m/w)
        wie kann man denn da den framelimiter aktivieren.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Eol_Ruin
        ADD:
        SO - die im Forum verlinkte Version war die alte 1.1.0.0 (Preview)
        Hab jetzt die 1.1.0.6 (RC)

        Jetzt sind zwar die ganzen NET-Fehler weg - aber die Settings können noch immer nicht geändert werden (Verzeichnis existiert nicht)

        Aber wenigstens ist das Deutsch/Englisch Mischmasch weg - allerdings mußte man dazu den WIzard starten und als Sprache "DEUTSCH" wählen.
        Dafür ist das Programm jetzt wenigstens komplett ENGLISCH


        ADD2:
        Soooo - jetzt kann ich die Eistellungen speichern.
        Das Problem war --> die Verzeichnisse für die Screenshots und die Benschmarks waren nicht angelegt. Man muß diese zuerst auf existierende Verzeicnisse umbiegen.
        Sollte sowas nicht eigentlich das Installationsprogramm machen


        Die Preview-Version (http://www.radeonpro.info...) wird laufend aktualisiert und ist zumindest bei mir sehr stabil.
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Bei mir läuft alles bestens Hatte zwar anfangs Probleme bei der Installation, allerdings lag das am Flash Player, der (warum auch immer) eine .dll im Radeon Pro Ordner benutzt hat.
      • Von Eol_Ruin Lötkolbengott/-göttin
        Dieses Mistprogramm funktioniert überhaupt nicht
        - dauernd NET-Runtime-Fehler NUR bei diesem Programm - alle anderen NET-basierten laufen problemlos. Auch ein komplettes neuinstallieren aller .NET-Runtimes hat nix geholfen.
        - Deutsch/Englisch Mischmasch obwohl bei der Installation ausdrücklich Englisch gewählt wurde.
        - Beim Speichern der Settings (Sprache etc.) wird mir gesagt das "der Ordner nicht existiert" - man kann also keinerlei Einstellungen wie die Sprache oder den Autostart oder das OSD ändern
        - Auch ein Starten mit ADMIN-Rechten bringt keine Besserung. Testweises deaktivieren der UAC hilft "natürlich" auch nicht.

        Natürlich wird das Installationsfile ausdrücklich als "RC" benannt - aber das ist noch nicht mal ne Alpha-Version
        Das Programm ist komplett unbenutzbar. Dabei würde ich so gern die Dynamic Vsync Control benutzen

        ADD:
        SO - die im Forum verlinkte Version war die alte 1.1.0.0 (Preview)
        Hab jetzt die 1.1.0.6 (RC)

        Jetzt sind zwar die ganzen NET-Fehler weg - aber die Settings können noch immer nicht geändert werden (Verzeichnis existiert nicht)

        Aber wenigstens ist das Deutsch/Englisch Mischmasch weg - allerdings mußte man dazu den WIzard starten und als Sprache "DEUTSCH" wählen.
        Dafür ist das Programm jetzt wenigstens komplett ENGLISCH

        ADD2:
        Soooo - jetzt kann ich die Eistellungen speichern.
        Das Problem war --> die Verzeichnisse für die Screenshots und die Benschmarks waren nicht angelegt. Man muß diese zuerst auf existierende Verzeicnisse umbiegen.
        Sollte sowas nicht eigentlich das Installationsprogramm machen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1026070
Tools
Grafikkarten-Tool RadeonPro unterstützt nun SMAA
Mit der neuesten Version von RadeonPro können Besitzer von AMD-Grafikkarten nun Enhanced Subpixel Morphological Antialiasing, kurz SMAA, aktivieren. Die Version 1.1.1.0 bietet wie das Pendant in Form des Nvidia Inspectors umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten für verschiedene Antialiasing-Modi.
http://www.pcgameshardware.de/Tools-Software-156186/News/Grafikkarten-Tool-RadeonPro-SMAA-1026070/
23.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/13_RadeonPro.png
radeon,tool,grafikkarte,amd
news