Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Die 36 besten Freeware-Tools: Diese unverzichtbare Helfer sollten auf Ihren Spiele-PC

    Die Zahl der kostenlosen Freeware-Programme im Web ist kaum zu beziffern. Wir haben die unserer Meinung nach besten Freeware-Programme zusammengestellt und zeigen Ihnen außerdem, wo Sie weitere Freeware-Tools finden können.

    Freeware-Tools sind die einfachste Möglichkeit, den Funktionsumfang des Betriebssystems zu erweitern. Einige der Tools nutzen wir so häufig, dass wir uns unsere tägliche Arbeit ohne sie gar nicht mehr vorstellen können und sie bei Neuinstallationen noch vor dem Virenscanner herunterladen. Welche Tools sind das und wie können sie Ihren Alltag erleichtern? Wir haben uns gängige Freeware-Tools angeschaut und zeigen Ihnen, wo Sie die Programme herunterladen können. Die Webseite ninite.com ist dabei der einfachste Weg, um an wichtige Freeware-Tools heranzukommen.

    Was ist ninite.com?
    Die Webseite ist die Ideallösung, um Ihr System nach eine Neuinstallation mit der nötigen Software auszustatten oder einfach mehrere Freeware-Programme auf Ihrem System zu installieren. Die Webseite bietet eine umfangreiche Auswahl an gängiger Freeware an und Sie müssen nichts weiter tun, als einen Haken bei gewünschter Software zu setzen. Am Ende laden Sie einen individuellen Ninite-Installer herunter, der alle Programme in der richtigen Bit- und Sprachversion auf Ihrem System installiert. Es werden weder Werbung noch Tool-Bars oder Ähnliches auf Ihrem System installiert. Sie brauchen nicht mehr genervt weiter klicken, während Sie verschiedene kleine Software-Tools installieren. Ninite läuft automatisch bis zum Ende durch und informiert Sie am Ende, ob einzelne Anwendungen aus irgendeinem Grund nicht installiert werden konnten. Dieser Dienst ist wie die Programme komplett kostenlos.

    Die kostenpflichtige Erweiterung ist "Ninite Pro". Das Tool benachrichtigt Sie automatisch, wenn Updates für Programme mit Ninite-Unterstützung verfügbar sind. Sie können neue Versionen dann per Knopfdruck auf Ihrem System installieren. Der Service kostet knappe 10 US-Dollar jährlich. Wenn Sie Ninite.com nicht nutzen möchten oder Programme benötigen, die nicht auf der Ninite-Seite angeboten werden, dann finden Sie in unserer Bildergalerie Links zu den Webseiten aller Programme. Einige der Programme (z.B. Afterburner, CPU-Z) finden Sie auch regelmäßig aktualisiert auf unserer PCGH-Heft-DVD.

    Kennen Sie weitere Freeware-Programme, auf die Sie nicht mehr verzichten möchten? Nutzen Sie die Kommentar-Funktion und teilen Sie ihr "Know-How" mit der Community.

    Wissenswert: Mehr Informationen zum Thema finden Sie in:
    MSI Afterburner 4.3.0 Final: Geniales Tweak-Tool für Grafikkarten im Download
  • Es gibt 23 Kommentare zum Artikel
    Von AchtBit
    Wo sind da die besten Tools ??Also da gibts deutlich hochwertigere Freeware. Allein das Windows System Control Center…
    Von Saab-FAN
    Anstatt des Youtube to MP3-Converters benutze ich die OpenSource-Software Clipgrab. Super Programm, das auch Videos…
    Von TK-Krumbach
    Dann solltest aber auf Mac umsteigen
    Von TK-Krumbach
    Hat jemand hier schon Erfahrungen mit Rainmeter?
    Von Trickmov
    Was ich noch empfehlen kann:Q-Dir Windows-Explorer-Ersatz7stacks Für Leute, die ein Dock haben wollen, aber nicht so…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
843137
Tools
36 Freeware-Programme
Die Zahl der kostenlosen Freeware-Programme im Web ist kaum zu beziffern. Wir haben die unserer Meinung nach besten Freeware-Programme zusammengestellt und zeigen Ihnen außerdem, wo Sie weitere Freeware-Tools finden können.
http://www.pcgameshardware.de/Tools-Software-156186/News/36-Freeware-Programme-843137/
07.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/06_Winamp.jpg
freeware,tool
news