Download: Speedfan 4.49 - Software-Lüftersteuerung

Tools

Download: Speedfan 4.49 - Software-Lüftersteuerung

Andreas Link
|
18.03.2013 16:43 Uhr
|
62°
|
Speedfan, das jetzt in Version 4.49 bereitsteht, hat mehr Funktionen, als der Name vermuten lässt. Den Download der Lüftersteuerung finden Sie bei PC Games Hardware. Mit dem kleinen Software-Toll, das sich jetzt auch auf Windows 8 versteht, lassen sich gezielt Szenarien für Lüfter erstellen.

 Download: Speedfan 4.49 - Software-Lüftersteuerung Download: Speedfan 4.49 - Software-Lüftersteuerung [Quelle: Siehe Bildergalerie] Mit dem kleinen Tool können Sie nämlich nicht nur die Geschwindigkeit der Lüfter Ihres PCs überwachen und bei Bedarf sehr detailliert selbst regulieren, sondern auch diverse Sensorwerte auslesen. So haben Sie auch die Temperaturen aller Komponenten inklusive der CPU und die Spannungen sowie SMART-Werte der Festplatten im Blick. Damit ist Speedfan ein überaus praktisches Werkzeug für alle Overclocker und Silent-Fans.

Die neue Version 4.49 bringt viele kleine Änderungen mit sich, vor allem wurde die Unterstützung neuer Hardware hinzugefügt. Die vollständige Liste der Neuerungen finden Sie hier, den Download beim Entwickler oder direkt bei uns. Außerdem finden Sie im Extreme-Forum ein ausführliches "How-to".

Changelog Speedfan 4.49:
- fixed a typo that caused ACPI temperatures to be reported wrongly on some Windows 7
- changed the name of the installer to improve compatibility with Windows 8

Changelog Speedfan 4.48:
- added full support for Windows 8
- added full support for Windows Server 2012
- fixed ATK0110 device detection
- fixed ACPI Thermal Zones detection
- updated device driver to improve Windows 8 and Windows Server 2012 support

Changelog Speedfan 4.47:
- added support for hard disks through CSMI (Intel Matrix RAID and Intel Rapid Storage, for example)
- added support for Intel 7 Series SMBus
- added full support for NCT6779D
- added full support for Fintek F71808A
- fixed temperature reading for Intel Ivy Bridge
- fixed ATK0110 support on several motherboards
- switched to the new HddStatus service (it works on Unix/Linux too now)
- ARECA RAID support is not longer probed on Windows 2K
- limited DELL Studio 1558 support to the PWM alone for system stability
- added support for Seagate FreeAgentDesktop and FreeAgent USB enclosures
- added /NOINTELQST command line parameter
- TDELLSensor now handles resume from suspend

Interessenten finden auf der Entwicklerhomepage auch Betas, das mit aktueller Hardware unter Umständen besser zurecht kommt, wenn die Finalfassung bei Ihnen nicht funktioniert.

 
Komplett-PC-Käufer(in)
02.04.2012 21:56 Uhr
Zitat: (Original von Eggcake;326870)

Wäre schön wenn mal die Temperatur von ATI-Karten auch ausgelesen werden kann :/


Für so etwas gibt es den MSI Afterburner
Freizeitschrauber(in)
13.07.2011 22:20 Uhr
Das ist ein Klasse-Programm
Aber kann mir kurz jemand sagen wie man das log-file öffnen kann? Da steht bei mir nur: seconds und darunter so zahlenfolgen
Software-Overclocker(in)
13.07.2011 21:54 Uhr
Grad am ausprobieren. Nett.
PC-Selbstbauer(in)
13.07.2011 17:21 Uhr
Kommt leider mit meine MSI77-C45 nicht klar. Zeigt NB-Temp -128 (Minus !) Grad und 2000 U/min beim Skythe (obwohl er fest 800 hat).
Komplett-PC-Käufer(in)
13.07.2011 16:22 Uhr
Bei mir zeigt Speedfan 124°C bei der CPU an. Core-Temp und SIW sagen aber was ganz anderes. Und zwar 33°C. Mein Mainboard ist auch ein P8P67. Ich glaube Speedfan zählt von jedem Kern die Temperatur zusammen.

Verwandte Artikel

230°
 - 
Mit Afterburner stellt MSI sein hauseigenes Overclocking- und Monitoring-Tool für Grafikkarten vor. Den Download und passende Informationen finden Sie im Folgenden. Der Mit Afterburner funktioniert mit AMD- wie Nvidia-Pixelbeschleunigern aus der Reihe Radeon und Geforce. mehr... [272 Kommentare]
197°
 - 
Microsoft hat DirectX ein Update spendiert. Die aktuelle Version von DirectX (Redist.) und das DirectX-SDK stehen nun zum Download bereit. Damit werden die Versionen DirectX 9, DirectX 10(.1) und DirectX 11 abgedeckt. mehr... [79 Kommentare]
192°
 - 
Nero Burning Rom ist seit dem 30. Juli 2009 als Free-Version zum Download freigegeben. Das kostenlose Brennprogramm bietet die wichtigsten Funktionen der kompletten Suite. Im Download finden Sie hier die letzte Ausgabe der Version 9 mit der Nummer 9.4.12.708b. mehr... [53 Kommentare]