Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Julian1303 Sysprofile-User(in)
        Ach so noch ne Frage:
        Wieso is dein Doppelkerner zu 99% ausgelastet? Hast 2 CPU-Clients am laufen? Ich hab einen CPU-Client laufen und Einen auf der Graka. Da der CPU-Client mit 100% läuft braucht der auf beiden Kernen grad mal 50% zusammen,schwankend. Und den Rest von schwankenden 10% verbraucht der GPU-Client mit. drum hab ich ne Auslastung von um die 60% des X2. Und mein Sy ist für normale Aufgaben benutzbar ohne zu haken oder sonst welcher Belastungserscheinungen.
      • Von Julian1303 Sysprofile-User(in)
        Ja ich versteh schon was du meinst. Grad wegen so um die 50° im Allgemeinen und dann die 30° bei den einzelnen Cores. Wenn du jetzt die Last Folding@Home oder so weg nimmst merkst das die Temps dann auf 8-11° (bei mir so) schwankend runter gehen. Is dem fehlerhaften Temperatursensoren der X2 zuzuschreiben. Die stimmen definitiv nicht. Denke mal die CPUTIN die das annähernd richtig anzeigt könnte eine vom Mainboard ausgelesene Temperatur sein, oder ein Sensor unter dem Headspreader der Prozessoren, anders kann ich mir das nicht erklären. Leider hab ich keine Freunde die Intels Doppelkerner benutzen, kann also keine Vergleiche heran ziehen. Hoffe ja wenn ich den Phenom II dann in den Händen hab das man daraus Schlüsse ziehen kann woran es liegt. Ob die dann nachvollziehbarere Werte für jeden einzelnen Kern bringen mein ich damit.
        lg

        http://www.sysprofile.de/images/button.gif
      • Von HawkEy3 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bei mir ist die CPU und GPU zu 99% ausgelastet.

        aber eigentlich gings ja um die unterschiedlichen werte bei

        CPU: 50°C
        und
        core#1 30°C
        core#2 30°C

        was ist das falsch?
      • Von Julian1303 Sysprofile-User(in)
        Nee is normal Luftgekühlt, hab nen Zalman drauf der packt die Abwärme schon. Schau mal der is doch mit den beiden Clients nicht ausgelastet, grad mal so 60 Prozent, schwankend. Im Idle isser zur zeit so um die 37 Grad warm. Aber zur Verteidung dazu, direkt daneben sitzt das Speicherkühlermodul der Dominatorserie von Corsair mit drei kleinen Quirlen, an der Aussenwand zwei 80er Lüfter und darüber ja der 120er vom Netzteil. Selbst wenn die 88GT von Zotac keinen Zweislotkühler und die heiße Luft mit aufheizt hat is da genügend kalte Luft was der Prozi hat um auch unter Crysis nicht höher wie 52/54 Grad geht. Hast natürlich auch durch die Lüfter eine etwas lautere Geräuschkulisse, aber absolut nicht nervig. Und wenn ich das Headset aufhab oder die Soundanlage an höre ich den schon gar nimmer. Is ja auch mein Spielerechner, zum Surfen hab ich nen ganz normalen AthlonXP 2400+ mit ner 6800GS im Wohnzimmer stehen. Den starken Luftzug bei der Spielekiste merkst sogar vorn sehr gut, also denke mal wenn das Mainboard wegen übertakten mir keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätte, von der Kühlleistung her könnte ich dem X2 noch Einiges an Megaherz zumuten.
      • Von HawkEy3 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        laufen der CPU und der GPU Client von Folding@Home im Hintergrund mit.
        Bei mir auch^^
        Und trotzdem nur 47°C ? Wassergekühlt ?
        aso btw. AMD X2 5400+ BE @ 2,8Ghz (zur zeit)

        GraKa: 60°C
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
667477
Tools
PC Games Hardware Download-Archiv
Von den Machern des allseits beliebten Prozessor-Tools CPU-Z stammt der Hwmonitor - und der steht jetzt in Version 1.12 zum Download bereit.
http://www.pcgameshardware.de/Tools-Software-156186/Downloads/PC-Games-Hardware-Download-Archiv-667477/
18.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/01/hwmonitor1.jpg
download
downloads