Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DAEF13 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von zuogolpon
        Ipod/iPhone?
        Der beste mobile MP3 Spieler am Markt, deshalb habe ich ihn. Dass er nur mit iTunes läuft hat natürlich mehrere Seiten. Zum einen läuft alles ziemlich gut, doch iTunes macht manchmal Sachen...
        Da hatte ich mir Apps im Wert von ca. 50€ im Laufe der Zeit gekauft. Dann kam die Win7 Installation. iTunes wieder drauf. Account für den Computer aktiviert. Ipod angeschlossen. "Alle für diesen Account verfügbaren Programme laden" geklickt. "Alle für diesen Account verfügbaren Programme sind bereits geladen" sagt er. 50€ weg.
        Das nehm ich iTunes übel. Apple kann mir dazu auch nichts sagen. So ists eben.
        Ich habe meine Gründe dafür, wenn ich sage, dass etwas schlecht ist.
        Sag mir jetzt wo mein Fehler lag.

        Desweiteren braucht iTunes, falls ich einfach nur Musik am PC hören will, ersteinmal (geprüft) 6sek länger um zu starten, dann will es mir Updates anbieten die ich nicht brauche und zum 100sten Mal als "nicht mehr anzeigen" markiert habe.

        Ansonsten macht das Ding alles richtig, außer ab und zu abzustürzen, doch das ist dann wohl Apples Absicht. Das Ding ist mit Store und AppStore ganz nett, nur meine 50€ sind weg...

        MfG
        Z

        Das mit dem WinAMP ist ja wohl ein Witz. Musik überspielen kann ich mit nem Jailbreak(-ed) Ipod/iPhone sowieso. Nur das mit den guten Apps, die ich mir bis dahin immer gekauft hatte, kann sonst kein legales Programm.


        Ok, das versteh ich und das ist natürlich richtig ärgerlich.
        Ich hab' auch nen iPod Touch und bin immer bei Vista geblieben (fragt mich net... ich hasse 7... 7=Abzocke und Geld für Bill) und bis jetzt eig. keine Probleme.
        iTunes ist vllt. nicht das schnellste und stabilste aber i.d.R. lässt es sich damit gut arbeiten.
      • Von HowDee Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von zuogolpon

        ... Ipod angeschlossen. "Alle für diesen Account verfügbaren Programme laden" geklickt. "Alle für diesen Account verfügbaren Programme sind bereits geladen" sagt er. 50€ weg.
        Das nehm ich iTunes übel. Apple kann mir dazu auch nichts sagen. So ists eben.
        Ich habe meine Gründe dafür, wenn ich sage, dass etwas schlecht ist.
        Sag mir jetzt wo mein Fehler lag.

        MfG
        Z
        Mal versucht den Rechner zu aktivieren, bevor du den iPod angeschlossen hast?
        Also:
        - iTunes starten
        - Store: anmelden [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen] / pw: 123456
        - Rechner aktivieren
        - Apps für deinen Account laden
        - erst danach den iPod / das iPhone anschließen

        Aber in einem Punkt hast du / habt ihr Recht: Auf einem Windows- Rechner läuft iTunes wesentlich instabiler als auf einem Mac OS (X). Dort habe ich mit keinem der iLife- Programme irgendwelche Probleme.
      • Von jackdanielswhiskey Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ja, Ja, dieses iTunes. Ich habs mal deinstalliert, und plötzlich bekam ich des öfteren die Meldung, das irgendeine Anwendung nicht gestartet werden kann weil die xxx.dll nicht gefunden werden konnnte. Die einzige Lösung die ich nach langem googeln fand war, iTunes neu zu installieren, dann würde die Fehlermeldung verschwinden. Trotz intensiver Suche in der Registry und löschens sämtlicher Einträge betreffend iTunes, konnte tatsächlich nur eine Neuinstallation des Programms, dass Problem lösen. Und was da alles mitinstalliert wird (Apple Mobile, Bon Jour) Egal, ich hol mir eh demnächts Windows 7, und iTunes kommt mir nie mehr auf die Platte
      • Von cosmos321 Kabelverknoter(in)
        Bei mir wurde QuickTime auf Version 7.6.5 und nicht 7.6.4 geupdated!
      • Von zuogolpon Software-Overclocker(in)
        Zitat von DAEF13
        Vielleicht dass schlimmste Programm für dich, mir gefällt es jedoch.
        Ok, es gibt geteilte Meinungen über Apple und deren Produkte aber mal im Ernst, warum hast du dir dann ein Produkt(iPod/Iphone?) von Apple gekauft wenn andere Hersteller doch ach so toll sind? *Windows Mobile HUST*
        Aber jetzt kommts ja, warum deine Aussage total falsch ist:
        Man ist keines Weg's auf iTunes angewiesen. Schonmal etwas von Winamp o.ä. gehört?

        Ich wollte auch irgendwann mal ein Software-Update machen und auch vergessen Safari wegzukreuzen und es dann einfach mal so, "Just for Fun" ausprobiert und ich muss schon sagen, es gefällt mir...
        Firefox (damals noch 3.x) dauerte immer so lange zu laden,
        Crome mochte/mag ich net, Google - "Datensicherheit" und über IE brauch ich glaub ich garnet erstmal zu sprechen.
        Deshalb benutz ich jetzt halt Safari, weil ich zufrieden damit bin. Wenn ihr es nicht mögt, dann lasst es halt .

        Ipod/iPhone?
        Der beste mobile MP3 Spieler am Markt, deshalb habe ich ihn. Dass er nur mit iTunes läuft hat natürlich mehrere Seiten. Zum einen läuft alles ziemlich gut, doch iTunes macht manchmal Sachen...
        Da hatte ich mir Apps im Wert von ca. 50€ im Laufe der Zeit gekauft. Dann kam die Win7 Installation. iTunes wieder drauf. Account für den Computer aktiviert. Ipod angeschlossen. "Alle für diesen Account verfügbaren Programme laden" geklickt. "Alle für diesen Account verfügbaren Programme sind bereits geladen" sagt er. 50€ weg.
        Das nehm ich iTunes übel. Apple kann mir dazu auch nichts sagen. So ists eben.
        Ich habe meine Gründe dafür, wenn ich sage, dass etwas schlecht ist.
        Sag mir jetzt wo mein Fehler lag.

        Desweiteren braucht iTunes, falls ich einfach nur Musik am PC hören will, ersteinmal (geprüft) 6sek länger um zu starten, dann will es mir Updates anbieten die ich nicht brauche und zum 100sten Mal als "nicht mehr anzeigen" markiert habe.

        Ansonsten macht das Ding alles richtig, außer ab und zu abzustürzen, doch das ist dann wohl Apples Absicht. Das Ding ist mit Store und AppStore ganz nett, nur meine 50€ sind weg...

        MfG
        Z

        Das mit dem WinAMP ist ja wohl ein Witz. Musik überspielen kann ich mit nem Jailbreak(-ed) Ipod/iPhone sowieso. Nur das mit den guten Apps, die ich mir bis dahin immer gekauft hatte, kann sonst kein legales Programm.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704381
Tools
Bessere Stabilität für Itunes
Itunes von Apple gibt es in einer neuen Version für PC und Mac. Die neue Version 9.0.3 verbessert vor allem mehrere kleine Fehler und löst unter anderem diverse Stabilitätsprobleme, die in vorherigen Versionen auftraten. Unschön: Apple will den Safari-Browser gleich mit installieren.
http://www.pcgameshardware.de/Tools-Software-156186/Downloads/Bessere-Stabilitaet-fuer-Itunes-704381/
05.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/Apple-Itunes-1.png
download
downloads